Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tips....und was nicht !?

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
78 Bewertungen
Thema speichern
Tips....und was nicht !?

Wir sind im Februar 2009 auf Koh Lanta.

Unterkunft haben wir schon (La Laanta). Wir freuen uns schon die Insel zu erkunden und informieren und natürlich entsprechend.

Dennoch sind wir über Tips und Erfahrungen dankbar was empfehlenswert ist und was man sich sparen kann.

Letztendlich hat natürlich jeder seinen eigenen Geschmack oder Vorlieben.

Interessieren würde es uns trotzdem was euch gefallen hat und was nicht.

Freuen uns schon auf eure Anregungen....

3 Antworten zu diesem Thema
Köln
Beitragender der Stufe 
49 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Tips....und was nicht !?

Hi,

das setzt die Messlatte natürlich hoch, wenn ihr schonmal dort wart. Keiner traut sich anscheinend zu schreiben und womöglich mit schlechtem Geschmack aufzufallen ;-)

- Mir fallen spontan ein: bei einer Thai-Massage so richtig durchgeknetet zu werden, teilweise schmerzhaft. Genaue Namen wo die Massage gut war, fallen mir nicht mehr ein, die heißen auch alles irgendwie gleich...sorry.

- Banana pancakes

- und um hier auch noch etwas sinnvolles für euch zu schreiben: Macht einen Ausflug auf Koh Jum. Als wir da waren, war es eine kleine ruhige Insel, genial zu erkunden und kaum Leute dort.

Was habt ihr schon auf Koh Lanta unternommen?

Boro

leun
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
8 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Tips....und was nicht !?

Wir waren Okt.08 auf Koh Lanta. Das war noch sehr Nebensaison: viele Lokale, Geschäfte waren geschlossen, die Strände nicht gesäubert und eine Baustelle neben der anderen. Von daher habe ich die Insel nicht im besten Zustand erlebt. Am besten gefallen haben mir die 2 südlichsten Buchten, die man nur über einen ungeteerten Strßenabschnitt erreicht. Dort ist es total ruhig und die Strände sind einmalig schön. An der Jakes Bay gibt es eine urige Bar und ein Elefantencamp: sehr nette leute, die gut Englisch sprechen und gerne Ausflüge organisieren.

Interessant fanden wir auch einen Ausflug auf die Ostseite , zur old Town: schöne alte Holzhäuser, kleine Läden und Lokale. Im Okt war es sehr ruhig dort, wir haben den Fischern zugesehen und den Frauen, die das Meeresgetier ( Vieles hatte ich noch nie gesehen) für den Verkauf herrichteten. Eigentlich wollten wir eine Tour mit Boot durch die Mangroven machen, aber das kl Büro hatte geschlossen.

Vielleicht macht ihr das ja.

Wünsche euch viel Spaß

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
78 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Tips....und was nicht !?

Vielen Dank,

unser Resort liegt am südlichsten Zipfel von Koh Lanta. Die einsamkeit des Strandes werden wir also geniessen können.

Deine Tips hören sich gut an und kommen mit auf "die Liste" ;-)

Antwort auf: Tips....und was nicht !?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Ko Lanta