Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Abzocke in Brela

Frankfurt
1 Beitrag
1 Bewertung
Thema speichern
Abzocke in Brela

Hat jemand etwas ähnliches erlebt?:

Über Bekannte wurde mir Brela als Ferienort empfohlen.

Leider musste ich eine sehr negative Erfahrung machen, was die Behandlung von Touristen anbelangt:

Mit meiner Lebensgefährtin bin ich nach Brela gefahren, um beim Touristikbüro nach Zimmern zu fragen. Wir fanden das Touristikbüro beim Hafen und haben dort den PKW abgestellt. Über das Büro wurde uns ein Privatvermieter genannt, der uns beim Büro abgeholt hat. Dies dauerte keine 3 Minuten, da der Vermieter 50 Meter vom Büro wohnte. Wir fragten, ob wir das Fahrzeug solange in der schmalen Straße stehen lassen konnten. Man sagte uns, dass 20 Minuten bis zu einer halben Stund kein Problem sei. Wir haben uns die Zimmer angesehen, die jedoch (für diese Ausstattung) zu teuer waren.

Als wir nach ca. 20 bis 25 Minuten zum Fahrzeug zurückkamen, war an der Fahrertür ein Zettel mit kroatischem Text (keine englische Übersetzung). ich nahm den Zettel ab, gab ihn meiner Freundin und wollte losfahren. Da gab es einen Schlag. Meine Freundin hat den Zettel gelesen (sie spricht kroatisch) und darauf stand, dass man eine Kralle am Rad angebracht habe, weil man da Fahrzeug falsch abgestellt habe. Wir (meine Lebensgefährtin) haben dann bei der angegebenen Telefonnummer angerufen und man teilte uns mit, dass in 5 Minuten jemand käme.

Nach ca. 10 Minuten (man nimmt es in Brela nicht so genau mit den Zeiten) kam dann ein Motorroller mit zwei Männern. Einer der Herren hieß Pauk Slu….. Meine Legensgefährtin erklärte dem anderen Herren in der Landessprache, was man uns vorher mitteilte und bat, die Kralle zu entfernen. Auch ich konnte mich in Englisch in das Gespräch einbringen und fragte, warum auf dem Zettel keine Zeit vermerkt sei, aus der hervorginge, wann man den „Verstoß“ bemerkte , mit dem Hinweis, dass nach einer gewissen Zeit eine Kralle angebracht werde. Dieser Herr konnte jedoch nicht davon abgebracht werden, eine Gebühr von ca. 40 Euro (in Kund) zu kassieren, bevor er die Kralle entfernte.

In der gleichen Straße hielt ein einheimisches Fahrzeug, bei dem man jedoch nicht einmal auf die Uhr sah, um zu kontrollieren, wie lange das Fahrzeug halten würde.

Es genügt dem Dorf Brela nicht, die Devisen bringenden Touristen über die Umsätze in den Lokalen und den Vermietern zur Kasse zu bitten, sondern durch die oben beschriebene Wegelagerei zusätzlich zu schröpfen.

In allen anderen Orten in Kroatien wurden wir sehr freundlich und zuvorkommend behandelt.

Meine Ausführungen sollen andere Touristen davon abhalten, solch negative Erfahrungen zu machen (es gibt weitere schöne Orte in der Nähe, wie z.B. Baska Voda, Makaskar und Tucepi.

2 Antworten zu diesem Thema
Augsburg
1 Beitrag
Antwort speichern
1. AW: Abzocke in Brela

Leider,

ist uns diese Praktik auch bekannt, und wir sind in mehrfacher Hinsicht betroffen, da wir auch in Brela zimmer vermieten, aber in der Agentur immer erst als Letzte bedacht werden, oder wenn es um Gäste geht die keiner haben will.

Wir empfehlen unseren Gästen doch nach Promajna zum Baden zu fahren, da kostet das Parken nichts, und die meisten Gäste waren zufrieden.

Erich

2. AW: Abzocke in Brela

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

TripAdvisor hat diesen Beitrag entfernt, da er gegen die TripAdvisor Richtlinien in Bezug auf Werbung und Eigenwerbung verstößt.

Wir bitten alle unsere Mitglieder darum, von Werbung und Eigenwerbung jeder Art Abstand zu nehmen. Mitglieder, die mit einem Unternehmen in geschäftlicher Beziehung stehen, dürfen keine Kontaktinformationen oder Websites des betreffenden Unternehmens in ihren Forum-Posts veröffentlichen.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 11. Dezember 2015, 17:12
 
Antwort auf: Abzocke in Brela
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Brela
Aktuelle Konversationen