Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“die schlechteste Business Class ever”
Bewertung zu Air New Zealand


Bewertet 1. Februar 2018

Die schlechteste Business Class, die ich je erlebt habe. Man sitzt mit dem Rücken zum Fenster, alle Passagiere sitzen nebeneinander wie die Hühner auf der Stange und strecken die Beine in den Gang (sodaß das Bordpersonal permanent darüber läuft), links und rechts je eine Trennwand und dazwischen weniger Platz als in der Eco, Sitzgefühl wie in einem Sarg, links keine Armlehne, sodaß der linke Arm die gesamte Flugdauer in der Luft hängt, Ablagen für Getränke etc sind HINTER einem, keinerlei Zeitungen oder Magazine außer einem lokalen Auckland-Blatt, Essen mittelmäßig, Weine ausschließlich aus NZ. Nie wieder - 3 Ebenen unter Emirates, Singapore Air oder sogar der LH.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
3  Danke, ewillam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (9.048)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

29 - 33 von 9.048 Bewertungen

Bewertet 19. Januar 2018

Sind von NAN nach AKL in der Economy mit einer A320 geflogen. Der Flug war toll.
Die Beinfreiheit war etwas eingeschränkt, den die A320 war eng bestuhlt. Aber war OK.
Die Flugbegleiter waren sehr freundlich. Das Sicherheitsvideo war besonders originell.
Obwohl es ein relativ kurzer Flug war hatte jeder Sitz seinen eigenen Monitor.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, daniel_hatz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2018

Auch hier wieder,, der vollkommene Automatismus beim Check-In. Nochmals der Hinwies, bezüglich Übergepäck. Vorher wiegen, bevor sie den Koffer an der Maschine Einschecken. Wenn zuviel Gewicht, dann am Service Schalter Aufpreis zahlen, am Besten mit Kreditkarte,, Barzahlung dauert unendlich lange. Sehr freundliche Behandlung und Unterstützung, wie überall in Neuseeland.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, TatuR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2018

Der Flug war völlig OK. Jedoch beim Check-In überraschte uns die Automatik. Eingescheckt wird mit Pass. Dann erhält man die Bordkarte. Danach erfolgt die Gepäckaufgabe auch am Automaten. Wenn man dies nicht kennt,, so wie wir,, dann muss man schon einwenig die Logik von Automaten verstehen. Es waren Hilfspersonen vorhanden, die wir jedoch nicht in Anspruch nehmen mussten. Achtung,, das Gewicht muss stimmen, ansonsten muss man vorher einen Aufpreis zahlen, der günstiger ist,, als der Automat auswirft!!!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, TatuR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Dezember 2017

Ich war mit dem 2,5 stündigen Flug voll auf zufrieden. Check-In freundlich und unproblematisch, obwohl ich zuviel Gepäck dabei hatte. Der Airbus 320 verfügte sogar über ein Bord-Programm und man konnte den Flug mit einem Film angenehmer gestalten. Es gab zwei warme Gerichte und Wein wurde auch ausgeschenkt. Toller kurzer Flug.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, World74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.