Tips Krüger

Hallo,

wir werden Ende April 2016 eine Rundreise mit dem Wohnmobil von Johannesburg über die Panoramaroute in den Krüger, von da via Swasiland nach St. Lucia und nach Durban, wo wir das WoMo wieder abgeben.

Ich habe für die Panoramaroute 2 Tage geplant, in den Krüger werden wir von Phalaborwa aus einfahren. Erstes Camp, denke ich, Letaba. ich bin nun unschlüssig, ob man je Camp besser je ein vollen Tag Aufenthalt mit Pirschfahrten einplanen soll ? Also am ersten Abend Ankunft im Camp, nächster Tag dort Aufenthalt, am driitten Tag dann weiter zum nächsten Camp. Will ich über die Westroute durch Swasi, müßte ich ja am Ende Pretoriuskop (soll schöner sein) oder Berg-en-dal einplanen und dazwischen- von Letaba nach Pretoriuskop/ berg en dal noch ein Camp- welches würde da Sinn machen, Satara, Skukuza ? Insgesamt denke ich an max. 5 Tage.

Wir werden auch an den Victoriafällen sein- hat da mal jemand den Tagesausflug in den Chobe gemacht ?

Und kann jemand sagen, ob es eher Sinn macht, mit dem WoMo selbst eine Runde durch den Hluhluwe zu fahren udn zwischen Hluhluwe und St. Lucia zu übernachten, evtl. dort auch Station zu machen und von da jeweils Ausflüge, oder lieber direkt St. Lucia und von da Ausflug in den Hluhluwe ?