Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

ulm
1 Beitrag
2 Bewertungen
1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

hallo,

bin gerade über ein supergünstiges flugangebot nach buenos aires gestolpert und muss mich schnell entscheiden (sonst ist der preiswerte flug weg).

leider habe ich mich mit argentinien bzw. buenos aires bislang noch überhaupt nicht beschäftigt dh. ich habe KEINEN PLAN bzgl.:

- ist buenos aires eine "teure Stadt" oder kann man dort auch für kleines Geld gut übernachten?

– ist buenos aires ne sichere Stadt in der man sich einigermassen frei und (bei normalem verhalten) sicher alleine bewegen kann (auch abends)?

 -Visum? Impfungen?

-wie ist das aktuelle Preisniveau in buenos aires (übernachten, essen, taxi/öffentl. verkehr, Sightseeing aktivitäten…).

-kommt man mit englisch dort einigermassen durch?

 -und last but not least…ist buenos aires eine tolle/sehenswerte Stadt welche die lange anreisestrapazen auch wirklich lohnt (denn leider würde es “nur” mehr oder weniger ein städtetripp denn ich habe nur etwa 1 Woche zeit).

 ich werde den abend natürlich noch nutzen um mich schlau zu machen aber es wäre natürlich super wenn jemand von euch eigene Erfahrungen mit mir teilen würde.

zu meiner Person: also ich bin nicht mehr ganz so jung (48) und würde alleine reisen. ich finde es spannend eine Stadt selber (auf eigene faust) zu entdecken, nette orte und Restaurants zu finden, die Atmosphäre und den Lebensstil der leute aufzusaugen...also nicht der "typische touri" der alles aus dem Reiseführer "abhakt". brauche keinen Luxus (werde beim übernachten noch beim essen) aber ein gewisses Niveau würde ich mir schon wünschen zb. ein ordentliches, sauberes Hotel mit gutem frühstück (3*Niveau) (bekommt man das für etwa 30 euro/nacht?) oder ein einfaches aber schmackhaftes Abendessen (Steak mit beilage und nem Bier dazu) in einem lokal wo nicht nur touris sondern vorwiegend einheimische hingehen (das finde ich immer am interessantesten) (bekommt man das für rund 10 euro?).

natürlich würde ich mich über jeden insidertipp sehr freuen.

ausserdem wäre es interessant zu erfahren ob man vllt ausser der Stadt an sich noch etwas im Umfeld "unbedingt gemacht haben muss" (zb die fahrt mit der fähre über die bucht nach Uruguay rüber (und vllt dort eine nacht verbringen?)....

wie gesagt...ich habe KEINEN PLAN nur so eine wage Vorstellung (nach ca. 2 stunden internetrecherce) und hoffe auf schnelle hilfe aus dem tripadvisor-forum.

vielen dank im voraus.

7 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.441 Beiträge
TripAdvisor-Team
1. AW: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
224 Bewertungen
2. AW: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

Hallo Lall 22 (?),

Deine ersten Fragen möchte ich mal beantworten:

Zunächst muss ich mit einer Gegenfrage antworten: Wann willst Du fahren ? Da Argentinien auf der Südhalbkugel liegt, sind die Jahreszeiten entsprechend "umgedreht".

zu 1. So richtig günstig ist es derzeit nicht. Aber wenn Du Dich mal bei AirbnB umsiehst, findest Du bestimmt eine billige Unterkunft. Ansonsten kann ich Dir das Prince Hotel in Recoleta empfehlen. Einfach - aber super Lage und mE völlig ok.

Sicherheit ist relativ. In den touristisch erschlossenen Gegenden ist es natürlich sicher. Aber man passt ja auch zu Hause auf und geht nicht zu jeder Nachtzeit zu Fuss in jede Gegend. Die übliche Vorsicht vor Taschendieben ist angebracht und natürlich sollte man sich nicht so einfach mal "interessehalber" in eine Demonstration mischen.

Für eine Woche benötigt man kein Visum und die üblichen Impfungen, die die meisten Leute auch für Europa haben, sind absolut ausreichend.

Buenos Aires ist sehr europäisch!

