Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Chobe Savanna Lodge

Ebersberg ...
Beitragender der Stufe 
20 Beiträge
36 Bewertungen
Chobe Savanna Lodge

Achtung an alle Reisefreunde!! Wir,meine Frau und ich wurden im Januar in der Chobe Savanna Lodge während des Schlafens ausgeraubt!!! Während wir im Chalet schliefen,gefährlich gefährlich!!!!! Es war keine Security und kein Mensch vom Personal in der Nacht auf dem Gelände!!! Nachdem ich die Bewertungen im TripAdvisor durchgegangen bin,traf ich auf mehrere Überfalls- und Raubberichte von Reisenden in dieser Lodge. Da so ein Raubüberfall der Supergau für einen Reisenden bedeutet,finanziell und psychisch(meine Frau kann jetzt noch nicht ruhig schlafen),muss so eine Lodge boykotiert werden .Die Verantwortlichen wird man wie immer nicht angreifen können,aber die Überfälle müssen unbedingt public gemacht werden um zukünftiges Leid für uns Reisende zuverhindern und uns zu schützen. Hier kann Tripadvisor durch die Veröffentlichung zum Schutz zukünftiger Gäste beitragen. Ich hoffe,dass viele Leute diesen Beitrag lesen und diese Lodge meiden.

4 Antworten zu diesem Thema
Nidda
2 Beiträge
1 Bewertung
1. AW: Chobe Savanna Lodge

Hallo,

es wäre sehr gut, wenn Sie Ihren Beitrag zur Chobe Savanna Lodge im Namibia-Forum.ch schreiben würden. Die Leserzahl ist sehr groß.

Gruß

Ebersberg ...
Beitragender der Stufe 
20 Beiträge
36 Bewertungen
2. AW: Chobe Savanna Lodge

Hallo Hanni Z! Vielen Danke für den Tip. Habe in dieses Forum geschrieben und schon etliche Antworten erhalten und hoffe damit was Positives für alle Reisenden zu bewirken. Danke nochmal und liebe Grüsse von Rupert.

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
76 Bewertungen
3. AW: Chobe Savanna Lodge

Ihre schlimmen Erfahrungen kann ich gut nachvollziehen, wir haben dasselbe durchgemacht: Wir wurden nachts in unserer Hütte im Caprivi Strip überfallen. Auch dort war kein Sicherheitsdienst vorhanden. Der Lodgemanager ist sogar noch in derselben Nacht geflohen... Es war eine grauenhafte Erfahrung, an diesem abgelegenen Ort völlig schutzlos zu sein, bedroht und ausgeraubt zu werden. Noch gravierender ist dabei, dass uns die dortige Lodge vom Reiseveranstalter Abendsonne Afrika verkauft wurde (für 500 Euro pro Nacht), obwohl es schon mehrfach Raubüberfälle gegeben hat. Noch drei Monate lang nachher war sie weiterhin im Katalog! Und zu allem Überfluss mussten wir die Abreise (im Pyjama und ohne Schuhe - das einzige, was wir noch hatten -), die neue Unterkunft etc. alles selber organisieren, weil wir von der Lodge und vom Reiseveranstalter im Stich gelassen wurden. Nach der Heimkehr mussten wir feststellen, dass wir (!) vom Reiseveranstalter als Gegner betrachtet werden und keine angemessene Reaktion erwarten können. Das ist doppelt schlimm. Wie Sie sagen: Die Verantwortlichen wird man...

4. AW: Chobe Savanna Lodge

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

TripAdvisor hat diesen Beitrag entfernt, da er gegen die TripAdvisor Richtlinien in Bezug auf Werbung und Eigenwerbung verstößt.

Wir bitten alle unsere Mitglieder darum, von Werbung und Eigenwerbung jeder Art Abstand zu nehmen. Mitglieder, die mit einem Unternehmen in geschäftlicher Beziehung stehen, dürfen keine Kontaktinformationen oder Websites des betreffenden Unternehmens in ihren Forum-Posts veröffentlichen.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 11. Juni 2014, 19:31
 
Antwort auf: Chobe Savanna Lodge
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Caprivi Region
Aktuelle Konversationen