Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Frankfurt am Main ...
Beitragender der Stufe 
84 Beiträge
Thema speichern
angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Oman ist ein muslimisches Land. Salalah ist noch konservativer als der Norden. Die einheimischen Frauen tragen Abaya (schwarzes langes Gewand) und meist auch Burqa (Gesichtsmaske).

Das müssen die Touristen ganz sicher nicht!

Im Hotelgelände kann man sich kleiden wie man möchte, Shorts oder Badebekleidung ist ok, es ist ein abgeschlossenes Gelände.

Anders verhält es sich ausserhalb des Hotelkomplexes. Ach dort wird keine Verschleierung gefordert.

Jedoch:

Ein omanisches Gesetz besagt, dass man Schultern und Knie bedecken muss.

Nur zum Besuch der Moschee muss man ein Kopftuch tragen.

Eine knielange Hose und ein T-Shirt (ohne Ausschnitt zu zeigen) ist angemessen. Das gilt auch für die Männer. Aber eben keinesfalls knappe Shorts oder Spaghettihemdchen.

Und das sollte man auch beachten und damit Respekt zeigen. In allen Hotels liegen Flyer des Ministeriums für Tourismus aus, in denen dies auch erklärt ist. Ein guter Guide wird euch ebenfalls darauf aufmerksam machen.

Omanis sind zurückhaltende, freundliche Menschen, jedoch denken sie nicht unbedingt positiv über leichtbekleidete Gäste. Und für einheimische Frauen ist es einfach nur schlimm.

Nachdem ich heute wieder einige Facebookposts mit "nackten Armen" und Shorts aus Salalah gesehen habe, möchte ich dies hier einmal posten.

Vielleicht fehlte es machen Touristen einfach an Information, anders kann ich mir die "Freizügigkeit" nicht erklären.

Ich halte diese simple Kleiderordnung nicht für einschränkend und sie einzuhalten sollte eine Selbstverständlichkeit sein... oder werden.

37 Antworten zu diesem Thema
Deutschland
Beitragender der Stufe 
129 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Hallo Delphine,

Vielen Dank für diesen Beitrag. Gut, dass jemand das anspricht und einen Post darüber schreibt. Ich reise schon über 10 Jahre regelmäßig in dieses wunderschöne Land und es ist schon sichtbar, dass sich die Bekleidungsweise der Touristen im Laufe dieser Zeit verändert hat. Vor 10 Jahren war es selbstverständlich, NICHT im Spaghettiträgertop durch die Gegend zu laufen. Aber ich habe auch keine Urlauberin gesehen, die gänzlich verhüllt gewesen wäre. Man war angemessen bekleidet. Finde aber schon, dass die meisten Leute, die sich für den Oman als Reiseland interessieren, nach wie vor auf ihre Kleidung achten und versuchen, dem Land und den Sitten und Gebräuchen gerecht zu werden und diese auch respektieren. Und für diejenigen, die sich mit diesem Thema noch nicht befasst haben, ist dieser Post genau das Richtige.

Liebe Grüße

Monika

Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Hallo delphin! Endlich mal jemand der dieses Thema anspricht. Habe auch bemerkt wie ungenierter sich manche Touristen verhalten. Besonders auf den Touren,wo man auch älteren Omanis begegnet. Sie sagen nichts,aber man kann in ihrem Gesicht sehen was sie denken. Ich hoffe,viele Touristen lesen den Beitrag und verstehen die Botschaft. Leute habt Respekt vor der omanischen Kultur!!!

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
16 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Hallo, Omanis sind sehr tolerant, aber ich bin auch der Meinung, dass man das nicht überstrapazieren sollte. Obwohl man (Mann/Frau) in Strandhotels freizügiger herumlaufen kann, würde ich das nicht machen. Ich bin oft entsetzt wie nackig sich Touristen geben - z.B. in den All inclusive-Hotels in Salalah wie im Rotana. Dort machen auch arabische Familien Urlaub. Da sind die Frauen oft vollverschleiert und daneben spazieren Frauen in knappen Bikinis (auch wenn es Alter und Gewicht eigentlich oft verbieten sollten!) auf den weitläufigen Wegen herum. Das finde ich -ehrlich gesagt - sehr unpassend. Gerade vor kurzem habe ich wieder am Rotana-Pool vollverschleierte Frauen mit ihren Kindern gesehen. Der Gatte sitzt in Bermudas daneben. Und dazwischen die europäischen Halbnackten. Eigentlich sollten Bikinis zu Hause bleiben, Einteiler sind viel angemessener im Orient. Dazu ein Pareo oder Strandkleid, wenn Frau auf der Anlage herumläuft. Wo bleibt da das Fingerspitzengefühl?

Deutschland
Beitragender der Stufe 
129 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Hallo, ich nochmal.

Ehrlich gesagt befürchte ich, dass das so enden wird, wie in vielen anderen Ländern (Ägypten, Tunesien, Türkei),in denen der Massentourismus Einzug gehalten hat, auch. Es ist traurig,dass es nicht recht gelingen mag, andere Länder und Sitten zu respektieren und sich an Gepflogenheiten zu halten.

