Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

wie lange in San Francisco?

Regensburg ...
Beitragender der Stufe 
61 Beiträge
16 Bewertungen
Thema speichern
wie lange in San Francisco?

wir haben 4 Wochen Zeit für Kalifornien - und ich merke jetzt schon, dass es viel zu kurz ist :-(

Wir landen in San Francisco - wieviel Zeit ist sinnvoll? Schwanke zwischen 4 oder 5 Übernachtungen, d.h. 3 oder 4 volle Tage.

Mietwagen würden wir erst für den letzten (vollen) Tag mit einplanen.

was würdet ihr empfehlen?

5 Antworten zu diesem Thema
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.640 Beiträge
115 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: wie lange in San Francisco?

hallo GabyfromGermany, es kommt darauf an, was ihr in den 4 wochen noch so alles unternehmen wollt.

ich bin nicht richtig neutral, da SF eine meiner lieblingsstädte ist, und würde also 5 nächte bleiben.

Berlin
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
579 Beiträge
72 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: wie lange in San Francisco?

Wie Weltreisen es schreibt, finde ich es auch schwer, eine absolute Empfehlung zu geben. San Francisco ist eine schöne Stadt. Die wichtigsten Attraktionen (Pier 39 mit Fishermans Wharf und Cable Cars, Alcatraz, Golden Gate Bridge, Lombard Street und vielleicht noch Twin Peaks und die "Painted Ladies" am Alamo Square) kann man an zwei vollen Tagen besuchen.

An einem dritten Tag kann man dann zu den Muir Woods (sehr zu empfehlen) oder nach Sausalito (m.E. nicht so doll) fahren. Bei vier vollen Tagen sind dann noch ein paar der diversen Museen mit drin.

Schau dir die Ziele mal auf einer Karte an. Ich würde dir empfehlen, spätestens ab dem zweiten oder dritten Tag ein Auto zu nehmen. Zum einen ist das Fahren auf den hügeligen Straßen einfach nur cool, auch wenn die Einbahnstraßen höllenmäßig sind. Zum anderen bist du schneller an den Zielen als mit dem öffentlichen Nahverkehr, oder kannst einige ohne Auto gar nicht erreichen.

Zuletzt geändert: 13. November 2016, 18:30
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida
Beitragender der Stufe 
5.640 Beiträge
115 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: wie lange in San Francisco?

auto ab dem dritten tag finde ich auch gut. man muss doch unbedingt mal über die golden gate bridge fahren.

wir sind allerdings auch mal bis zur hälfte der brücke (von sausalito aus) zu fuss... ich habe zu Sausalito eine andere meinung, aber o.k. wir haben dort freunde. und muir woods kann ich auch nur empfehlen.

Tirol, Österreich
Beitragender der Stufe 
218 Beiträge
219 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: wie lange in San Francisco?

Hallo Gaby

Wie Gunnar wobei ich zu 3 Tagen dentieren würde, bin aber auch mehr an den Nationalparks interessiert. 4 Wochen sind doch super, da kann man einiges machen. Hätte ich auch gerne. Wenn du/ihr in der Stadt nicht fahren wollt und trotzdem einiges sehen wollt, über TA habe Ich private Touren gefunden, auch auf Deutsch.

Muir Wood war ich noch nicht, ist sicher schon, wenn du/ihr bei der Tour den Sequoia NP anfahren wollt, der ist von den Bäumen auch nicht ohne.

Ich persönlich fliege nächstes Jahr auch nach SF und mache nur 2 volle Tage in der Stadt.. Ein Tag geführte Rundfahrt (ca. 7 Stunden), ein Tag Alcatraz und eine Bay Tour am Abend, aber wie schon erwähnt, ich bin eher Naturtyp.

Güße

Levi

Europa
Beitragender der Stufe 
844 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: wie lange in San Francisco?

...und beim Parken des Autos in "Frisco" nicht vergessen, dass die Räder Richtung Bordstein eingeschlagen sein MÜSSEN...ist Vorschrift und kann bei Nichteinhaltung geahndet werden.

Antwort auf: wie lange in San Francisco?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu San Francisco