Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Condor- nicht mehr so, wie sie war”
Bewertung zu Condor


Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Sind heute mit einem A321 der Condor von Heraklion nach München geflogen. Der Flug an sich war in Ordnung aber der Sitzabstand eine Katastrophe. Getränke nicht mehr kostenlos. Condor hat stark nachgelassen. Wir sind früher gern mit der Airline geflogen, aber der Sitzabstand auf dem heutigen Flug ging gar nicht.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, Conny E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.616)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

790 - 794 von 4.616 Bewertungen

Bewertet 30. März 2018

Beim Hinflug kaum freundliches Personal. Beim Rückflug das genaue Gegenteil. Es geht also, nur braucht man etwas Glück beim Personal. Die Comfort oder Business Class war geräumig und das Essen war gut.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
2  Danke, travel-gustl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2018

Das Flugzeug sollte um 16:30 Uhr starten. 30 Min. vorher eine Mitteilung an der Abflugtafel: wir erhalten in 1 Std. eine Information über den Abflug, nach 1 Std. dann wieder die Mitteilung w.o.. Keine Erklärung warum das Flugzeug nicht startet, das Personal konnte mit einem Mal nicht mehr englisch sprechen, verhielt sich abweisend. Dadurch kochte natürlich die Gerüchteküche, seltsame Geschichten wurden von den Passagieren erzählt, das trug zur totalen Verunsicherung bei. 'Condor' hielt es nicht für nötig, die Kunden zu informieren - einmal und nie wieder!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, mubasie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2018

Der Flug wurde entgegen meiner Erwartung von Smartlynx Airlines und nicht von Condor durchgeführt.
Die Sicherheitsunterweisung erfolgte nach meiner Erinnerung ausschließlich (automatisiert) in englischer Sprache und nicht wie erwartet in Deutsch.
Bei meinen hunderten von Flügen war es die zweit-schlechteste / härteste Landung. Dabei und beim folgenden Bremsvorgang vibrierte und dröhnte die Innenausstattung extrem / m. E. ungewöhnlich laut (Alter des Flugzeugs / Wartungsbedarf?).
Bei einem fast 5-stündigem Flug wurde nicht einmal Wasser kostenfrei gereicht (Stichwort Austrocknung... / Verantwortung des Beförderungsunternehmers). Beinfreiheit: Katastrophal. Beides ist aber leider inzwischen Standard in der Economy-Class.
Mit diesen Erfahrungen werde ich künftig Condor-Buchungen - soweit möglich - vermeiden und verzichte lieber auf die Miles&More...
Positiv: Die Freundlichkeit des Kabinenpersonals, daher 2 Punkte

22  Danke, Robert W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018

Premium Seats heisst bei Condor: 3 Plaätze nebeneinander und der mittlere Sitz bleibt frei. Der Abstand zum Vordersitz ist so knapp, dass wir beide 178 und 186 cm groß nur schräg sitzen konnten!!!
Das Essen unterirdisch schlecht. Beim Rückflug kam unser schlechtester Fischgeruch beim Erwärmen der Speisen entgegen, obwohl es gar keinen Fisch gab???Die Stewardess lächelte das Problem lediglich weg.
Dass wir aufgrund von Unwetter einen Tagesaufenthalt in Mallorca hatten dafür kann Niemand etwas.Das Ersatzhotel und die Verpflegung waren sehr gut, der Flug zurück die gleiche Katastrophe. Wenn möglich nie mehr!!!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
2  Danke, Sigrid L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.