Falls Du immer noch Interesse hast, und fahren wirst, kann ich noch mehr erzählen. Melde Dich einfach. Ich bin regelmäßig in Bs As und Uruguay

Gruß

Carilo

Zuletzt geändert: 31. Januar 2015, 13:08
Görlitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
4 Bewertungen
3. AW: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

Hallöchen,

also du kannst in Buenos Aires etwas sparen wenn du us dollar auf der Straße tauscht.

Du kannst auch noch eine Tour nach Uruguay machen es gibt genügend Sachen für eine Woche.

Relativ sicher ist die Stadt schon, musst nur vor Diebstahl aufpassen.

Mit englisch kommst du in allen Touri Punkten durch, aber die Einheimische Bevölkerung spricht meistens nur spanisch.

Falls du noch mehr über Buenos Aires und seine Sehenswürdigkeiten suchst:

backpacker-blog.org/buenos-aires-teil-2/

Viel Erfolg bei deiner Reiseplanung für Argentinien.

Jörg

1 Beitrag
4. AW: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

Hallo Lall22, warst du letztlich in BA? Wie war das Wetter im Mai?

Ich möchte auch im Mai fliegen, bin mir aber nicht sicher wie der Herbst/ Winter in BA wirklich ist...

LG ANIKA

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
224 Bewertungen
5. AW: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

Liebe Annika,

Im vergangenen Jahr war ich im Mai für zwei Wochen in Buenos Aires. Das Wetter war recht angenehm. So um die 20C Mitte Mai und dann kühler. Einfach ausgedrückt: erst im T Shirt und dann mit Jacke. Generell ist das Wetter im Mai eher unbeständiger - aber sehr gut für eine Stadt-Tour geeignet. Herbst eben.

Gruß

Carilo

Hamburg, Deutschland
2 Beiträge
6. AW: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

Hello,

und, hast du den Flug gebucht? Falls noch nicht: Ich fande Buenos Aires super! Lohnt sich für eine Woche, man kann schon ordentlich was ansehen ...

hab damals sogar einen Reisebericht über die "nur" 5 Tage verfasst, vielleicht hilft der dir weiter, was Sehenswürdigkeiten angeht: http://travelversum.com/buenos-aires/

Ansonsten: Also Frau kannst du schon alleine reisen, würde aber immer vorsichtig sein. Ich wurde damals in Uruguay überfallen. Also abend eher immer ein Taxi nehmen, Geld lieber verstecken und nciht in die Handtasche stecken,... mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen geht das schon.

Wir kamen übrigens mit Englisch ganz gut durch!

Das Preisniveau ist nicht ganz günstig, aber auch nicht so teuer wie in Deutschland. Wir haben unser hostel bei hostelworld.com (/hostelbookers.de) gebucht. Da solltest du was finden. Und für 10 Euro bekommst was Gutes zum essen. Kommt natürlich darauf an, wo du hingehst. Steak ist da teilweise schon teuer, aber auch mega gut.

Zu den Fahrten im Umland: Wir waren damals eine Flussfahrt im Tigre-Delta gemacht.Ohne jetzt zu viel Werbung für meinen Blog machen zu wollen - dort findest du von Tag 1-5 alle Sehenswürdigkeiten beschrieben. Nach Uruguay kann man schonmal fahren. Meine EMpfehlung: Mache eine Tagesausfahrt nach Colonia del Sacramento. Das ist so ein süßes Städtchen und gut an einem Tag zu machen. Montevideo lohnt sich meiner meinung nicht so.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Falls du weitere Fragen hast, melde dich gerne!

LG,

Maren

bayern8
Beitragender der Stufe 
14 Beiträge
44 Bewertungen
7. AW: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?

hallo, wir planen auch nach buenos aires zu fliegen, aber ich finde die Flugpreise sind sehr hoch.

Es wäre sehr nett, wenn du mir die Adresse bzw. günstige Fluglinie schreiben könntest.

Außerdem würde ich gerne wissen, ob 5 Tage in Buenos Aires ausreichend zum Besichtigen sind, wenn wir es etwas gemütlicher angehen wollen.

Danke auch Bea

Zuletzt geändert: 15. Mai 2016, 20:58
Antwort auf: 1 woche buenos aires...wer kann mir tipps geben?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Buenos Aires