Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Queen Elizabeth?

Suhl
1 Beitrag
Thema speichern
Hotel Queen Elizabeth?

Hallo,wer hat Erfahrungen mit dem Hotel Queen Elizabeth in Kemer -Türkei gemacht?Bin für jede Information dankbar!Viele Dank

       

8 Antworten zu diesem Thema
Hamburg
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
29 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Hotel Queen Elizabeth?

Hallo

Wir sind gestern aus der Türkei gekommen und waren in Queen Elizabth gewesen.Also ich kann nur weiter emfehlen.Essen war super(kein schwein naturlich)aber jeden tag pute,händchen,nudel,pizza usw.Hotelzimmer sind gröss(wir haben eine suite gehabt) und sauber.Jeden tag animation und discothek.Genau vor die tür sind meehere shops wo man gut einkaufen kann.Spa und wellness auch kann ich nur emfehlen-das echt super.

Aslo wir sind echt glüklich zurück gekommen.Aus meinen erfahrung das schönste hotel in der nähe.

Offenbach
2 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Hotel Queen Elizabeth?

Ich war da vom 14.3.09-21.3.09 mit meinem Mann.

                

        Es war eine Katastrophe.

        1500 Euro und noch viel schlimmer eine Woche Urlaub in den Sand gesetzt.

                

        Bitte nicht von der äußeren Architektur beeindrucken lassen wie ich.

                

        Innendrin ist es laut wie in einer Bahnhofshalle und genauso gemütlich.

                

        Es war völlig überfüllt mit Marrokanern, arabischen Israelis (Anschlaggefahr!) und Osteuropäern.

                

        Wenig Westeuropäer und viele Analphabeten (verschleierte Frauen in schwarz am Pool).

                

        Essen auf niedrigstem Niveau!

                

        Wenig Schlaf, da an 3 Tagen im Hotel bis 23 Uhr nachts umgebaut wurde und es sehr laut war mit Preßlufthämmern und Schweißern.

                

        Da habe ich Fotos von und ich mache keinen Witz!

                

        Hotel hat mittlerweile 3. Besitzer (Ex Bauunternehmer).

                

        Es wurde erzählt, die Mitarbeiter haben seit 3 Monaten nur 25 % von ihrem Lohn erhalten.

                

        Dieser Besitzer scheint ein Abzocker zu sein, der von den vermitteten Geschäften an der Vorderseite 30.000 $ Jahresmiete verlangt und das Maximum in kurzer Zeit rauspressen will und diese in Konkurs zwingt.

                

        Unser Zimmer 1122 war in schlechtem Zustand (Balkontür aufgebrochen, Licht im Bad defekt, Teppichboden schmutzig, Läuse im Bett).

                

        Die 3 Aufzüge laufen Tag und Nacht und bis 1 Uhr Nachts kann man nicht schlafen, weil ständig Leute durch die Gegend laufen.

                

        Ein echter Albtraum!

                

        Am meisten habe ich mich geschämt für ein isralisches arabisches Paar auf Hochzeitsreise, die alle ihre Ersparnisse für die Reise ausgegeben haben, denen ich was Besseres gewünscht hätte (hab die Adresse)

        

        Man kann nicht in Ruhe am Pool liegen, weil zu wenig Platz ist und ständig jemand vorbeiläuft.

        

        Der Keller mit mit den Billardtischen und dem Showbereich hat einen defekten schwarz angestrichenen Fußboden. Sehr schmutzig und es riecht schlecht.

        

Luxembourg
Beitragender der Stufe 
5.374 Beiträge
30 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Hotel Queen Elizabeth?

Woher wollen Sie denn wissen ob die -Verschleierten Frauen am Pool- Analphabeten sind ?

 

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
14.579 Beiträge
114 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Hotel Queen Elizabeth?

Hallo SonneSuhl,

die Bewertungen für dieses Hotel sind SEHR gemischt, ich wäre vielleicht vorsichtig.

Es kommt natürlich auch darauf an was einem wichtig ist: Sauberkeit, Essen, das ganze Ambiente, Freundlichkeit des Personals, Ruhe oder Spaß rund um die Uhr, jeder hat andere Vorstellungen.

Die Aussagen zu den "Analphabeten" würden mich z.B. nicht stören, weil 1. das vermutlich Quatsch ist (und wenn?), und 2. man ja nicht mit den Gästen wissenschaftliche Gespräche führen möchte:-).

Vielleicht solltet Ihr Euch noch ein paar andere Angebote in dieser Gegend ansehen und dann vergleichen.

Tschüss

Patara01

Offenbach
2 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Hotel Queen Elizabeth?

natürlich sind nicht alle verschleierten Frauen Analphabeten.

