Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Abzocke in Dorum Neufeld

Düsseldorf ...
5 Beiträge
Abzocke in Dorum Neufeld

Es wird immer schlimmer in deutschen Landen Urlaub zu machen. Ein sehr schlechtes Vorbild hierfür ist Dorum-Neufeld mit seiner Preispolitik bezgl. der Eintrittspreise für den Strand (explizit Hundestrand) Man soll 4 Euro zzgl 1,50 Euro für den Hund bezahlen ; dafür ist die Benutzung des Wellenfreibades inklusive. Ich frage mich, was ich mit meinem Hund machen soll, wenn ich das Angebot des Freibades nutze, wofür ich schliesslich zahlen musste. ;Man wird pampig zurechtgewiesen, dass mit den Beiträgen doch alles in Ordnung gehalten würde. Die Frage nach dem Sinn der Kurtaxe hab ich mir dann gespart. Es ist eine Frechheit, das mittlerweile an der ganzen ostfriesischen Küste (ausgenommen Greetsiel) Hundebesitzer nur die Aussenbereiche, die teilweise bis zu 3 km Fussmarsch entfernt sind, zu nutzen. Man kommt sich vor wie ein Aussetziger, der einen bissigen Köter auf andere Touristen abgerichtet hat und eigentlich nur als zahlenden Gast sieht. Die Dorumer sollen sich nicht wundern, wenn die Gästezahlen weiter sinken. Ich wünsch es ihnen. Im nächsten Jahr sind wir mit unseren Hunden wieder in Holland. Die freuen sich auch über unser Geld und der Blödheit vieler Gemeinden an der Nordsee.

Krefeld, Deutschland
Reiseziel Experte
für Wien
Beitragender der Stufe 
645 Beiträge
35 Bewertungen
1. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

In Deutschland wird generell in Ferienorten Kurtaxe erhoben. Das ist nun mal so und wird sich wohl auch nie ändern. Über den Sinn oder Unsinn dieser Abgabe mag man streiten. Wer das nicht zahlen möchte, muß Deutschland eben meiden.

Das am Hundestrand eine Zusatzgebühr erhoben wird, ist

happig, auch wenn die Reinigung dieses Strandabschnittes sicherlich eine Menge Geld kostet.

Da gibt es nur eine Alternative : solche Orte meiden, ob mit oder ohne Hund..

Trotzdem danke für deinen Beitrag, denn die Zusatzkosten an der deutschen Nord- oder Ostsee sind im Laufe der Jahre immer mehr gestiegen und oft auch nicht mehr zu rechtfertigen.

Wesseling
2 Beiträge
2 Bewertungen
2. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Heute haben wir auchmal wieder die Abzockerei mit der Kurtaxe erlebt.

Neßmersiel: 3€ Parkgebühr für den ganzen Tag. Kürzerer Tarif gab es nicht.

Zugang zum Strand: 2,20€ pro Erwachsener plus 1,00€ für den Hund. Geboten wurde hierfür ein Areal was in etwa 6 Fußballfeldern entspricht.

Super bei regnerischem Wetter. Spazierengehen war in einer halben Stunde abgehandelt da das ganze Areal abgezäunt ist und man ausser ins Watt nirgends hin konnte. Das war mal wieder sehr Urlauberfreundlich mit dem Ergebniss das dies Garantiert unser letzter Ostfriesland Urlaub war. In den anderen Gemeinden ist es auch nicht besser da Überall der gleiche Tarif erhoben wird.

Düsseldorf ...
5 Beiträge
3. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Hallo;

danke für den Beitrag; vielleicht hab ich mich etwas undeutlich ausgedrückt; das mit der Kurtaxe ist ok; dafür kann man Strände und andere wichtigen DInge mit SIcherheit bedienen. Mir gehts um ZUSATZKOSTEN: soll heissen: die Dorumer erheben Gebühren für Dinge die bereits in der Taxe enthalten sind; Hunde können schlecht ins Wellenbad; und letztlich die "Verarsche: STRAND...es ist eine WIese, nix Strand...alles so verdeckt, das jeder vergebens nach Strand sucht...

Düsseldorf ...
5 Beiträge
4. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Zu Neßmersiel: kann ich nur bestätigen: Wir kennen mitlerweile alle SIELE; WIRKLICH GUT ist Greetsiel; Hier stimmt halbwegs das Preis/Leistungsverhälniss; ebenso der Hundestrand- man hat nicht das Gefühl, das letzte Eckchen Sandstrand ohne Strandkorb zu bekommen, sondern er liegt zentral ist großzügig angelegt und kaum einer kräht rum, wenn der HUnd mal 10 Meter ohne Leine läuft.

