Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schwanger ins Double Tree by Hilton

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
28 Bewertungen
Thema speichern
Schwanger ins Double Tree by Hilton

Hallo!

Wir haben im Oktober letzten Jahres Urlaub im Doubletree by Hilton für Mitte Februar gebucht. Damals wusste ich noch nicht, dass ich schwanger bin. Nun bin ich im 4. Monat und man sieht schon ein kleines Bäuchlein, im Februar wird das wohl noch ein bisschen mehr sein.

Mein Problem ist, dass mein Mann und ich zwar verheiratet sind, ich aber meinen Mädchennamen behalten habe, der noch dazu (spanisches Recht) ein Doppelname ist. Hier in Deutschland werde ich also auch schon oft gefragt, ob wir verheiratet sind...

Meine Frage nun: wie streng ist das Doubletree? Werde ich da Probleme bekommen (sprich: Heiratsurkunde überall mithinschleppen)? Ich weiß, dass ich für den Fall, dass ich ins Krankenhaus muss, auf jeden Fall die Heiratsurkunde brauche, weil sie mich da angeblich sonst nicht behandeln würden. Ich bin mir einfach unsicher, weil das auswärtige Amt sogar expizit davor warnt, unverheiratet schwanger in die Emirate zu reisen.

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Hotel gemacht? Ist das Personal da sehr streng mit den islamischen Sitten? Also auch generell mit Kleidung, Händchenhalten und Co.?

Ich weiß echt nicht, ob wir fliegen sollen. Die Schwangerschaft verläuft bilderbuchmäßig und es geht mir super.. daran sollte es also eigentlich nicht scheitern.

Danke schonmal!

6 Antworten zu diesem Thema
Düsseldorf ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
8 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Schwanger ins Double Tree by Hilton

Hallo,

zunächst einmal herzlichen Glückwunsch ich wünsche Ihnen eine angenehme Schwangerschaft & Geburt.

Ich war 2012 auch schwanger in RAK und kann Ihnen bestätigen, dass nirgends eine Heiratsurkunde verlangt wurde. Wir waren damals im Cove Rotana in RAK. Obwohl ich sowohl schwanger als auch meinen Mädchennammen behalten habe. Ganz im Gegenteil erwähnen Sie ruhig die Umstände, wir haben damals ein Upgrade bekommen ☺️

Vielleicht für Sie auch Interessant: nach islamischem Recht behält die Ehefrau nach der Heirat ihren Mädchennamen. Es ist eher die Ausnahme, wenn dem nicht der Fall ist.

Ich hoffe Ihnen damit geholfen und wünsche Ihnen alles Gute und einen angehnehmen Aufenthalt.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
16 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Schwanger ins Double Tree by Hilton

Da brauchst du dir überhaupt keine Gedanken zu machen. Ich habe über fünf Jahre in RAK gelebt und im Grunde genommen interessiert es keinen ob der Mann neben dir dein Mann ist oder nicht, es sei denn es kommt zu irgendeinem ernsten Fall, wie Krankenhaus oder so. Es wird einfach angenommen, dass es der Mann ist. Und auch die Schwangerschaft ist überhaupt kein Problem. Obwohl ich dort wegen der Hitze größere Wasseransammlungen hatte, aber ich war ja auch die ganze Zeit dort. Es wird keiner dich ohne Grund über persönliche Dinge befragen. Es sei denn du verstößt ganz strikt gegen ein Gesetz dort. Also zum Beispiel Auto fahren betrunken und dabei erwischt werden /Unfall bauen etc. Das auswärtige Amt übertreibt ein wenig...

Man sollte sich sittsam kleiden wenn man das Hotel verlässt (Schulter bedecken und die Knie, keinen Ausschnitt). Ansonsten sagt keiner etwas.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
16 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Schwanger ins Double Tree by Hilton

Im Hotel kannst du ohne Probleme Händchen halten. Draußen würde ich es nicht tun aus Respekt vor den Sitten.

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.722 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Schwanger ins Double Tree by Hilton

Ich würde, bei der Kombination Schwanger und unterschiedlichem Familiennamen, nicht ohne Heiratsurkunde in die VAE reisen.

Unterschiedliche Familiennamen trotz Heirat ist normalerweise kein Problem. Das ist zumindest meine eigene Erfahrung als ich für ca 3 Jahre in den VAE gelebt habe und meine Frau noch ihren Mädchennamen im Pass hatte. ES war noch nicht mal ein Problem damit ihre Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen.

Aber bei einer Schwangerschaft würde ich zumindest das Dokument im Original dabei haben. Soviel wiegt das nun auch wieder nicht ;-)

Ansonsten wünsche ich einen schönen Urlaub.

Zuletzt geändert: 30. März 2017, 14:09
S S
D
Reiseziel Experte
für Thailand, Hessen, London, Flugreisen
Beitragender der Stufe 
1.888 Beiträge
162 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Schwanger ins Double Tree by Hilton

habt ihr gesehen das der eingangsbeitrag aus dem januar 2016 ist ?

ich denke das baby ist laengst da, und die reise geschichte...

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.722 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: Schwanger ins Double Tree by Hilton

Ups, völlig übersehen. Danke für den Hinweis.

Antwort auf: Schwanger ins Double Tree by Hilton
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Ras Al Khaimah