Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rundreise Los Angeles- Las Vegas - San Francisco & Küste

München, Deutschland
1 Beitrag
Thema speichern
Rundreise Los Angeles- Las Vegas - San Francisco & Küste

Hallo ihr Lieben,

warhscheinlich gibt es diesen Eintrag schon mehrfach aber ich bin komplett überfordert.

Mein Mann und Ich wollen ab ca. 18.09 - 10.10 nach Los Angeles und von da aus unsere Rundreise starten ( LA - Las Vegas San Fran. und wieder nach LA -wir möchten am Schluss die Küste entlang).

Nun hab ich absolut keine Ahnung wo ich Anfangen soll und vorallem welche Hotels. Es müssen keine Luxusunterkünfte sein. Es sollte aber definitiv sauber und kein Youth hostel sein. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

2 Antworten zu diesem Thema
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
39 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Rundreise Los Angeles- Las Vegas - San Francisco & Küste

Hallo.

Zunächst einmal würde ich bei Los Angeles anfangen wenn ihr dort hinfliegt und die Rundreise beginnt. ;)

Die einzelnen Stationen wie ihr fahren wollt wisst ihr schon?

Wenn nicht lasst euch doch mal in einem Reisebüro beraten dort gibt es viele vorgeplante Routen und ihr müsst euch um weniger kümmern.

Die Hotels sind in der Regel sauber und absolut in Ordnung.

Natürlich könnt ihr auch selbst die Hotels buchen und die Strecke individuell anpassen dann kann man sich auch gut an den Reisebüro Routen orientieren und spart Geld.

Die richtigen Hotels werdet ihr hier auf TA schon finden.

Grüsse aus La Reunion.

Berlin
Reiseziel Experte
für USA, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
616 Beiträge
74 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Rundreise Los Angeles- Las Vegas - San Francisco & Küste

Hallo Miamuc,

ich plane meine USA-Reisen immer selbst. Das habe ich schon 1993 so gemacht, aber da war es ohne Internet weitaus schwieriger.

Zunächst überlegt man sich, was man unbedingt sehen möchte. Dann plant man anhand von Google Maps die Strecken und Orte. Je Großstadt sollte man nicht unter drei ÜN gehen. Je Nationalpark macht man grundsätzlich mit zwei ÜN nichts verkehrt.

Ihr habt schon ein paar wesentliche Punkte festgelegt:

LA 3-4 ÜN

Las Vegas 3 ÜN

...

San Francisco 3 ÜN

Monterey 1 ÜN

Pismo Beach 1 ÜN

Los Angeles 1 ÜN und Rückflug

Was muss man aus meiner Sicht im Südwesten sehen?

1. Grand Canyon (geht auch mit dem Kleinflugzeug von Las Vegas aus)

2. Bryce Canyon

3. Monument Valley (dort reicht eine ÜN)

Viele fahren dann zurück und über das Death Valley und den Tioga Pass zum Yosemite NP. Kann man machen. Eine Variante ist, nach Moab zu fahren (Arches NP, Canyonlands NP), dann hoch nach Salt Lake City und über den Lake Tahoe nach SF.

Leider sind momentan viele Straßenbaumaßnahmen im Gange. Im Arches NP werden zeitweise einzelne Bereiche gesperrt. Im Yosemite ist die Mariposa Grove mit den Mammutbäumen noch bis Herbst gesperrt. Aber letztlich gibt es überall genug zu sehen.

Wenn eure Strecke steht und die Flüge gebucht sind, reserviert ihr die Hotels. Dann mietet ihr von Deutschland aus ein Auto und macht ESTA. Das war es dann schon weitgehend.

Zuletzt geändert: 28. Februar 2017, 20:03
Antwort auf: Rundreise Los Angeles- Las Vegas - San Francisco & Küste
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Los Angeles