Ahnatal
1 Beitrag
5. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Wir tragen usn auch gerade mit den Gedanken wieder einmal nach etlichen Jahren an der Nordsee eine Urlaubswoche mit unseren Hunden zu verbringen.

Übernachtungsangebote gibt es zu Hauf!

Aber keiner läßt mal die Katze aus den Sack und unsere Frage zu beantworten, wieviel Kurtaxe wir als Menschen und unsere Vierbeiner als Hunde pro Tag zu zahlen haben?

Gibt es denn in Deutschland überhaupt kein Stückchen Küste an der Nord-/Ostsee, wo man mal einen Blick auf die See werfen und seinen Fuß ins Wasser gleiten kann? Selbstverständlich an einem naturbelassenen Stück, wo keiner jeden morgen Hand anlegen zu braucht.

Wieviel Staatsbedienstete sollen wir in Deutschland noch alles am Kacken halten, die ständig neue Geldtöpfe für sich auf tun ohne selbst mal in Wallung zu kommen!

Wesseling
2 Beiträge
2 Bewertungen
6. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Hallo zusammen,

wir haben gerade 2 Wochen Urlaub mit Hund in Dänemark verbracht.

(Siehe auch meinen Eintrag vom 3.9.2010)

Dort war alles so wie wir uns es Gewünscht haben.

Keine Kurtaxe, freien Zugang zu den Stränden und Wäldern, und Hunde werden dort Akzepiert.

Zu allem Überfluß sind die Dänen auch sehr Freundliche Gastgeber, was will man mehr.

Unser Fazit: Urlaub an der See nur noch in Dänemark!

Ist zwar bei den Lebensmittel etwas teurer aber wer will kann ja ein Großteil der Verpflegung von Zuhause mitbringen.

Gruß HGKAS

Bonn, Deutschland
1 Beitrag
7. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Hallo zusammen,

also - ganz ehrlich: so viel Fehlinformationen wie dieser Bericht beinhaltet ist wirklich unglaublich!!!!!

1. wer in Dorum-Neufeld Urlaub macht zahlt dafür Kurbeitrag.

2. Hunde zahlen dort (anders als in vielen Orten an der dt. Ostsee) keinen Kurbeitrag.

3. Wer eine Kurkarte von Dorum-Neufeld hat, der kommt auch kostenlos (auch mit seinem Hund) an den Strand + auch kostenlos ins Wellenbad (nur für das Auto - wenn es denn unbedingt auf den Strand mit muss) zahlt man. Diese Regeleung gibt es dort seit Jahrzehnten!!!!! Voraussetzung: man hat seine Kurkarte dabei, und zeigt sie an der Kasse vor!

4. Kurbeitrag ist nicht typisch deutsch. Auch in vielen anderen Ländern wird ein Kurbeitrag erhoben. Dies merkt man aber nicht, da er beispielsweise über den Zimmer- bzw. Ferienhauspreis direkt mit abgezogen wird - ohne ihn extra auszuweisen!!! Dies geht in Deutschland nicht. Hier herrscht das "Prinzip der Abgabenklarheit".

5. die niedersächsische Nordseeküste ist Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe. Hier brüten und fressen viele Watvögel!! Als Hundeliebhaber (der ich auch bin) sollte man auch andere Lebewesen respektieren, und solche Bereiche meiden. Es ist also keine Schikane, wenn man dort nicht mit Hund ins Vordeichsgelände darf - sondern Tierschutz!!!!!

Soweit ein paar sachliche Infos!

KT

London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
8. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Hallo Lara46,

willkommen im Forum und vielen Dank für deinen informativen und sachlichen Beitrag.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Bad Harzburg ...
2 Beiträge
9. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Interssanter Beitrag. Wir tragen uns mit dem Gedanken in Dorum-Neufeld Urlaub zu Machen. Kann man denn dort mit Hund gut wandern? Ich muss nicht zwingend mit Hund an den Strand, wenn ich zumindest in Strandnähe gut spazieren gehen kann.

Bad Harzburg ...
2 Beiträge
10. AW: Abzocke in Dorum Neufeld

Interssanter Beitrag. Wir tragen uns mit dem Gedanken in Dorum-Neufeld Urlaub zu Machen. Kann man denn dort mit Hund gut wandern? Ich muss nicht zwingend mit Hund an den Strand, wenn ich zumindest in Strandnähe gut spazieren gehen kann.

Antworten auf Ihre Fragen zu Dorum
Aktuelle Konversationen