Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Baden-Württemberg ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
107 Bewertungen
Thema speichern
Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Hinweis für Geschäftsreisende: Nach der aktualisierten Kurtaxesatzung vom 11.12.2017 sind jetzt auch kurtaxepflichtig (sic) "ortsfremde Personen, die sich aus beruflichen Gründen [...] in der Fremdenverkehrsgemeinde aufhalten" - und zwar ohne die bisher gegebene und in anderen Kommunen praktizierte Befreiungsmöglichkeit auf Antrag.

14 Antworten zu diesem Thema
Langenargen ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
6 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Zur Korrektur möchte ich kurz oben genannten Beitrag kommentieren:

Von der Kurtaxe weiterhin befreit sind die Geschäftsreisenden, welche geschäftlich in der Gemeinde Langenargen tätig sind.

Und als kleiner Hinweis die Gemeinde Kressbronn hat dies Kurtaxe auf Geschäftsreisende schon seit längerem eingeführt.

Diesbezüglich sei auch gesagt, dass andere Gemeinden dort nachziehen müssen und werden!

Deutschland
Beitragender der Stufe 
2.965 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

arguna77: Habe mir mal die Mühe gemacht und die aktualisierte Fassung der Kurtaxesatzung auf der Website von Langenargen aufgerufen. Leider ist die Befreiung von Geschäftsreisenden nicht mehr enthalten.

Langenargen ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
6 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Lieber eagle2002, ich habe diese Aussage von der Gemeinde Langenargen respektive vom Kämmerer der Gemeinde Langenargen bekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mich der Herr hier falsche Angabe gemacht hat. Auf der Meldeseite auf der die Daten eingepflegt werden kann man Geschäftsreisende innerorts eingeben welche dann als nicht kostenpflichtig eingestuft werden. Damit ist das Thema soweit geklärt:).

Baden-Württemberg ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
107 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

So ist es jetzt nach der aktuellen Kurtaxesatzung. Selbst in Großstädten wie Hamburg und Köln können sich Geschäftsreisende von dem dortigen Äquivalent ("Bettensteuer") mit Antrag befreien lassen.

Langenargen ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
6 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Aber bitte nicht die Kurtaxe mit der Bettensteuer verwechseln. Das sind zwei verschiedene paar Stiefel.

Baden-Württemberg ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
107 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

zu arguna77: Wieso verschiedene paar Stiefel? Für den Übernachtungsgast geht es in allen Fällen um zusätzliche Aufwendungen, die er bezahlen muss - ob mit oder ohne direkten zusätzliche Nutzen für ihn. Es ist Semantik, ob diese Aufwendungen salopp "Bettensteuer" oder amtlich korrekt Kurtaxe bzw. Kultur- und Tourismustaxe (wie in Hamburg) bezeichnet werden. Im Übrigen und zur Vergleichbarkeit: Mit der Steuer in Hamburg soll "die kulturelle und touristische Attraktivität Hamburgs gefördert werden".

Langenargen ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
24 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Selbstverständlich dürfen Sie hier Ihre Meinung kundtun😉 Ob diese nützlich ist darf jeder Leser selbst entscheiden 🙈

Langenargen ...
4 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Weil Bettensteuer oder Bettenabgabe für den Vermieter immer anfallen - Kurtaxe aber nur für die in der Satzung aufgeführten Personen gezahlt werden müssen.

Es sind also auf jeden Fall 2 verschiedene Beträge.

Baden-Württemberg ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
107 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

zu BodenseeNixe: Sie haben Recht, für Privatpersonen gibt und gab es eine gewisse Differenzierung in der jeweiligen Kurtaxesatzung von LA (z.B. Befreiung für unter 16jährige). Wir reden hier aber über "ortsfremde Personen, die sich aus beruflichen Gründen ... in der Gemeinde aufhalten". Für diesen Personenkreis war in der vorigen Kurtaxesatzung vom 24.10.2016 noch ausdrücklich eine Befreiung von der Kurtaxe auf Antrag vorgesehen. Diese Befreiungsregelung ist in der jetzt geltenden Kurtaxesatzung vom 11.12.2017 nicht mehr enthalten. Und das war hier das Ausgangsthema - und zwar als eine rein informative Feststellung. Es kann natürlich die Frage in den Raum gestellt werden, inwieweit die in Rede stehende Personengruppe sich an der Erhebung einer Kurtaxe überhaupt stört.

Baden-Württemberg ...
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
107 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende

Sorry, eine nachträgliche Klarstellung:

Es muss in der Diskussion hier offensichtlich unterschieden werden, zwischen a) ortsfremden Personen, die in der Gemeinde arbeiten oder in Ausbildung stehen (sie sind ausdrücklich befreit), und b) ortsfremden Personen, die in der Gemeinde übernachten und beispielsweise in Friedrichshafen einem geschäftlichen Auftrag nachgehen (z.B. Messebesucher/-Aussteller), also Geschäftsreisende im engeren Sinne - und diese Gäste stehen hier im Fokus.

Antwort auf: Kurtaxe auch für Geschäftsreisende
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Langenargen