Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sharm el-Sheikh Kündigung der Reisen durch den Veranstalter

Messel, Deutschland
2 Beiträge
1 Bewertung
Thema speichern
Sharm el-Sheikh Kündigung der Reisen durch den Veranstalter

Hallo zusammen,

wir hatten von 7.11. bis 15.11. eine Pauschalreise nach Sharm el-Sheikh über FTI gebucht. Aufgrund des Chaos am Flughafen und der Ungewissheit, ob auch deutsche Flüge eingestellt werden, haben wir die Reise nicht angetreten. Auf unserem gebuchten Rückflug war dann tatsächlich auch nur Handgepäck erlaubt. FTI weist nun selbverständlich das Vorliegen höherer Gewalt zurück und verlangt gemäß ihren AGBs 95% Stornokosten, obwohl dies nach Urteil des BGH unzulässig ist. Obwohl angeblich keine höhere Gewalt vorliegt, führt FTI seit 14.11 keine Reisen mehr nach Sharm el-Sheikh durch, sondern storniert diese.

Meine Frage und Bitte an alle, die hierzu Informationen haben: mit welcher rechtlichen Begründung storniert FTI die gebuchten Reisen nach Sharm el-Sheikh? Wird mit dem Vorliegen höhere Gewalt argumentiert, wenn der Kunde die Einhaltung des geschlossenen Reisevertrags einfordert?

Diese Informationen wären für uns extrem hilfreich, um unsere rechtliche Ausgangslage zu stärken und die widerrechtlichen Stornokosten von 95% zu drücken.

Vielen Dank im voraus!

1 Antwort
Seevetal ...
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
4 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Sharm el-Sheikh Kündigung der Reisen durch den Veranstalter

Hallo Johannes,

ich kann Eure Gefühle absolut nachvollziehen, aber formaljuristisch handelt es sich in der Tat nicht um höhere Gewalt, ihr könnt lediglich auf die Kulanz von FTI hofffen.

LG Peter

Antwort auf: Sharm el-Sheikh Kündigung der Reisen durch den Veranstalter
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Scharm El-Scheich