Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tagesausflüge von New York aus

Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
63 Bewertungen
Thema speichern
Tagesausflüge von New York aus

Hallo zusammen,

ich hab nochmal eine Frage :)

Ich kann mir vorstellen, dass ein Tagesausflug die Möglichkeit bietet, etwas mehr von den USA zu sehen.

Allerdings frage ich mich, ob es sich lohnt, z.B. einen Tagesausflug nach Washington D.C. von NY aus zu machen, da man laut Google Maps gute drei Stunden alleine für die Hin-/Rückfahrt braucht.

Ich würde mich über Tipps freuen, welche Veranstalter gut sind und ob solche Tagesausflüge grundsätzlich eine gute Idee sind, oder ob man sich da nicht zu viel für einen Tag vornimmt.

Vielen Dank!

12 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.441 Beiträge
TripAdvisor-Team
Antwort speichern
1. AW: Tagesausflüge von New York aus

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

New York
Beitragender der Stufe 
2.656 Beiträge
123 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Tagesausflüge von New York aus

Selbstverständlich kann man auch Tagesausflüge von NY aus machen, auch alleine, entweder mit Mietwagen oder mit dem Zug. Ist halt bloss etwas umständlich sich erst einen Mietwagen zu leihen und es ist auch nicht jedem sein Ding durch NYC zu fahren ;o).

Ob es sich lohnt für nur einen Tag nach Washington zu fahren weiss ich nicht. Die Stadt hat sehr viel zu bieten, da kann man sich gut und gerne eine gesamte Woche aufhalten. 6 h Zugfahrt wäre mir persönlich zu viel aber wenn es ansonsten nicht zustande kommt, dann kann man es machen. Ist aber wahnsinnig anstrengend.

Ich hatte vor zwei Jahren meine Schwiegerleute hier und sie hatten sich ebenfalls "einen Tag Manhattan" eingebildet. Das war auch sechs Stunden Zugfahrt und obwohl man in Manhattan war, war es kein Genuss.

Kommt wohl auf das eigene Interesse und die Ausdauer desjenigen an.

Ein paar schöne Tage könnte man sich nördlich von NYC im Hudson Valley machen, entweder mit einem Mietauto oder mit dem Zug hinfahren. Mit dem Zug ist es ca. 1.5 h weit weg aber zauberhaft gelegen. Wäre ein schöner Kontrast zur city.

Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
63 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Tagesausflüge von New York aus

Wie immer vielen Dank, liebe Undine.

Wir haben uns jetzt so entschieden: wir fahren mit dem Zug, das geht etwas schneller und kostet auch nicht so viel, wenn man rechtzeitig reserviert.

Wahington selbst ist im Kern ja übersichtlich (vom Lincoln Memorial quer zum Capitol mit Abstecher zum Weißen Haus ist es ja nicht so endlos weit), aber doch sehenswert und wir sehen auch ein bisschen was von der Landschaft während der Zugfahrt. Die Stadt ist auch ein schöner Kontrast zu NYC, ist halt ein anderer Stadttyp.

Ich werde dann berichten, ob es eine gute Idee war :)

New York
Beitragender der Stufe 
2.656 Beiträge
123 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Tagesausflüge von New York aus

Kein Problem. Wann ist die Reise nochmal? Gute Schuhe anziehen, in Washington laeuft man viel.

Von wo aus gehts los, Pennstation? ID nicht vergessen zum mitnehmen, muss man manchmal beim boarden des Zuges zeigen.

Oftmals bieten die Zuege auch eine business class an, die in der Regel nicht sehr viel teurer ist ( von Albany nach NYC fuer eine 2,5 h Fahrt nur 20$ mehr), bietet aber mehr Beinfreiheit was bei drei Stunden Fahrt schon angenehm ist und das Abteil ist kleiner und ruhiger ( und hat normalerweise auch gutes kostenloses wifi). Wuerde das bei der online Buchung gleich mit buchen.

