Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Hurghada, Ägypten
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
5 Bewertungen
Thema speichern
ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Immer mehr Touristen bringen ein nettes Feriensouvenir mit nachhause, indem sie sich ein "traditionelles, echtes" schwarzes Henna Tattoo aufpinseln lassen. Haben sie sich schon mal gefragt, warum ausgerechnet ihr Beach-Tattoo schwarz ist? Denn richtiges Henna ist rot/braun! Was sie auf ihrer Haut haben, ist hochgiftiges PPD (Phenylenediamine), welches in vielen Haarfärbungsmittel enthalten ist. Sie tragen also Haarfärbemittel, gemixt mit Wasser auf ihrer Haut. Der Beachboy wird dies natürlich bestreiten, schliesslich ist es sein Einkommen. Und Sie verschwinden in seinen Augen ja spätestens nach 2 Wochen, bevor die lebenslängliche Allergie eintritt, aus dem Hotel. Somit ist dem Verkäufer am Strand sowas von egal, was er ihnen andreht! Diese Boys gehen in die Apotheke, verlangen das Mittel "Bigen 59", welches als schwarzes Haarfärbemittel verkauft wird. Es kostet ihn 25LE und damit macht er ca. 100 Tattoo zu abzockenden Preisen. Die Hotelmanager sind darüber informiert, decken aber ihre schwarzen Schafe, da sie unter einer Decke stecken. Schliesslich steckt ihm der Beachboy viel Geld zu, damit er sein Tischchen am Strand aufstellen darf. Ich bitte sie alle mitzuhelfen, dieses schlimme Geschäft zu stoppen. Ist Ihnen dies selbst schon mal passiert? Haben sie im Hotel reklamiert und die Beachboys wurden darauf gefeuert? ....Das denken Sie...!!! Sie sind abgereist und kurze Zeit (1-2 Monate) später sitzt der Beachboy wieder an seinem Plätzchen.

Schützen sie ihre Haut vor Kontatk mit PPD, welches im Haarfärbemittel Bigen 59 enhalten ist

Vermont
Beitragender der Stufe 
385 Beiträge
14 Bewertungen
TripAdvisor-Team
Antwort speichern
1. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Danke für den Tipp!

Katrin

Team TripAdvisor

Zürich
1 Beitrag
2 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Was tun wenn man trozdem so ein tatto gemacht hat????

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
6.491 Beiträge
481 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Hallo Jonaspierre und willkommen im Forum.

Solltest du ein Tattoo mit schwarzer Henna-Farbe haben, welches sich entzündet hat, solltest du dringend einen Hautarzt aufsuchen. Sollte das schwarze Tattoo jedoch nicht entzündet sein, must du der Farbe Zeit geben, bis diese aus der Haut gewachsen ist. Schwarze Henna-Farbe mit PPD kann man nicht mit Hausmitteln entfernen.

Habe ich hier gelesen

helpster.de/henna-tattoo-entfernen-so-beseit…

Zuletzt geändert: 19. Juni 2014, 19:51
Ebensee, Österreich
4 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

letzter ägyptenurlaub

sohn wollte eine schlange auf dem Oberarm

diese hatter er dann noch ein halbes jahr danach

die haut entzündete sich, schwoll um das doppelte an und zurückblieb eine verhärtete stelle die weiss blieb ähnlich einer narbe

ich kann nur jedem raten

KEINE TATTOOS

unser Hautarzt zuhause meinte das diese farben gestreckt seien und wir froh sein können das ihm die narbe nicht bleibt

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
14.477 Beiträge
114 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Vor Jahren wurde dieses Thema im englischen Türkei Forum behandelt und da gabe es ganz schlimme Beispiele für diese schwarzen Tattoos. Sogar die Einheimischen - oder gerade die - haben davon abgeraten und empfohlen, lieber die normalen rotbraunen Henna Tattos zu wählen, auch wenn sie vielleicht auf den 1. Blick nicht so spektakulär sind.

Ich selbst hab mir vor vielen Jahren ein klitzekleines schwarzes Tattoo aufs Hangelenk malen lassen, es gab einen moderaten Ausschlag aber zum Glück nicht mehr...Damals dachte ich aber noch, es sei eine meiner üblichen Hautallergien, auf alles mögliche...

1 Beitrag
Antwort speichern
6. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Ich persönlich habe auch zwei machen lassen und nichts von dem ist passiert. xD

Beide waren 1-2 Wochen dran Und haben sich nach und nach aufgelöst. Meine Haut wahr noch super und nichts ist passiert. :'D

Also ich denke einfach das die es sich machen gelassen haben und es so "schrecklich" endete, eine doch zu empfindliche Haut für sowas haben.

LG Bunny :D

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
14.477 Beiträge
114 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

Vielleicht hast Du auch einfach Glück gehabt oder die Zusammensetzung ist mittlerweile "entschärft" worden.

Es gibt eine Menge Artikel wie diese hier, auch von Fachleuten, aber natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, was er sich zumuten will

hennamalerei.de/html/_schwarzes_henna_.html

sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Fokus/Koerpersc…

8. AW: ACHTUNG Schwarze Henna Tattoos sind hochgiftig

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Da zu diesem Thema in den letzten Monate keine neuen Beiträge veröffentlicht worden sind, wurde es geschlossen. Bitte starten Sie ein neues Thema, um die Diskussion aktuell weiterzuführen.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 09. September 2015, 21:37
Antworten auf Ihre Fragen zu Hurghada