Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

St. Petersburg ohne Visum???

Berlin
1 Beitrag
1 Bewertung
Thema speichern
St. Petersburg ohne Visum???

Hallo,

ich plane im August einen Kurztrip nach St. Petersburg. Nun hatte ich auf mehreren Seiten gelsen, dass es wohl möglich sei, ohne Visum per Fähre nach St. Petersburg einzureisen (Aufenthalt drei Tage) jedoch nirgends etwas konkretes gefunden. Ist da was dran? Und wenn ja, hat jemand Informationen zu Fährverbindungen von Tallinn oder Helsinki?

Danke schonmal für die Antwort

Alex

22 Antworten zu diesem Thema
zollikofen
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
11. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Soweit ich die Bestimmungen von St.Peter Line verstehe, muss ich aktuell zwar einen obligatorischen Transfer in die Stadt und zurück buchen, kann mich aber in der Zwischenzeit in der Stadt frei bewegen.

Sankt-Petersburg
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
12. AW: St. Petersburg ohne Visum???

ja, so schaut es aus.

gruss

Sergej

New York
Beitragender der Stufe 
2.651 Beiträge
123 Bewertungen
Antwort speichern
13. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Mal was ganz anderes... Ich dachte von Helsinki faehrt man mit dem Zug hin. Ich wusste nicht, dass dies auch mit einer Faehre geht.

zollikofen
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
14. AW: St. Petersburg ohne Visum???

...kommt etwas darauf an was man möchte. Der Zug ist seit Einführung der neuen "Allegro" Schnellzüge tatsächlich konkurrenzlos schnell. Allerdings ist dann kein visumsfreier Besuch möglich. Bekanntlich ist der Erhalt eines russischen Visums auch im Jahr 2012 entweder sehr teuer (mit Hilfe von Agenturen) oder dann ein bürokratischer Irrsinn wie aus längst vergangenen Sowjetzeiten.

Das Angebot von St. Peter Line ist in dieser Situation sehr "touristenfreundlich" und einfach zu organisieren, sogar mit eigener Online-Buchung auf der Website der Reederei. So macht man heute Geschäfte mit Touristen.

Linz, Österreich
1 Beitrag
Antwort speichern
15. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja von euch jemand weiterhelfen, ich habe ein etwas ungewöhnliches Problem: ich möchte extra für ein Konzert nach St. Petersburg, das bereits Ende des Monats stattfindet.

Jetzt plage ich mich gerade mit den Visaformalitäten herum und bleibe am Ende womöglich noch auf den horrenden Kosten sitzen, weil ich viel zu spät dran bin.

Über Helsinki visafrei einzureisen wäre die perfekte Lösung, ein halber Tag in der Stadt würde mir völlig ja reichen. Nur müsste ich eben im Vorfeld sicherstellen können, dass ich mich dann auch tatsächlich zur Konzertvenue bewegen darf und dort auch bis Mitternacht verweilen, ehe ich zum Hotel zurückkehre. Denkt ihr, das ist machbar? Wie wird überhaupt kontrolliert, ob man sich im Hotel befindet oder nicht? Die werden doch mit den Touristen nicht wie mit irgendwelchen Sträflingen oder Schulkindern umgehen, oder?

Wäre sehr dankbar über Antworten,

liebe Grüße aus Österreich,

Pezi

zollikofen
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
119 Bewertungen
Antwort speichern
16. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Hallo Pezi,

das ist überhaupt kein Problem, Du kannst während der visafreien Aufenthaltsdauer von max. 72h in St. Petersburg de fakto tun und lassen was Du willst - das kümmert keinen. Hauptsache, Du reist mit einem Veranstalter ein, der diesen visumsfreien Aufenthalt anbietet - und auch rechtzeitig wieder aus. Ob Du Dich im Hotel befindest oder sonstwo, kontrolliert niemand.

Viel Spass, St. Petersburg ist toll!

samuel

Bremen
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
65 Bewertungen
Antwort speichern
17. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Hallo zusammen,

ich war bis vorgestern mit der St. Peterline unterwegs und wollte euch einfach mal den aktuellen Stand bzg Visum mitteilen.

M/S Princess Anastasia fährt Stockholm-Tallin-St.Petersburg-Helsinki-Stockholm

Hier kommt man morgens gegen 9 Uhr in St. Petersburg an / Abfahrt war 19:00 Uhr (bis um 18 Uhr mussten wir wieder auf den Schiff sein)

Neben dem Reisepass hatten wir eine Arrival und eine Departure Karte vom Check-In (in Stockholm) bekommen. Mehr benötigten wir nicht.

Wir durften sogar auf eigene Faust die Stadt erkunden. Es gab einen kostenlosen Shuttle Service zum Dom und zurück (verschiedene Abfahrtszeiten)

Es gab lediglich einen Stempel in den Pass (dieser muss noch mind. 6 Monate gültig sein) und einen Zettel, dieser ist zwingend bei der Ausreise abzugeben.

Das Schwesterschiff pendelt zwischen Helsinki und St. Petersburg. Hier hat man die Möglichkeit für 2 Nächte in der Stadt zu bleiben. Mir hat man gesagt, die Bedingungen sind dann die gleichen.

Falls jemand Info zu dem Schiff und wünscht: schreibt mich gerne an.

Ach ja, die Tour kann an jeden beliebigen Hafen (außer St. Petersburg) beginnen.

Einfach online über die Website zu buchen oder spontan vor Ort im Hafen.

Beitragender der Stufe 
246 Beiträge
6 Bewertungen
Antwort speichern
18. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Hallo Fiabella,

Danke für deinen Bericht und die aktuellen Infos!

Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
8 Bewertungen
Antwort speichern
19. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Hallo zusammen,

auch wir waren Anfang Juli auf einem Visafree-Trip mit der St. Peterline. Zu unserer Reise und dem Einreise-Prozedere habe ich in meinem Blog einen ausführlichen Artikel geschrieben: https:/…sankt-petersburg-reisebericht

Ich hoffe, damit konnte ich weiterhelfen!

Ransbach-Baumbach ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
7 Bewertungen
Antwort speichern
20. AW: St. Petersburg ohne Visum???

Frage.Habe mit meiner Lebensgefährtin eine Reise nach St.Petersburg gebucht.Ankomme mit Fähre

Abreise mit Fähre.Meine Lebensgefährtin hat engl.Staatsbürgeschaft und lebt in Deutschland Aufenthalt in St.

Petersburg 3 Tage.Laut Reisveranstalter ( Trendturs )muß für die Ausreise Engländer ein Multieintrittsvisum für Schengenstaaten vorliegen. Ist das so? Weil wir die Reis Visafrei gebucht haben.

Antwort auf: St. Petersburg ohne Visum???
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu St. Petersburg