Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“In einen dreckigen Flieger eingestiegen”
Bewertung zu Condor


Bewertet 21. Februar 2018

Die Krönung unseres Urlaubs gab es auf dem Rückflug. Die Maschine in die wir in Punta Cana einsteigen mussten war nicht gereinigt. Wir hatten somit die benutzten Decken und Kissen auf den Sitzen liegen. In dem Vorderfach lagen noch die halbleeren Wasserflaschen und leeren Haribo Päckchen. Dies war einfach nur ekelhaft.
Wie kann man so etwas nur seinen Fluggästen zumuten.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, MartinB4527!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.837)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1.054 - 1.058 von 4.837 Bewertungen

Bewertet 21. Februar 2018

Duty free Einkauf war bei diesem Gate nicht möglich - Man hat ja noch die Möglichkeit im Flieger wurde uns gesagt. Dass man aber, bevor man den Abfluggate betreten kann gefragt wird, ob man ggf. noch zur Toilette müsste, da es im Warteraum keine Toilette gibt, ist mehr als befremdlich an einem der größten Flughäfen Europas(!) Der Service, in der sogenannten Premium Class, war lust- und freudlos. Der Flug als solcher und die Landung in Las Palmas waren super.

Danke, malu703!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2018 über Mobile-Apps

Auf dem Hinflug Chaos des Flugpersonals bei der Essensausgabe. Und man muss selbstverständlich für alles extra zahlen. Sitze viel zu hart, Entertainment mangelhaft. Es war eine glatte Werbeveranstaltung für Emirates!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, Burjalarab911!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2018

Eigentlich sitz man ja immer eng in der Economy-Class. Aber in diesem Flugzeug hatte ich das Gefühl, dass die Sitze schmaler sind als sonst.
Wir hatten für den letzten Flug des Tages Essen vorbestellt, eine gute Entscheidung, obwohl es bei dem Flug wohl nicht zu knapp war.
Die Fluggesellschaft sollte einmal überdenken, wie man mit verspäteten Kunden umgeht: über eine halbe Stunde auf Mitreisende zu warten, dadurch das Zeitfenster in Teneriffa zu verpassen, in Hamburg das Nachtflugverbot nicht einzuhalten, damit Verärgerung in der Nachbarschaft des Flughafens zu verursachen und letztlich die Mitreisenden, die dann wegen der fortgeschrittenen Zeit lange auf ein Taxi warten müssen... Das sind Folgen für viele Menschen - von 2 Verspäteten verursacht!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Gabi H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir (3 Personen) sind am 23.01.18 nach Mombasa in Urlaub geflogen. Nach der Lektüre der Bewertungen, war es für mich eines klar: der Flug wird lang, das Essen sehr schlecht und die Manschaft unfreundlich. Zu meiner Überraschung war es anders:
- Das Abendessen: keine Sternenküche, nichts desto trotz durchaus verträglich. Mit Nudeln und Bolognese Soße kann man nicht viel falsch machen
- Frühstück: Hunger treibt es rein, verbesserungswürdig....
- vermisst habe ich ein Kosmetik- Set, das auf Langstreckenflügen von vielen Fluggesellschaften angeboten wird
- Mediales Angebot: 2 Filme. Das geht auch besser.
Im großen und ganzen ist der Flug und Service in Ordnung gewesenen. Condor bietet als eine der wenigen Gesellschaften die Flüge non Stop oder nur mit einer Zwischenlandung. Preis-Leistung-Verhältnis also in Ordnung.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, 164_Marta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.