Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder Corendon”
Bewertung zu Corendon Airlines


Bewertet 29. Oktober 2017

Flug ging mit 2,5 Stunden Verspätung. Im Flughafen keinerlei Info. Am Schluss des Fluges dann kurze Info über den Captain, dass die Verspätung wegen Minimum Crew Rest zustande kam. Das wusste man dann aber bereits am Abend vorher! Ein Unding, dass man nicht spätestens am Flughafen darüber informiert wurde!
Gottseidank hatten wir unseren Anschlussflug in Zürich nach Köln/Bonn mit genügend Pufferzeit gebucht, so dass wir diesen letztendlich noch gut erwischt haben. Wenn ich hier Berichte über 5-6 Stunden Verspätung lese, wird mit im Nachhinein noch schlecht...

Von der Verspätung abgesehen, habe ich noch nie so unfreundliche Stewardessen erlebt. Ich habe keine von ihnen auch nur einmal lächeln sehen. Indiskutabel das Verhalten der Cabin Crew während einiger Turbulenzen: Das Anschnallzeichen war eingeschaltet, einige Passagiere wollten - wohl aus Unwissenheit - trotzdem auf die Toilette. Sie wurden zunächst von den Stewardessen zurückgeschickt. Als die Turbulenzen anhielten und immer mehr Passagiere zur Toilette wollten, haben die Stewardessen dann einfach irgendwann aufgegeben und die Leute einfach gehen lassen. Das halbe Flugzeug stand irgendwann im Gang rum trotz eingeschalteter Anschnallzeichen! Hinzu kam, dass die Turbulenzen irgendwann aufhörten, die Anschnallzeichen jedoch nicht erloschen, so dass wir letztendlich den ganzen Flug über mit eingeschalteten Anschnallzeichen flogen. Die Piloten hatten wohl vergessen, es wieder auszuschalten, in diesem Fall jedoch ist es Aufgabe, der Cabin Crew, das Cockpit daran zu erinnern. Zur Info: Mein Mann ist selber Pilot und war mit auf dem Flug, wir arbeiten beide in der Branche und können das beurteilen.
Zum Service: Bereits auf dem Hinweg fiel auf, dass offensichtlich selbst die zum Kauf angebotenen Artikel, wie Sandwiches etc. nur in rationierter Menge angeboten werden. Wir saßen ziemlich in der Mitte des Fliegers und kriegten zu hören, es seien leider keine Sandwiches mehr da. Man beginnt mit dem Service parallel hinten und vorne, wer in der Mitte sitzt, hat dann wohl leider Pech gehabt. Mein Sohn wollte eine Fanta, auch die gab's leider nicht mehr. Für den Rückflug hatten wir uns dann gewappnet und uns Sandwiches und Getränke (Getränke im Sicherheitsbereich gekauft) mitgenommen. Da hätten wir es dann nicht gebraucht, weil wir Plätze ganz hinten hatten und noch genug von allem da war. Aber so haben wir ein bisschen Geld gespart.......
Als die Cabin Crew mit dem Service fertig war, haben sich die Stewardessen nach hinten in ihren Bereich zurückgezogen, Vorhang vor und los ging's mit der Schwätzerei. Wir saßen wie gesagt ganz hinten, konnten das also gut mit erleben. Das war ein richtiges Kaffeekränzchen dort in einer ziemlichen Lautstärke. Dass zwischendurch Fluggäste aufstanden, herumliefen trotz immer noch eingeschalteter Anschnallzeichen, schien niemanden zu interessieren, das haben sie wahrscheinlich gar nicht mitbekommen.
Alles in Allem sehr unprofessionell und einfach nur schlecht.

