Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sardinien - für junge Leute?

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
22 Bewertungen
Thema speichern
Sardinien - für junge Leute?

Hi meine Lieben!

Wir sind auf der Suche nach einer Top Destination für zwei junge Studentinnen. Wir haben schon so viel tolles über Sardinien gehört, nur können wir uns nicht recht entscheiden. Zur Auswahl steht auf jeden Fall San Teodoro. Da soll viel los sein im Sommer: Party, Einkaufen, super Strände.. genau das richtige für uns zwei.

Könnt ihr uns eventuell auch andere tolle Städte auf Sardinien vorschlagen, welche in dieses Schema passen?

Ich danke euch schon im Vorhinein!

Lg

Sylwia

4 Antworten zu diesem Thema
Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Osterinseln, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.272 Beiträge
276 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Sardinien - für junge Leute?

Servus Sylwia,

..schau hier mal rein, hat uns sehr gut gefallen. Sehr schöner Strand, gute Lokale, immer Veranstaltungen am Abend (Musik) und auch die Lage ist für etwaige Ausflüge sehr günstig.

Preis/Leistung völlig OK.,,,

"Meckerer" (Bewertungen ) gibt es halt immer und überall.....

tripadvisor.de/…CHECK_RATES_CONT

.schönen, erlebnisreichen Aufenthalt wünsche ich Euch....lg albre 13 TL

Deutschland
Beitragender der Stufe 
555 Beiträge
118 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Sardinien - für junge Leute?

Hallo Sylwia,

zunächst möchte ich mal auf meine zahlreichen Forumseinträge hier verweisen. Lies Dich da mal etwas ein mit Suchfunktion "Sardinien", das ist schon ganz hilfreich. Einer dieser Einträge gibt erst mal einen Kurzüberblick. Nämlich dieser hier

tripadvisor.de/…31609588

Weitere Forumseinträge geben zahlreiche Infos.

Darüber hinaus: Klar gibt es einige Clubs, Hotels und verstärkt auch Campingplätze auf denen Animationsprogramm für alle Alterklassen geboten wird. Ich konzentrier mich mal hier eher auf die Umgebung, sprich an welchen Orten ist viel los für junge Leute:

Der Norden: Klar DAS Touristenzentrum der Schönen und Reichen: Die Costa Smeralda im Nordosten Sardiniens. Rund um Porto Cervo ist das Geld zu Hause/zu Gast und entsprechend viele schöne junge Leute (und Promis) sind zu sehen ;-). Hier gibt es auch die Top Discos der Insel und natürlich auch Top Strände. Im Sommer ist da sehr viel los (zu Land und auch zu Wasser mit Luxusyahchten aller Größenklassen!) ! Die von albre genannte Location liegt in Cannigione am Rand der Costa Smeralda und unweit einiger Top Discos. Als die Nummer 1 der Discos dort ganz klar das "Ritual". Ergänzend seien ""Billionaire", "Phi Beach" und "Sopravento" genannt. Die gelten als die angesagten... ;-)

Auch angrenzend westlich davon zum Beispiel Isola dei Gabbiani Top Treffpunkt für Kitesurfer und Surfer. Entsprechend sind hier auch viele junge Leute mit viel Action incl wöchentliche Stranddisco (heißt "Rupis" und wird sehr gelobt). Superstrände, kilometerlang!

Gegenüber die Insel La Maddalena sehr schön auch für junge Leute abends zum Bummeln im Hauptort und super Bademöglichkeiten, Bootsverleih etc,

Westlich davon alles Rund um Santa Teresa: Vielleicht etwas rauher und weniger organisiert, dafür noch urspünglicher. Valle di Luna / Capo Testa dort schöne Wandermöglichkeiten und Alternativurlaub der Hippies. Super Strände südlich von Santa Teresa (wenn der Wind nicht bläst), schöner Ortsbadestrand Rene Bianca (randvoll in der Saison mit Einheimischen) und östlich Marmorata Strand superschöner Strand/Wasser mit großem Hotelkomplex mit Clubanimation (der leider immer mehr den Strand blockiert!!). Ausflug nach Bonifacio/Korsika möglich mit schöner Altstadt (auch hier in der Saison sehr voll).

Westliche Küste: für junge Leute klar Alghero zu nennen: Schönste Stadt Sardiniens in der Altstadt mit Hafen. Am Lido ist die Hölle los, feinkörnigr Sand aber sicher nicht die Strandqualität vom Norden. Alghero platzt im Sommer aus allen Nähten, auch weil es inzwischen von Ryanair angeflogen wird (aber auch schon vorher). Diso hier "Ruscello". Abends überall junge Leute unterwegs.

Im Süden: In der Altstadt/Unterstadt von Cagliari prominiert die einheimische Jugend abends auf den Straßen. Hier ist immer viel los und es werden die ultimativsten Modetrends Italiens zur Schau gestellt. Strände weit außerhalb auf beiden Seiten östlich wie westlich die ganze Südküste super aber auch voll.

Osten: Klar ist im Osten San Teodoro das Touristenzentrum. Superlanger feinkörniger weißer Sandstrand und schönes Wasser. Ja, es gibt auch hier viele Jugendliche und Abendpromenade. Das Ort selbst jetzt nicht so super. Auf Anfrage dazu auch gerne mehr.

Fazit: Wer wirklich Action in Form von jungen Leuten, Parties und Dicsos sucht ist im Norden/Nordosten der Insel wohl am Besten aufgehoben. Alternativen wurden genannt. Bei der Locationauswahl aber auch an weitere Freizeitaktivitäten denken (das Hinterland von Nordsardinien ist auch sehr schön und grün!) und an den Wind. Dazu habe ich einiges in den anderen Forumseinträgen geschrieben.

Bei weiteren Fragen - gerne.

Schönen Urlaub wünscht

ikarusfly

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
22 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Sardinien - für junge Leute?

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort. So wird uns die Entscheidung um MEILEN leichter Fallen :-)

Nochmals vielen DANK!!

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Sardinien - für junge Leute?

In Sardinien lohnt sich definitiv ein Taucherurlaub!!

Antwort auf: Sardinien - für junge Leute?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu San Teodoro
Aktuelle Konversationen