Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

2 Beiträge
Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Hey Leute,

mein Kollege und ich wollen nächstes Jahr mit dem Auto die Westküste in den USA entlang fahren. Ich habe schon alles im Internet durchgeguckt und stellte fest, dass es kaum eine Möglichkeit geben wird das unter 21 Jahren zu machen..

Nächstes Jahr bin ich 20 Jahre und ich wünsche mir nichts lieber als das möglich zu machen..

ich würde auch jungfahrergebphr bezahlen aber keine Autovermietung bietet das an.. liegt wahrscheinlich daran, dass die Gesetzmäßigkeiten in den USA halt so sind..

kann uns einer helfen??? Kann doch nicht sein, dass nur weil wir 20 Jahre alt sind, wir nicht mit dem Auto die Westküste runterfahren können..

vielleicht habt ihr ja ein paar Alternativen? (Auto kaufen und verkaufen?!)

Danke im Voraus..

Sina

10 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.165 Beiträge
5 Bewertungen
1. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

"""Kann doch nicht sein, dass nur weil wir 20 Jahre alt sind, wir nicht mit dem Auto die Westküste runterfahren können.."""

Hallo Sina, doch, genau das kann nicht nur sein, sondern ist einfach so.

Bei allen zuverlässigen Autovermietern musst Du 21 Jahre alt sein um ein Auto zu mieten und zahlst dann trotzdem noch eine wahnsinnig hohe Jungfahrer-Gebühr.

Auto kaufen und verkaufen geht leider auch nicht, weil Du es in USA nicht versichert bekommst. Dafür brauchst Du nämlich eine Wohnanschrift in USA und musst auch mindesten 21 Jahre alt sein.

Die einzige Möglichkeit für Dich: warte noch ein Jahr. Die Westküste wird in einem Jahr auch noch da sein.

Und die Zeit kannst Du gut nutzen um Dich genau zu informieren, was Du alles sehen willst.

Beate

Salzburg, Österreich
1 Beitrag
1 Bewertung
2. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Also unter 21 würde ich generell nicht in die USA bzw. Kalifornien reisen. Zur Mietwagenproblematik stellt sich auch noch das strikte Alkoholgesetz. D.H du wirst z.b. in einem Steakhaus kein Glas Wein oder so zum Steak bekommen. Einfach noch 1 Jahr warten und gut ists.

Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
3. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Hallo Sina, ich hab dir gerade eine PN geschrieben weil das Antworten hier irgendwie nicht funktioniert hat.

Jetzt scheint es zu gehen deshalb schreibe ich nochmal öffentlich:

Hertz vermietet an den meisten Stationen in den USA auch an 20 jährige (unter anderem LAX, Santa Monica..), allerdings für einen Aufpreis.

Bestway Rent A Car (bestwayrentacar.com) vermietet sogar schon ab 18, sind dafür auch etwas teurer.

Habe bei Hertz selber noch nicht gemietet, aber ist ja ein großer Anbieter den man kennt.

Bei Bestway habe ich persönlich zwei Mal gemietet (2015 und 2016) und gute Erfahrungen gemacht. Hoher Preis aber einziger Anbieter. Der Mitarbeiter hat mich sogar nach Hause gefahren und das waren fast 40 Meilen. Naja für den Mietpreis macht es ihm wohl nichts aus.

Und es macht sehr wohl Spaß mit 20 in den USA zu reisen, wenn man denn auch Ohne Alkohol Spaß haben kann.

Hoffe ich konnte helfen

Jan

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.165 Beiträge
5 Bewertungen
4. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Hallo Jan,

hast Du Dir schon mal die Veresicheerungsbedingungen angeschauft? Wenn Du ein Auto direkt in USA mietest, musst Du die Versichrungen ja extra dazu zahlen. Und da kostet z.B. die Haftpflichtversicherung schon 10 Dollar am Tag für das kleinste Aute, aber Du hast nur eine Deckungssumme von 30.000 Dollar (bei Anmietung in Kalifornien).. Die Kasko kostet nochmal soviel . Diese Versicherungen sind bei Anmietung über einen deutschen Broker iinclusive, mit eiener Deckungssumme von mindestens 500.000 Dollar,

Beate

Beitragender der Stufe 
18 Beiträge
5. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Natürlich ist es teuer, aber es ging ja hier nur darum überhaupt etwas mieten zu können.

Bei Hertz kostet eine Woche inkl. Zusatzversicherung bis 1 oder 2 Mio Deckungssumme 380€ pro Woche (im Januar) inkl. Jungfahrergebühr, das ist doch ein guter Preis

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
71 Beiträge
6. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

JA, ist es! Wird auch funktionieren.

ABER BITTE im eigenen Interesse die AGB`s studieren!!!!

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.165 Beiträge
5 Bewertungen
7. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Hallo Jan,

ich kann momentan nicht suchen gehen, hier ist das Internet zu langsam. Aber vermietet Hertz tatsächlich für Fahrer unter 21 Jahren und mit dieser hohen Deckungssumme? Es wäre schön und ist für mich sehr interessant zu wissen.

Beate

3 Beiträge
8. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Hallo an alle !

Wenn ihr im ADAC seit,dann mietet über die ein Auto.Hab ich auch gemacht.

In den USA nennt sich der Dribble AAA und ihr bekommt dort sogar als Deutscher Tourist ein Auto zugelassen.Auch Landkarten USA und Infos/Gutscheine sind mit ADAC Karte umsonst. !!!!

Habe für 6 Monate 678 US Bezahlt plus Zulassung mit Nummernschild etwa 64 US Auto danach bis nach Dawson City Kanada gefahren und dort wieder Verkauft.Flug zurück von Whitehorse.

Es geht alles wenn man will,auch mit 18/19/20 bin ich in den USA gefahren .

Gruß W.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
10.165 Beiträge
5 Bewertungen
9. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Hallo Wolfgang,

es wäre interessant zu erfahren, wie das mit der Versicherung gehandhabt wurde. Konntest Du das Auto voll versichern, also nicht nur Kasko, sondern vor allem auch Haftpflicht. Zu welchen Deckungssummen? Denn die Deckungssummen in USA sind absolut niedrig:

https:/…minimum-coverage-levels.html

Mit einer Haftpflicht-Deckungssumme für alle Verletzten von 30.000 Dollar möchte ich in USA keinen Unfall verursachen!!!!

Beate

5 Beiträge
10. AW: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren

Selbst bei dt. Autovermietern ist das Angebot sehr eingeschränkt für Fahranfänger bzw Fahrer unterhalb eines betimmten ALters.lg

Antwort auf: Mit unter 21 die Westküste entlang fahren
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Los Angeles