Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bordentertainment aus der Steinzeit, Verpflegung unterdurchschnittlich und unfreundliches Servicepersonal ”
Bewertung zu American Airlines


Bewertet 20. August 2017 über Mobile-Apps

Zunächst: Wir sind sicher gelandet und würde ich ausschließlich mein Sicherheitsempfinden beurteilen, so wäre dies sicherlich 5 Sterne. Auch die zielortabhängige Lichtsteuerung war zum schlafen angenehm.

Doch Flug ist für mich mehr als nur sicher ankommen und auch mit anderen Airlines kann man bekanntlich sicher fliegen. Doch hat man bei anderen Airlines selbst in der Economy Klasse ein deutlich besseres Serviceniveau. Angefangen bei einem unprofessionellen und unfreundlichen Servicepersonal, dass einen behandelt, als wäre man lästig und begriffsstutzig zu gleich. Selbst Kinder, die nunmal nicht alle Englisch verstehen, wurde im Zweifelsfall nach 2 erfolglosen Frageversuchen irgendein Essen auf den Tisch geknallt. Das Bordentertainmentsystem war urzeitlich und funktionierte nicht, doch auch hier war das Personal nicht in der Lage dies professsionell zu lösen, sondern suchte die Lösung in der Aussage "Don't touch it" - wohlgemerkt bei einem Touchpad... Bei einem anderen Teilflug gab es kein Bordentertainment im eigentlich Sinne, sondern Streaming über Wlan auf das eigene Handy. Das ist sicherlich modern, aber ohne die Möglich sein Gerät aufzuladen auch nur von begrenzter Freude.

Die Verpflegung auf einem Teilstück von immerhin 6 Stunden? Ein Keks!

Fensterplätze? Gegen Aufpreis.


Mir ist bewusst, dass vieles (bspw. Der Fensterplatzaufpreis) auch bei anderen Airlines so gehandhabt wird. Bei American Airlines kommt dann aber alles zu einem nicht deutlich günstigeren Preis, als bspw. Air Canada zusammen.

Fazit: Ungerne wieder.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, Macmcintosh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (38.003)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

117 - 121 von 38.003 Bewertungen

Bewertet 19. August 2017 über Mobile-Apps

Bestuhlung bei dieser Maschine 3/4/3. Die Breite der Sitze sind das schmalste, was ich jemals geflogen bin. Meine Tochter, normal Gewichtig, 8 Jahr alt sass neben mir. Wir konnten nicht einmal ohne uns ständig die Ellenbogen in die Seiten zu stemmen, ruhig sitzen. Ich selbst, 1.82 Gross und 90 Kg schwer muss mich auch nicht zu den Schwergewichten zählen. Sitzabstsnd nach vorne bei gerade gestellten Sitzen ist so, dass mit einem Zentimeter Abstand, die Knie zum Vordersitz sind. Sobald man di Sitzlehne etwas nach hinten stellt, rutscht die Sitzfläche nach vorn, die Knie finden keinen Platz mehr. Ich frage mich schon, wie lange die FEMA dies noch so zulässt. Absolut unmenschliche Transportbedingungen.
Das Entertainment System, eigentlich sehr get, auch Super Bildschirme, doch leider waren 3 von 4 Filmen nicht abrufbar und das System musste auch zwischendurch neu gebotet werden...
Essen wie mittlerweile in jeder Ecoklasse, nicht erwähnenswert.

Fazit: Nie, nie wieder buchen wir einen Flug mit einer Boeing 777-300 und dieser 3/4/3 Bestuhlung.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
1  Danke, Markus W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2017

Bereits zum 2. Mal hat uns American Airlines im Stich gelassen. Beim ersten Mal stoppte uns ein Schneesturm über Chicago; wir saßen in Miami fest. Eine Ersatzverbindung stellte uns American Airlines auch nach über 6 h nicht in Aussicht. Schließlich gingen wir zur Lufthansa - die half schnell und unkompliziert! :-)

Dieses Mal verpasste mein Sohn in Chicago seinen Anschlussflug nach Kansas City um 5 Minuten, weil die Einreisekontrollen über drei Stunden dauerten. Für die Kontrollen kann AA nichts; auf seinen neuen Anschlussflug musste er im Flughafen allerdings über 12 Stunden (1 Nacht im Terminal) warten. Am Morgen flog er dann über Charlottte nach Kansas City - also einmal mit der Kirche ums Dorf :-(

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Jörg J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2017 über Mobile-Apps

Sind sicher und pünktlich angekommen. Das schätze ich.

Alles andere war nicht ausreichend:

- Homepage schlecht (stundenlang "our system is having trouble")
- Einchecken schwierig
- App nicht hilfreich
- Platzwahl ernüchternd, aufpreispflichtig, dann doch nicht die aufpreispflichtigen Sitze bekommen, dann andere Sitze, dann Flugzeugtausch, dann alles anders)
- von DFW nach SJC ungewollt Aufpreis bezahlt für ganz normale Sitze, obwohl mehrere Doppelsitze nebeneinander noch frei waren
- Flugbegleiterinnen hölzern & unherzlich
- Sitze extrem steil und klebrig
- sehr, sehr kalt im Flugzeug

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, mbelly0815!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2017 über Mobile-Apps

Flugzeug alt u dreckig, keinerlei entertainent programm, essen war okay, flugbegleiter waren auch vom älteren model, unfreundlich und vorallem unorganisiert.. fliege oft in der welt herum, aber diese airline schlagt echt alles.. zuerst hieß es, flug verspätet sich, dann wollte man mich (waren 6 pax) statt nach new york alleine nach miami schicken.. entschädigung waren paar franken u eine zuversicherung wir bekommen ein hotels in new york bezahlt u das wir unsere weitere reise am nächsten tag weiterführen könnten richtung cancun.. naja am jfk wusste das bodenpersonal von gar nix, weder hotel noch sonst was.. also mussten wir in der empfangshalle auf irgendwelchen veralteten stühlen verbringen.. geschlafen null u irgendwann kamm endlich das check in richtung charlotte, wo dann ein weiterflug richtung cancun stattfand.. nach 39stunden haben wir dann endlich unser ziel erreicht.. mir graut es schon vom heimfliegen..
Das erste und letzte mal mit dieser kackairline.. shame on you..

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
1  Danke, Jan H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
;