Ganz in schwarz verschleiert bis zu den Füßen am Pool als Anhang von dem Ehemann und den Kindern sieht seltsam aus neben anderen Frauen im Bikini.

Mein Mann hat aber mit vielen gesprochen (kann arabisch) und man konnte es aus den Gesprächen erkennen.

Ich konnte sehen, daß es auch eine moderne Verchleierungsvariante gibt mit Kopftuch obenherum, aber unten westliche Kleidung mit Hose.

Ich konnte beobachten, wenn die Reisegruppen ankamen, daß der Reiseleiter die Pässe einsammelte und für sie die Anmeldung ausfüllte und einige konnten nur Ihren Namen in arabisch unterschreiben oder haben ein Symbol hingekritzelt, was generell ein Zeichen ist, daß sie sehr wenig Schule hatten.

Es kam z.B. nachts eine ganze Busladung aus Kasachstan an (1700 Kilometer im Bus für 5 Tage Urlaub!) und vorne an der Rezeption lag eine Statistik und da stand drin "overcroded", weil sie zuviele Gäste hatten und ausgebucht waren.

Und außerdem steht dieses Wochenende in der Presse,

daß ein junger Mann im Hotel Anatolia Beach ganz in der Nähe umgekommen ist, weil er zuviel getrunken hat und 6 Leute mußten im Krankenhaus behandelt werden mit der Vermutung "gepantscher Raki" und ein Bus ist auch verunglückt. Das stand ja schon öfter in der Presse als Konsequenz von dem billigen All Inclusivesystem in der Türkei.

Ich jedenfalls (trinke keinen Alkohol) bin kuriert, weil ich eine Woche danach ziemlich krank war und trotzdem arbeiten mußte und mein Mann auch und führe das auf das Essen zurück und fliege in Zukunft nur noch mit der Tui und die Türkei ist für mich gestorben, auch wenn es was teurer ist ohne Alle Inclusive und fahre weniger in Urlaub.

Man wurde im Speisesaal weggeschubst von den russischen Gästen und die haben ihre Teller so vollgeladen als wären sie am Verhungern.

Es wäre besser, man würde das beim Buchen zu Lesen bekommen, daß das Hotel sehr laut ist und für die Gäste, die Ruhe und gepflegte Atmosphäre haben wollen nicht geeignet ist.

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
14.579 Beiträge
114 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Hotel Queen Elizabeth?

Natürlich weiß ich, dass es unangenehme und laute Zeitgenossen in Touristenhotels gibt, wahrscheinlich auch in den teureren. Und dass Bewohner mancher Länder sich nicht immer gut benehmen ist (leider) auch richtig.

Allerdings haben wir nur einmal in einem Hotel an der Riviera Urlaub gemacht und da waren es deutsche Reisegruppen, die sich total daneben benommen haben.

Sind mitten in der Nacht angekommen, haben stundenlang auf den Fluren laut palavert und am Buffet genau die Angewohnheiten gezeigt, die man sonst den östlichen Nachbarn nachsagt.

Also wie soll man sich davor schützen?

Wir fahren nur noch in kleinere Orte, da hat man die Ruhe die man möchte oder braucht aber natürlich nicht den "AI-Luxux":-).

 Der Junge aus Deutschland ist an selbst mitgebrachtem Alkohol gestorben. Der Hotelier hatte ihnen auf Anweisung des Lehrers nichts mehr gegeben.

Und leider verunglücken auch in Deutschland Reisebusse.

Luxembourg
Beitragender der Stufe 
5.374 Beiträge
30 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Hotel Queen Elizabeth?

Hatten neulich Nürnberger als Tischnachbarn und die waren jedenfalls auch nicht besonders vornehm in ihrem Benehmen. Laut, überheblich, betrunken, Frauen auch, und dazu noch mit kurzen Hosen zum Abendessen, Frauen nicht.

Schöne Ferien allerseits.

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
14.579 Beiträge
114 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Hotel Queen Elizabeth?

Eigentlich ist es schade, dass man durch einen einzigen Aufenthalt in einem nicht so schönen Hotel ein ganzes Land "abhakt". Das hat die Türkei sicher nicht verdient.

Wir fahren seit 15 Jahren in die Türkei und haben sie von einer sehr viel schöneren Seite kennengelernt.

Diese großen Resorts sind nicht "die Türkei"sondern ähnliche Orte wie z.B. der Ballermann auf Malle oder Lloret de Mar in Spanien, eben Touristenhochburgen für Leute die so etwas mögen.

Ich hoffe, SonneSuhl, dass Ihr jetzt nicht die Lust auf einen Türkeiurlaub verloren habt.

Antwort auf: Hotel Queen Elizabeth?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kemer
Aktuelle Konversationen