Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nichts zu beanstanden”
Bewertung zu Air France


Bewertet 22. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Dieser Flug verlief problemlos. Servicepersonal war sehr nett. Wir mussten einen Anschlussflug in Paris erreichen und sind pünktlich gestartet und gelandet. Sitzplatz war ausreichend groß. Snack ist typische Flugzeugqualität, essbar aber nicht mega lecker. Es gab ein Schoko-Croissant

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, Isabell44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (21.604)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

293 - 297 von 21.605 Bewertungen

Bewertet 22. Oktober 2017

Mein erster Flug mit einem A380 und ich muss sagen es ist schon faszinierend wie man in diesem Flugzeug den Start kaum merkt. Auch irgendwelche starken Turbulenzen die vom Piloten angekündigt wurden waren eher ein sanftes wiegen.
Allerdings übertreibt man es fast schon mit der Bestuhlung in diesem Flugzeug. Die Beinfreiheit war gerade ausreichend.
Das Entertainment war ok.
Essen gab es en Mass.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Tobias J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2017

Wenn man im Ranking nicht weiter vorne sein will, so soll man es wie die Air France machen. Klebrige und verschmutzte Essens-Tablare. Stundenlang keine Getränke anbieten. 5 - 6 kleine Sandwiches in der Selbstbedienung. Kleine Getränkeecke als Selbstbedienung, welche kaum nachgefüllt wird. Die Selbstbedienungen werden nicht kommuniziert, somit sind sie dem Zufall überlassen. Gute Filme, auch auf deutsch.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, fredynueesch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2017

Wir haben für meine kleine Schwester eine Reise zum Disneyland Paris gebucht.

Unser Flieger sollte um 9:55 fliegen. Um 9:45 wurde, denn Passagieren die Online eingecheckt haben eine Mail geschickt, dass der Flug annuliert wurde. Wir die nicht Online eingecheckt haben, wussten von nichts. Da keine Durchsage gemacht wurde. Zum Glück hat uns ein netter junger Mann aufgeklärt das unser Flieger nicht fliegt. Erst wieder vorne am Check- IN Schalter wurde uns gesagt das der Flieger nicht fliegt, wegen zu starken Nebel. Alle anderen Maschinen selbst die AirFrance nach Amsterdam sind geflogen.

Uns wurde dann am Check-In Schalter gesagt das wir auf einen anderen Flug umgebucht werden. Diese Information per Mail bekommen. Da wir aber keine E-mail angegeben haben und konnten wir auch diese Information per E-Mail erhalten, da wir die Reise über ein Reisebüro gebucht haben. Nach längerer Diskussion mit dem Reisebüro die auch keine Nachricht von Airfrance bekommen haben. Haben wir erfahren das wir auf den Flug um 12:05 umgebucht wurden. Wir saßen dann getrennt voneinander aber besser getrennt als gar nicht fleigen haben wir uns dann gedacht.

Nach dem Boarding saßen wir in einem Raum und warteten das wir ins Flugzeug ansteigen konnten. WIEDER 10 Minuten vor geplanter Ablugzeit teilte man uns mit das der Flug eine Stunde Verspätung hat wegen technischen Problemen. Wir sind dann um 13:35 losgeflogen statt der geplanten Zeit um 12:05 . Wir waren dann in Paris um ca. 15 Uhr. Da wir noch mit einem Shuttle Bus zum Disneyland fahren müssten waren wir erst um 17 Uhr in unserem Hotel. Uns wurde Dank AirFrance ein ganzer Tag genommen vom Disneyland.

Als wir dann wieder nach Frankfurt liegen wollten, um ca. 21:05 wieder mit AirFrance lief auf dem ersten Blick alles gut. Unser Flug wurde zum Boarding aufgerufen ABER als wir dann alle mindestens 10 Minuten am Boarding Schalter standen und warteten. Wurde uns mitgeteilt das, das Flugzeug technische Probleme hat und sich der Flug um eine Stunde verspätet. Naja wir sollte es auch anders kommen unser Flug wurde WIEDER storniert.

Dann kam eine Durchsage das manche mit dem Flieger um 23:00 fliegen könnten aber nicht alle und es müssten sich 20 freiwillige finden die nicht fliegen möchten. Nach etwa ca 30 - 40 Minuten warten teilte man uns mit das, das Boarding beginnen würde. Also standen wir uns wieder an den Schalter an.

Jetzt kommt die größte Frechheit die ich seid Langem erlebt habe. Wir haben beim warten dann noch eine Familie kennen gelernt mit zwei Söhnen 14 und 17. Also wir dann alle beim Boarding standen. Hat die o.g. Familie ihre Boarding-Karten über den Sensor gehalten und bei den Kinder ist der Scaner rot aufgeleuchtet. Man teilte der Familie mit das die Eltern fliegen könnten jetzt und das die Kinder den Flug am nächsten Tag nehmen sollten. Natürlich ist die ganze Familie dann dort geblieben, weil er lässt seine Kinder alleine Nachts am Pariser Flughafen stehen. KEINER.

Wir drei hatten Glück und sind in die Maschine um 23 Uhr reingekommen und sind dann um kurz nach 0 Uhr gelandet.

Also ich muss sagen einmal AirFrance und nie wieder. Es hat uns unseren Ausflug dezent versaut.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, LittleRose_463!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Oktober 2017

Erst einmal finde ich es spannend, daß man auf der Kurzstrecke selbst bei einem Flextarif erst beim Check In den Sitzplatz wählen darf. Aber nun gut!
Der Sitzabstand ist im Vergleich zu Lufthansa etwas geringer, was bei grösseren menschen sehr wohl einen Unterschied macht.
Und dass man in CDG gezwungen wird, den Aufkleber an sein Aufgabegepäck selber anzubringen verstehe ich nicht. Bei zig Leuten hat es dann nicht gepasst, es musste ein Ersatzaufkleber gedruckt werden, was zu Verzögerungen geführt hat.
Wenn man dann noch bedent daß der Flug nicht wirklich billig war, dann werde ich nächstes Mal definitiv lieber eine andere Linie wählen.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Superarmino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.