Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Goa - russische Touristen überwiegen?

muelheim
2 Beiträge
2 Bewertungen
Thema speichern
Goa - russische Touristen überwiegen?

Wir würden gerne nach Indien reisen und planen u.a. einen Strandaufenthalt in Goa.

Jetzt haben wir gehört, dass es dort überwiegend russische Touristen gibt und es eher trubelig als ruhig und beschaulich zugeht.

Kann mir jemand Infos dazu geben, der schon mal dort war?

8 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
11 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

Hallo Julchen62,

also ich habe das auch gehört doch soll es wohl darauf ankommen wo genau du hin möchtest. Der Norden von Goa muss wohl eher die Partymeile sein und der Süden ist ruhiger.

Vielleicht kommt es auch darauf an wann genau du gehen möchtest?

Liebe Grüße

Anne-Marie

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

Hallo!

Ja, dem kann ich mich nur anschließen, fernweh88:

Norden= eher Hippies, Parties, Bars, Clubs, Shops,...

Süden= eher ruhig, beschaulich, weniger Touris,...

Aber auch im Norden (weiter oben) gibt es schöne ruhige Strände. Am besten ihr mietet einen Scooter und macht euch unabhängig!

Liebe Grüße,

Lisa

Hongkong, China
Beitragender der Stufe 
7.498 Beiträge
109 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

Ich kann da nur zustimmen. Wie sieht es denn mit dem Budget aus? Guentige Unterkunft oder reicht es fuer ein Resort?

Russische Gaeste sind vergleichsweise viel dort. Das hat aber nichts mit dem Trubel zu tun, den gibt es auch von den anderen "Hippies". Schilder sind teils auch schon auf russisch, besonders die Taxiangebote und sonstige touristische Hinweise. Ueberwiegen tun sie aber noch nicht ueberall. Es gibt viele Gegenden, die in fester indischer Touristenhand sind. Grundsaetzlich ist es im Sueden ruhiger, aber auch im Norden finden sich Orte zum Erholen. Zudem wechselt es von Strand zu Strand, d.h. die Art der Unterkuenfte und damit oft auch die Art der Gaeste ist unterschiedlich.

Wenn es z.B. eine Woche Erholung sein soll mit nich ganz unbegrenztem Budget, empfehle ich einen Blick auf das Holiday Inn Resort im Sueden. Man kann gute Angebote ueber Reiseveranstalter in D bekomme oder auch direkt anfragen.

tripadvisor.de/Hotel_Review-g775971-d307514-…

Wenn das Budget wenig Grenzen hat, dann einfach ein Resort weiter:

tripadvisor.de/Hotel_Review-g775971-d481825-…

Auch hier sind russische Gaeste vorhanden. Aber hey, was sollen Russen ueber Mallorca sagen? ;-)

Sie sind auch nicht ganz unschuldig daran, dass die Taxipreise unverschaemt sind. Ich kann die lokalen Busse empfehlen. Das ist guenstig und macht Spass!

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

Servus! Also wir haben im Jan./Feb. 2011 keinen einzigen Russen (weder im Hotel Star of the Sea in Benaulim) noch am ruhigen Strand angetroffen! Aber auch kaum

Deutsche.Dafür ist der sehr saubere freundlich verschlafene Ort fest in britischer Hand!

Zum Erholen an den herrlichen weitläufigen Stränden mit dem tollen einheimischen Essensangeboten einfach unschlagbar!

Try it!!!

LaeuferM

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

Hallo!

Ja, stimmt. Ich habe damals in Goa auch keine Russen angetroffen vor ein paar Jährchen.... aber vielleicht kommt das auf die Saison an.

In Griechenland (Zakynthos) war das schon viel extremer, da dachte ich, ich wäre im falschen Land ausgestiegen! Aber man darf ja auch nicht gleich urteilen.

Goa ist auf jeden Fall zu empfehlen, so oder so...

Grüße,

Lisa

Nördlingen ...
Beitragender der Stufe 
66 Beiträge
67 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

Hallo Julchen,

Du merkst sicher, daß da viele Faktoren eine Rolle spielen.

Ich war im April 2011 für 2 Wochen am nördlichen Calangute - Beach.

Auch ich hatte Bedenken, daß alles von Russen überlaufen wäre. Natürlich waren sie da, aber ich hatte nicht eine negative Erfahrung! ... und wenn die am Ende im Hotel versuchen die Zeche zu prellen, so kann das doch auch eher amüsant werden.

Stöber auch mal im britischen Forum, die sind ganz fleissige Chatter und Du wirst sehr viel erfahren.

Gruss

Zuletzt geändert: 07. August 2011, 10:16
Bremen, Deutschland
1 Beitrag
Antwort speichern
7. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

russische Touristen sind schlecht? ich hab Erfahrung dass die deutschen sind einfach ekelhaft sind. Ja, Russen haben Krieg gewonnen. Und deutsche sind immer noch sauer.

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
17 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Goa - russische Touristen überwiegen?

wie waren denn jetzt deine Erfahrungen?

Ich bin vor ein paar Tagen wiedergekommen und fande den Süden Goas weitaus entspannter - dafür konnte man im Norden schöner einkaufen :)

Morjim und ebenfalls der südliche Strandabschnitt von Ashvem sind fest in russischer Hand, da hat es mir in Anjuna besser gefallen - Russen, Deutsche, Briten, Israelis, alles durcheinander!

Antwort auf: Goa - russische Touristen überwiegen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Goa
Aktuelle Konversationen