Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nachhaltigkeit in Agonda

Berlin
2 Beiträge
Thema speichern
Nachhaltigkeit in Agonda

Das Panchayat ( Dorfverwaltung)in Agonda zeichnet sich dadurch as , dass es versucht Agonda vor den schlimmsten Excessen des Goa Strandtourismus zu schuetzen. Es wird darum gebeten das die Gaeste Wasser und Elektrtizitaet sparen. Es ist wichtig dass es in der Nacht am Strand ruhig und dunkel ist damit die vom Aussterben bedrohten Ridley Schildkroeten in Ruhe ihre Nester bauen koennen.

Bitte nicht topless oder nackt rumlaufen. Das finden die Dorfbewohner sehr abstossend. Bitte keinen Muell am Strand lassen.

2 Antworten zu diesem Thema
London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Nachhaltigkeit in Agonda

Hallo CaleucheBerlin,

vielen Dank für deinen Beitrag, ich denke, daß alle verantwortlich Reisenden sich bestimmt an diese Richtlinien halten werden.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
10 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Nachhaltigkeit in Agonda

Für die Schldkröten wäre es wahrscheinlich auch besser, wenn die großen teureren Anlagen nicht dauernd Feuerwerk veranstalten würden.

Außerdem finde ich einen Handballplatz direkt neben einem Platz wo Eier liegen auch nicht so sinnvoll?? Manchmal werden über den Draht, der die Nester schützen soll Luftmatrazen gelegt, dann ist dort Schatten und die staatlichen Aufpasser sitzen direkt daneben und sagen null!?

Antwort auf: Nachhaltigkeit in Agonda
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Agonda
Aktuelle Konversationen