Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Städte um New York bereisen

3 Beiträge
Thema speichern
Städte um New York bereisen

Hi zusammen,

meine Freundin und ich fliegen nächstes Jahr im März für 7 Tage nach New York. Anschließend wollen wir für 4 Tage eine andere Stadt besuchen. Welche würdet ihr empfehlen? Wir haben momentan Washington, Boston & New Orleans auf dem Schirm. Hätten aber schon gerne etwas richtig amerikanisches! (Bei Boston wurde uns gesagt es sei sehr europäisch)

Danke schonmal :)

6 Antworten zu diesem Thema
Colorado Springs ...
Beitragender der Stufe 
4.867 Beiträge
1 Bewertung
Antwort speichern
1. AW: Städte um New York bereisen

Washington und Boston koennt Ihr mit der Bahn erreichen. Ich wuerde Boston nicht als "europaeisch" bezeichen. Es ist mehr new England, was natuerlich einen bestimmten britschen Einfluss hat. Aber es ist historisch auch interessant, und seine Lage an der Keste erlaubt auch, dass man in interessante kleiner Staedte an der Kueste oder auf Cape Cods besuchne kann. Nur ist Cape Cod im Maerz ziemlich alt und ruhig. Fuer diese Besuche weare allertding ein :Leihwagen guenstig, dcer in Boston lebst nur Umstaende macht (wie in jeder deutschen Grosstadt).

New Orleans ist eine ganze Strrecke von New York entfernt. In Eurem Zeitplan waere es nur per Flugzeug moeglich. Und es ist eigenlich nicht "typisch amerikanisch", auf jeden Fall weniger amerikanisch als Boston.

Wenn wir an der Ostkueste lebten habe ich unsere deutschen Besucher immer nach Richmond, VA und Williamsburg gefahren. Richmond war die Hauoptstadt der Suedstaaten im Buergerkrieg und ist sehr "Southern", aber echt amerikanisch "southern". . Willimasburg ist praktisch eine Stadt die auch ein Freilicht Museum aus der Kolinialzeit ist. Nach Eurem besuch in Washington D.C. koennt Ihr dorthin und Richmond mit einem Leihwagen ab Washington fahren, denn in Washington braucht Ihr eigentlich keinen Wagen. Die Stadt hat ein ausgezeichnetes oeffent;liches Verkehrs Syustem und Touristen Infrastruktur.

New York
Beitragender der Stufe 
2.678 Beiträge
124 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Städte um New York bereisen

Ich finde Boston schon sehr europaeisch bzw. "britisch" angehaucht.

Washington ist sehr amerikanisch und ich finde gerade New Orleans auch sehr typisch. Allein die ganzen Musiker mit ihrem Jazz, dem ganzen Suedstaaten Flair usw.

Boston und Washington sind gut mit dem Auto aber auch bequem mit dem Zug zu erreichen. Nach New Orleans muesst ihr fliegen. Ich faende gerade New Orleans einen gute Gegensatz zum chaotischen und hektischen New York.

3 Beiträge
Antwort speichern
3. AW: Städte um New York bereisen

danke für die netten Antworten! Was wäre denn mit Chicago oder Philadelphia

New York
Beitragender der Stufe 
2.678 Beiträge
124 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Städte um New York bereisen

Chicago ist eine sehr, sehr weitlaeufige Stadt. Zwar mit netten Vierteln aber sehr verstreut. Da muss man sich entweder sehr gut mit den oeffentlichen Verkehrsmitteln auskennen oder einen Mietwagen haben und zudem muss man hinfliegen.

Gut, es gibt auch einen Zug, der von der Pennstation (Bahnhof in NYC) aus nach Chicago faehrt aber das dauert ewig, so um die 19/20 h rum, daher wuerde ich lieber hinfliegen. Dauert mit dem Flieger um die 2.5 h.

Chicago wuerde mir persoenlich jetzt nicht als sehr typisch amerikanisch einfallen, vor allem wenn ihr gerade Zeit in NYC verbracht habt und was anderes sehen wollt. Dann doch lieber Boston oder wiegesagt New Orleans. Ist gegensaetzlicher als Chicago.

Philadelphia ist von NYC aus bequem mit dem Mietwagen oder Zug zu erreichen. Wie die Stadt ist weiss ich leider nicht. Ich kenne den internationalen Flughafen in- und auswendig aber in der Stadt selber war ich noch nicht.

Undine

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.407 Beiträge
69 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Städte um New York bereisen

Wir waren letztes Jahr für eine Woche in Chicago und uns hat es dort sehr gut gefallen, es gibt viele Sehenswürdigkeiten eine sehr schöne "old town" und die Lage am Lake Michigan ist klasse.

Wir hatten ein Hotel an der "Mag-Mile" in sehr zentraler Lage so das wir fast alles abgelaufen sind, zum Zoo sind wir mit dem Taxi gefahren, zurück gelaufen. Die Taxi fahrt war erstaunlich günstig nur ein paar Dollar.........

Neben NY wäre Chicago für mich die erste Wahl für eine Städtetour in den USA

LG Gaby

Zuletzt geändert: 26. Oktober 2013, 22:27
Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
66 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Städte um New York bereisen

Wahrscheinlich hat sich deine Frage inzwischen erledigt.

Für alle Interessierten schreibe ich trotzdem mal.

Bezüglich Philadelphia: da würde ich eher nach Washington (wo ich auch mal vor Ort war) oder New Orleans, Boston,... (wo ich allerdings noch nicht war).

In Washington gibt es Einiges zu sehen, da kann man sich auch mehrere Tage aufhalten.

Philadelphia ist schon OK, aber dafür genügt ein Tag, länger muss man da eigentlich nicht bleiben.

Antwort auf: Städte um New York bereisen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu New York City