Ein weiterer Vorteil wenn man business class bucht ist, wenn ihr vorzeitig in Washington fertig seid oder es gefaellt euch so gut, dass ihr lieber einen Zug spaeter nehmen wuerdet, kostet es keine Umbuchungskosten!

Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
63 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Tagesausflüge von New York aus

Im April. Pennstation, aber nicht New York, sondern Newark.

Wir fahren mit dem Northeast Regional, da gibt es nur Touriklasse. Aber ich denk, das wird so OK sein.

New York
Beitragender der Stufe 
2.656 Beiträge
123 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Tagesausflüge von New York aus

April ist schoen.

Ah, also nicht Amtrack. Naja, wird auch gehen. Viel Spass.

Weiss nicht wann ihr im April in Washington sein werdet aber es wird angenommen, dass die Kirschblueten in der Woche vom 8. April zu bluehen anfangen. Washington ist beruehmt fuer deren Blumenpracht. Vielleicht klappts ja fuer euch. Ist wirklich traumhaft!

Wer allerdings Allergien auf Bluetenstaub hat sollte sich da mit Allergietabletten gut versorgen. Da gibts heavy duty Pollen und Bluetenstaub in der Zeit!

Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
63 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Tagesausflüge von New York aus

Doch, das ist Amtrak. Northeast Regional ist die Zuglinie, wie z.B. Acela Express oder Vermonter.

Ich fürchte, für die Kirschblüte werden wir zu spät kommen in WDC. Allerdings möchte ich in den Botanischen Garten Brooklyn, dort soll es auch Kirchbäume geben. Die blühen, glaub ich, in New York etwas später, so dass wir da vlt Chancen haben (wir sind vom 20. bis 27.04. da)

Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
63 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Tagesausflüge von New York aus

Kurze Rückmeldung:

Wir sind für einen Tagesausflug nach Washingten von New York aus. Wir sind die Museumsmeile abgelaufen, haben dort alle Sehenswürdigkeiten von außen besichtigt (ein Museum oder das Capitol zu besichtigen, dafür reichte die Zeit nicht, aber das war uns auch klar) und einen schönen Tag gehabt. Die Bahnfahrt war auch gut, man sieht viel vom Land. Zwischensationen sind Baltimore (da sieht man allerdings nicht viel) und Philadelphia (da kann man schon eher in die Stadt "reinlinsen")

Luxemburg, Luxemburg
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
27 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Tagesausflüge von New York aus

Interessanter Beitrag !

Solltet Ihr noch einmal in den USA sein rate ich ihnen folgendes :

besuchen sie Washington zum Memorial Day .

Da gibt's die Millitärparade an der ganzen Museumsmeile .

Sehr imposant und patriotisch .

Danach kann man dann ein Museum besuchen .

Gesehen habe ich das National History und das National Air and Space Museum .

Beide sehr empfehlenswert !

Hoffe ich konnte ein wenig weiter helfen

Besten Gruss

Sandro , Luxemburg

Raesfeld ...
1 Beitrag
Antwort speichern
10. AW: Tagesausflüge von New York aus

Ich bin im April für eine Woche in NY und möchte einen Tag nach Atlantic City fahren. Nicht nur wegen der Casinos, sondern auch für ein Outlet Center. Wir reisen zu dritt und haben das jetzt mal durchgerechnet. Mit einem Busunternehmen von Manhattan aus wäre aufgrund unserer Planung unpraktisch. Weiß jemand, wie der Verkehr in und um Manhattan früh morgens (gegen 7 Uhr) und abends (gegen 22:00) so ist? Wir hatten auch überlegt, erst zum Newark Airport raus zu fahren per Bahn, aber das würde wieder hohe Kosten pro Person produzieren, die man sich ja evtl sparen könnte...

Falls jemand Erfahrungen hat und berichten kann, wäre ich sehr dankbar :)

Antwort auf: Tagesausflüge von New York aus
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu New York City