Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mit Kind 1,5 Tage im National Park

Deutschland, Europa
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Thema speichern
Mit Kind 1,5 Tage im National Park

Ich wil mit meinem Sohn (13 Jahre) 1,5 Tage im National Park verbringen:

Eckdaten:

1. Tag Mittags, Ankunft in SFA, fahrt nach Yosemite, Übernachten

2. Tag Nationalpark

3. Tag Nationalpark, Mittags - Nachmittags Weiterfahrt nach Las Vegas.

An geführten Touren etc, habe ich wenig Interesse. Wer hat Tips? Schon mal danke im voraus!

42 Antworten zu diesem Thema
Deutschland, Europa
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
41. AW: Mit Kind 1,5 Tage im National Park

War auch mit Lufthansa unterwegs und hab da scheinbar Glück gehabt. Sollte mir vielleicht doch ne Bescheinigung schicken lassen.

(Ist ja interessant, dass da die Lufthansa - zumindest auf dem Papier - strenger ist als die amerikanischen Behörden.)

die entsprechnde deutsche Behörde wäre die Bundespolizei, bzw das Ministerium des Inneren.

Zuletzt geändert: 25. Oktober 2016, 09:44
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
8.491 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
42. AW: Mit Kind 1,5 Tage im National Park

"""Ist ja interessant, dass da die Lufthansa - zumindest auf dem Papier - strenger ist als die amerikanischen Behörden.)""

Ne, ist eigentlich logisch, da es hier kein Thema der Einwanderung in die USA ist, sondern ein Mittel, eine eventuelle Kindsentführung rechtzeitig aufzudecken und zu verhindern.

Beate

Antwort auf: Mit Kind 1,5 Tage im National Park
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Yosemite-Nationalpark