Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Tokio
Veröffentlichen
Posteingang

Eine Woche Tokio und keine Ahnung

3 Beiträge
Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Hallo!

Wir wollen zu Ostern eine Woche nach Tokio reisen. Wir sind mein Mann, mein Sohn 14 und ich. Wir haben KEINE Ahnung, was man sich da am besten ansieht, wo man am besten wohnt, und und und. Mein Sohn ist riesiger Anime Fan und ein Besuch von Akihabara ist fix vorgesehen. Da die Eltern aber auch etwas davon haben wollen ;o) bitte ich Euch als totaler Tokio-Nicht-Kenner um ein paar Tips. Kann man alles mit der U Bahn erreichen ? Wie komm ich am einfachsten vom Flughafen zum Hotel. Ist es egal welcher Flughafen ? Was genau würde man als ZENTRUM bezeichnen. HILFE .. ich weiß das ist etwas viel. Ich habe schon sehr viel gesurft, bin aber total überfordert.

Danke!

17 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
14.991 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Ich frage mich, weshalb man um die halbe Welt fliegt und nichteinmal weiss, was man dort sehen will??

Mein Vorschlag; kauft Euch erst mal einen guten Reiseführer und lest Euch ein. Bei dann genaueren Fragen können wir gerne weiterhelfen.

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
2. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Danke für die Antwort, auch wenn sie nicht sehr hilfreich war. Mein Sohn möchte nach Tokio und wir wollen ihm diesen Wunsch erfüllen zum Schulabschluss. Warum ich dort hin will ist eigentlich irrelevant. Wir wollten schon lange nach Tokio und jetzt geht es sich finanziell endlich aus. Schade, ich dachte ich würde hier gute Tipps bekommen. Da lag ich wohl falsch.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
14.991 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Ich habe Dir doch einen guten Tipp gegeben. Kauf Dir als erstes mal einen Reiseführer oder hol Dir einen in der nächsten Bücherei.

Zuletzt geändert: Vor einem Jahr
3 Beiträge
4. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Dafür hätte ich aber hier nicht nachfragen müssen. Das finde ich im Internet auch. ich dachte hier hat jemand vielleicht "Insider-Wissen" was man unbedingt sehen sollte. Jemand, der schon öfter dort war und etwas empfehlen kann. Natürlich hab ich mir schon diverse Sachen herausgesucht wie den Kaiserpalast, den Asakusa Schrein usw. aber ich bin dort 7 Tage und habe mir eben Tipps erhofft. Was z.b. die öffentlichen Verkehrsmittel betrifft, den Flughafen Transfer, wo man am besten wohnt usw.

Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
14.991 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Aber das steht doch alles im Reiseführer! Deshalb habe ich das doch empfohlen.

Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
7.318 Beiträge
149 Bewertungen
173 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

hallo Danny, schau doch auch mal ins Tokio forum:

https://www.tripadvisor.de/ShowForum-g298184…

es ist schon lange her, seit wir in Tokio waren, und das wetter war im september sauschlecht, kann dir ostern evtl. auch passieren.

die öffis sind eigentlich recht gut, aber wenn sie immer noch "nur" in japanisch angeschrieben sind, hat man grosse schwierigkeiten, schon mal die richtige richtung zu finden.

Sehenswert ist - für mich - der Imperial East Garden, der Asakusa Kannon Temple und der Tokyo Tower.

Evtl. an einer Tee-Zeremonie teilnehmen - mal in der unterkunft danach fragen.

Shopping in Akihabara, ein lebhafter stadtteil ist auf jeden fall Ginza - wäre vielleicht nicht verkehrt da zu wohnen.

am einfachsten vom flughafen in die stadt kommt man sicherlich mit dem taxi. aber vom Narita flughafen gibt es einen zug, der zum city airport terminal fährt, dann evtl. mit dem taxi weiter.

leider sprechen wir kein japanisch, und kamen oftmals mit englisch auch nicht weiter - vor allem bei älteren leuten. aber vielleicht klappt das ja inzwischen besser....

aber einen reiseführer kann ich euch auch nur empfehlen, da könnt ihr vorher schon einiges festlegen, was ihr machen wollt, und meistens findet man auch noch ein paar brocken japanisch....

Zuletzt geändert: Vor einem Jahr
Frankreich
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii, Puerto Rico, Florida, Teneriffa
Beitragender der Stufe 
7.318 Beiträge
149 Bewertungen
173 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

hier ist noch ein link zum flughafen-transfer:

https:/…

schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
5 Bewertungen
10 "Hilfreich"-Wertungen
8. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Hallo

Ob es ein "Insider-Tipp" ist kann ich nicht sagen. Jedoch ein muss als Manga/Anime Fan, neben Akahibara. Nakano Broadway.

Und auch sehenswert ist das Ghibili Museum. Die Tickets musst du reservieren. Viel Spass.

schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
5 Bewertungen
10 "Hilfreich"-Wertungen
9. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Nochmals ich;)

Zwei Tipps habe ich vergessen.

Edo-Tokyo Open Air Architectural Museum. Falls ihr nur in Tokyo weilt, bekommt man dort ein Eindruck von älteren japnischen Häusern aus verschiedenen Zeiten und Stile. Sehenswert! Zudem auch hier, eine Strasse und Onsen von Chihiros Reise ins Zauberland. Man fühlt sich wie im Trickfilm:)

Zudem der Sengaku-ji Tempel (Friedhof der 47 Ronin). Deinem Sohn sollten sie ein Begriff sein. Falls nicht, wird es allerhöchste Eisenbahn;)

Haan, Deutschland
Beitragender der Stufe 
249 Beiträge
360 Bewertungen
410 "Hilfreich"-Wertungen
10. AW: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Speichern

Schau mal hier nach: https://www.japan-guide.com/e/e623a.html

Dort kannst du nach Städten oder Sehenswürdigkeiten sortieren und bekommst einen gute Überblick. Die Seiten sind auch recht verlässlich.

Flughafentransfer: Es kommt etwas darauf an, wo ihr hin wollte/müsst. Davon hängt ab was die beste Empfehlung von Narita oder Haneda ist, ob Bus oder Bahn.

U-Bahn: Mit Eisenbahn und/oder U-Bahn kannst du alles erreichen, was bei einem ersten Besuch wichtig oder interessant ist.

Online-Fahrplan mit Zeiten, Preisen und Tipps: www.hyperdia.com

Bei einer kompletten Woche empfehle ich zusätzlich, mal einen Tag aus Tokyo heraus zu fahren. Leicht erreichbar ist Kamakura und dort gibt es interessante Tempel und den großen Buddha.

Und wenn noch konkrete Fragen sind, einfach hier einstellen oder mailen.

Antwort auf: Eine Woche Tokio und keine Ahnung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Tokio