Beitragender der Stufe 
22 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Guten Morgen! Danke für deinen Beitrag zu dem Thema. Bin ganz deiner Meinung Monika.ich hoffe auch,das es nicht so weit kommt, wie in den Ländern in deinem Post,sehe aber mit erschrecken wie sich der Tourismus im Oman wandelt.😓

Haan, Deutschland
1 Beitrag
Antwort speichern
6. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Hallo ihr Lieben!

Ich bin froh, dass ich diesen aktuellen Eintrag und offensichtlich ein paar Oman-Insider gefunden habe!

Wir reisen über Silvester in den Oman und werden hauptsächlich mit dem Auto in Bergen und Wüste unterwegs sein und auch Wanderungen sind geplant. Ich möchte mich gerne angemessen kleiden und trotzdem wohl fühlen. Allerdings bin ich verwirrt, da ich unterschiedliche Infos bekomme wie ich mich passend kleide. Im Internet ist überall zu lesen, dass man als Frau Knie, Schultern und Ausschnitt bedeckt haben soll.... soweit klar und einfach. An anderer Stelle höre ich aber auch, dass weite Kleidung verlangt wird, die die Körperkonturen möglichst verbirgt. Ist das so? Ich habe eine Trecking-Shorts zum wandern, in der ich mich sehr wohl und beweglich fühle, diese wollte ich mit einer blickdichten schwarzen atmungsaktiven Leggings und einem einfachen T-Shirt im Damenschnitt (also relativ eng) kombinieren. Würde das wohl gehen? Bzw. geht auch eine normale lange Treckinghose mit Shirt? Da ich eine ziemlich weibliche Figur habe, lässt sich die wirklich nur schwer "verbergen" und in einer sehr weiten, langen Tunika o.ä. würde ich mich bei dieser Art Reise nicht wirklich wohlfühlen. ich hoffe, ich konnte verständlich machen worum es mir geht und ihr könnt mir konkret helfen, wie ich rücksichtsvolles Auftreten mit persönlichem Wohlfühlen in Einklang bringen kann. Und gleich noch eine Frage: Ist es in den Wadis ok zu baden wenn man einen Badeanzug trägt? Oder was macht man da?

Vielen Dank schon mal und ganz liebe Grüße

Eva

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
9.909 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Eva, Du kannst ganz unbesorgt eine normale Trekkinghose anziehen. Auch Jeans gehen, und jedes, nicht allzu enge T-Shirt ist ok.

Du kannst auch in den Wadis oder im Meer mit Badeanzug baden. Nur beim Umziehen solltest Du Dich gut "verstecken".

Was mich bei unseren Oman-Reisen immer wieder gewundert hat: da kamen am Wochenende Touristen (ich nehme an von Dubai), in knappsten Hot Pants und allerknappsten Spaghetti-T-Shirts. Das waren aber keine Europaer, sondern einwandfrei Mädchen aus einem Nachbarstaat. Aber auch daran hat sich wahrscheinlich nur ich gestört.

Beate

Frankfurt am Main ...
Beitragender der Stufe 
84 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Hallo Eva,

es spricht für dich, dass du dir Gedanken um angemessene Kleidung machst, das schätze ich sehr. Das ist leider nicht selbstverständlich.

Kniebedeckende Trekkinghose und T-Shirt sind völlig ok und du musst keinesfalls im wallenden Gewand wandern.Dein normales T-Shirt, auch wenn es Körperkonturen zeigt, halte ich für völlig ok. Wenn ihr in kleineren Dörfern spaziert, wo Einheimische unterwegs sind, benutze ich oft ein grosses Halstuch, was ich locker über Schultern und Brust binde.

In den Wadis kann man natürlich baden, einheimische Frauen sind ohnehin fast nie dort, da sie die Sonne meiden. Einfach einen Platz ohne Einheimische suchen.

Ganz liebe Grüsse und eine wunderschöne Zeit im Oman!

Frankfurt am Main ...
Beitragender der Stufe 
84 Beiträge
Antwort speichern
9. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Beate, da haben wir genau zeitgleich dasselbe geantwortet. Ich bin deiner Meinung.

Ich bin auch schon vielen Deutschen und Italienern (und neuerdings auch Russen) begegnet die meinten, "Fleisch" zu zeigen sei angemessen oder sexy. Meiner Erfahrung nach würden Omanis nie öffentlich sagen, dass dies völlig daneben ist. Ihre freundliche Art verbietet dies und ich habe auch schon erlebt, dass sie sagen es sei in Ordnung, denken tun sie jedoch etwas anderes. Männer in Shorts tragen für sie Unterhosen, und knappbekleidete Frauen sind billige Frauen für sie. Respekt haben sie vor diesen Touristen weniger.

1 Beitrag
2 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: angemessene Kleidung für Touristen im Oman

Hallo zusammen,

wir fliegen im Mai zum 1.Mal nach Salalah und meine Frage bezieht sich auf die Bekleidung von einem 5 jährigem Mädchen. Am besten bei ihr auch Schultern und Knie bedecken oder ist man bei Kindern etwas nachsichtiger?

Ich freue mich auf Rückmeldungen. Vielen Dank.

Antwort auf: angemessene Kleidung für Touristen im Oman
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Salalah
Aktuelle Konversationen