Reisedatum: Oktober 2017
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding
8  Danke, BettinaK144!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertungen (4.157)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1.777 - 1.781 von 4.158 Bewertungen

Bewertet 19. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Im Gegensatz zu vielen anderen, die von schlechten Erfahrungen mit dieser Airline berichten, bin ich super zufrieden. Flug ging pünktlich von Dortmund ab, Flugzeug sauber, stewardessen sehr freundlich und zuvorkommend. Auch der Rückflug problemlos und mängelfrei. Dies war meine dritte Flugreise in diesem Jahr( unteranderem bin ich Anfang des Jahres mit Condor geflogen: unplanmässige Zusammenführung mit einer ausländischen Airline, also keine deutsche stewardess an Bord; Flugzeug in einem sehr schlechten Zustand; Preisunterschied : 130€ teurer als Corendon) und mit Abstand die angenehmste. Für mich ist Corendon Airlines durchaus vergleichbar mit höherrangigen Airlines, da ich mich auf beiden Flügen sehr wohlgefühlt habe, das Personal sehr freundlich und das Flugzeug sauber war. Der Preis ist unschlagbar.

Reisedatum: Oktober 2017
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
2  Danke, offie_04!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet 16. Oktober 2017

Wir waren 14.10.2017 im Flugzeug auf welches Herr Arnold in Zürich gewartet hat und sind in Basel nach langem hin und her ausgestiegen.
-geplanter Abflug in Heraklion 05.30 Uhr, effektiver Abflug 07.00, ohne Angeben der Verzögerung
Flug nach Zürich, nach diversen Runden über dem Flugplatz und einem Versuch der Ladung, Weiterflug nach Basel und Landung in Basel ca. 11.15 Uhr.
Geplante Ankunft in Zürich 07.30 Uhr
Nach einer Stunde Wartezeit im Flugzeug ohne wirklich hilfreiche Informationen, wurde uns Angeboten das Flugzeug zu verlassen, ohne Gepäck und in Basel in die Schweiz Einzureisen. Das Flugzeug musste sicher nach Zürich zurück, da dort Passagiere warten welche wieder nach Heraklion wollen (Herr Arnold), es konnte uns aber niemand genau Auskunft geben wenn der Flug nach Zürich zurück geht, es könne in eine halben Stunde oder in 3 Stunden sein. Wir entschieden uns dann, wie viele andere zum Aussteigen.
Die Rückreise nach Zürich und das organisieren des Gepäcks in Zürich wurde uns selbst überlassen.
Zirka um 15.10 Uhr waren wir per Bahn wieder in Zürich und konnten gleichzeitig Dank der Bedienung im Lost & Found Schalter Ankunft 1 unkompliziert unser Gepäck noch auf dem Rollband abholen und endlich nach hause Reisen.
Einmal Corendon, niemals mehr Corendon.

Reisedatum: Oktober 2017
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding
7  Danke, urszimmermann2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet 14. Oktober 2017 über Mobile-Apps

- geplanter Abflug 9.15
- Terminverschiebung im halbstundentakt
- keine Infos zu Gründen bis 13 Uhr
- Durch Nachfragen erfahren das Pilot keine Lizenz hat zum Landen bei Nebel, deshalb in Basel zwischen-gelandet
- weiter warten bis 14 Uhr
- Abflugzeit neu: 14.15
- Abflugzeit neu: 14.30
- Abflugzeit neu: 15.00
- Information das wegen einem technischen defekt boarding noch nicht möglich
- wir warten weiter - vieleicht schaffen wir es aufs Abendessen:-)

Reisedatum: Oktober 2017
10  Danke, martinarnold1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet 9. Oktober 2017

Abglug ab 01.10.2017 geplant 19:25 Uhr, tatsächlig geflogen 22:15 Uhr über die Verspätung erst am Flughafen erfahren ( das ist ein Unding ) fast 5 Stunden auf dem Flughafen.
Rückflug geplant 08.10.2017 geplant 14:40 Uhr, tatsächlig geflogen 15:40 Uhr, somit wieder Stundenlang am Flughafen gewartet. Abholung Hotel 09:40 Uhr.

Nie wieder mit der Airline keine Weiterempfelung

Reisedatum: Oktober 2017
    • Sitzkomfort
    • Kundenservice
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding
10  Danke, Stephan A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren