Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Russland
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Trinkgelder für Hotelpersonal

1 Beitrag
Trinkgelder für Hotelpersonal
Speichern

Hallo zusammen,

Ich hab eine Frage zu den Trinkgeldern in Russland: meine Freundin ist zur Zeit in St Petersburg in einem größerem Hotel inkl Butlerservice. Jetzt stellt sich für sie die Frage, wieviel Trinkgeld diese Butlerin am Ende der Reise bekommen soll. Hat jemand damit Erfahrung und kann ihr einen Tipp geben?

Danke und viele Grüße,

Flo

2 Antworten zu diesem Thema
Österreich
Reiseziel Experte
für Neukaledonien, Portugal, Fidschi, Vanuatu, Tahiti, Papua-Neuguinea, Cookinseln, Aitutaki, Ile Des Pins, Die Osterinsel, Samoa, Bora Bora, Moorea
Beitragender der Stufe 
1.435 Beiträge
286 Bewertungen
663 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Trinkgelder für Hotelpersonal
Speichern

Servus Flo,

Trinkgelder sind oft die persönliche Entscheidung und nicht in allen Fällen gleich,

..aber aus langjähriger Erfahrung und zur Zeit geläufig.....

Reiseleiter 2 € per Tag und Person,

Busfahrer 1,5 € - " -

Bell-boys - 1€ per Stück und je Transport

..tägliche Gefälligkeiten, 1 € per Tag ( z.B. Dein Butlerservice )

Zimmermädchen ( wenn zufrieden ) 5 € ( 3- 5 Tage im Hotel )

..im Restaurant (sehr gute Bedienung ) - 10 % der Rechnung

... man sollte je nach Landeslevel das Trinkgeld anpassen. Bei unzufriedener Leistung - kein Trinkgeld!

Aber in besonderen Fällen ( im Falle einer persönlichen Leistung ) sollte das Trinkeld als "Belohnung" gesehen werden.

Müssen ja nicht immer "Euro" sein, oftmals ist das Mitführen von 1-USD- Scheinen von Vorteil und werden diese besonders in "exotischen" Ländern lieber gesehen.

lg albre 13 TL

Zuletzt geändert: Vor 5 Jahren
Brandenburg ...
1 Beitrag
2. AW: Trinkgelder für Hotelpersonal
Speichern

Ich habe diesen Empfehlungen folgend in einem guten 3Sterne Hotel in St. Petersburg der Rezeption ein Trinkgeld gegeben.

Die haben erst gar nicht verstanden, was ich da machen wollte - als ob ihnen das Konzept des Trinkgeldes völlig fremd ist. Das Engliche Wort "tip" kannsten sie nicht!

Ich habe jetzt in anderen Quellen gelesen, dass esTrinkgeld zu Sovjet-Zeiten gar nicht gab und dass man das zahlt, was vereinbart war. Außer in Restaurants, wo sich wohl 10% etablieren - die man in der Kiste/Mappe läßt, nachdem man das Wechselgeld bekomme hat.

Antwort auf: Trinkgelder für Hotelpersonal
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Russland