Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

Schweiz
1 Beitrag
2 Bewertungen
Thema speichern
Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

War schon in sehr vielen Ländern, aber Dubai Ramadan hin oder her, die Intolleranz in Person!! Nur ein Beispiel: meine Schwester wollte mit ihren Kindern tagsüber im MC Donald Hamburger kaufen, die wurden auch problemlos verkauft aber sie mussten alle in der Toilette die Hamburger essen!!! Die Immigrationsbehörden haben die Nasen so hoch, dass habe ich noch nie gesehen!!

Leute geht nie da hin, Dubai protzt nur und wegen Steuerfreiheit und bisschen Oel meinen Sie schon was Sie seien. War mal ein sehr armes Fischerdorf! Fazit geht nach Marokko Preis/Leistung Top sehr angenehme Kultur kein fanatischer Islam sehr tolerant und man ist noch willkommen.

Zuletzt geändert: 20. August 2012, 16:43
Europa
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii
Beitragender der Stufe 
4.572 Beiträge
96 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

Na, ja, ich würde in kein islamisches Land reisen, wenn dort Ramadan ist.

Und im Moment sowieso nicht.

New York
Beitragender der Stufe 
2.679 Beiträge
130 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

Hallo,

wenn Du weisst, dass zu dem Augenblick Deiner Reise in dem Land Ramadan herrscht musst man sich eben danach richten. Die Religion dort ist eben anders, sowie Sitten und Gebraeuche.

Undine

Deutschland
Reiseziel Experte
für USA, Florida, New York City, Miami, Chicago, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Niederlande, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
1.413 Beiträge
69 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

wenn man ein arabisches land besucht sollte man sich vorher über die sitten und gebräuche informieren.......wir sind in den vergangenen jahren öfter in ägypten gewesen allerdings wären wir niemals während des ramadan dort hin gefahren. ich bin auch der meinung das man sich als gast in einem anderen land/kulturkreis respektvoll verhalten sollte und die dort üblichen gegebenheiten einfach akzeptiert, das hat auch etwas mit toleranz zu tun......gaby

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.173 Beiträge
122 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

In die Türkei kann man auch während des Ramadans problemlos reisen, vor allem in die Städte und Touristenorte. Dort läuft für die Touristen, aber auch für modernere Muslime, die nicht streng fasten, alles normal, bis auf die spätabendlichen "(Fr)essorgien" überall:-)), zu denen man sogar manchmal eingeladen wird. Tagsüber bekommt man überall seine Mahlzeiten und muss sie nicht auf der Toilette verzehren:-).

Bei arabischen Ländern bin ich nicht so sicher, wie streng das gehandhabt wird.

Zuletzt geändert: 20. August 2012, 23:00
Dubai, Vereinigte ...
3 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

Dubai ist halt nicht Aegypten oder Tuerkei. Und wenn man im Sommer nach Dubai faehrt hat man halt mit enormer Hitze und Ramadan zu rechnen. Wenn ich dann so etwas dummes lesen muss, wird einem schlecht. Touristen wie Dich braucht man aber auch weder in Aegypten, noch in der Tuerkei oder sonst irgendwo.

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
6.995 Beiträge
511 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

Der Travel Service Dubai gibt dazu die wissenswerten Informationen, leider hat raemel nicht vorher gefragt.

dubai-reisen.info/wissen/wissenramadan.html

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen, Amsterdam
Beitragender der Stufe 
15.173 Beiträge
122 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

Man sollte sich vor einer Reise immer über die örtlichen Gegebenheiten und Besonderheiten informieren.

Und das ist ja einfacher geworden, seit es TA gibt:-))!

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Osterinseln, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.243 Beiträge
272 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

..servus Raemel,

..ich kenne zwar die Umstände, welche zu dieser Reise führten nicht,aber gestatte mir einige Worte zu Deiner "harten" Beurteilung.

Solche Reisen gehören gut vorbereitet und womöglich in einer Gruppe durchgeführt. Da ist normalerweise eine gute Vorbereitung und INFOs Voraussetzung.

So eine Reise "aus den Augenwinkel" eines Unerfahreren durchzuführen, ist wie ins kalte Wasser zu springen.

Du würdest Dich wundern, welche Auflagen, Beeinträchtigungen ( nach europäischen Maßstäben ) auf Reisende erst zukommen wenn Du Pakistan, den Iran oder Syrien ( vorher ) bereisen möchtest.

Ich habe alle solche Reisen geführt, aber die Teilnehmer waren dazu zu allen Verhaltenmuster informiert.

Unhöflich und auch nicht sehr hilfreich erscheint mir die Antwort unter 5

( Reda 67 ) -erst gestern hatten wir das in einen Beitrag im Forum.

albre13

Europa
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko, Paris, Hawaii
Beitragender der Stufe 
4.572 Beiträge
96 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

Hast Du es gemeldet, albre?

Siehe auch "Ton im Forum" - mancher lernt es nie!!!!

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Osterinseln, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.243 Beiträge
272 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Dubai nie wieder, bitte nie mehr!!

...hab mehrere "Anfragen" laufen, TA reagiert seit Tagen nicht.

???