Thema speichern
Dezember in Yangon und Grenzübertritt

Hallo zusammen!

Am 07.12 werde ich von Kuala Lumpur nach Myanmar einreisen. Bisher ist noch nichts gebucht und ich bin für jeden Vorschlag dankbar und offen. Die grobe Planung sieht bisher so aus:

07.12 - Kuala Lumpur to Yangon

07.12 - Yangon nach Mandalay mit dem Zug

08.12 bis 14.12 - Sehenswürdigkeiten von Mandalay und Umgebung und Rückreise nach Yangon (u. A. über Bagan )

15.12 bis 26.12 - Mediatationskurs in Yangon

26.12 bis 30.12 - Besichtigung Yangon und Reise über den Süden von Myanmar nach Bangkok (Grenzübertritt in Htee Kee)

31.12 bis 01.12 - Neujahr in Bangkok (noch keine Vorstellung wo/wie/was)

01.12 - Flug nach Delhi

Die Flüge von Myanmar nach Delhi sind leider um die Zeit sackteuer und einen Flug von Yangon nach Bangkok würde ich gerne durch den Grenzübertritt ersetzen, da es sich geographisch anbietet, interessanter und auch günstiger sein sollte.

Wie gesagt, dass ist bisher nur eine sehr grobe Planung, aber ich würde mich darüber freuen, wenn jemand ein paar Worte zwecks Durchführbarkeit (Zeit, Zugstrecken, Visa, etc. ) und Sinnhaftigkeit der doch recht eng geplanten Reise übrig hat. Auch würde ich mich über Erfahrungen mit Vipassana-Meditation freuen.

Danke schonmal und Grüße!

Patrick