Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Urlaubsplanung Bansko

Rostock, Deutschland
1 Beitrag
Thema speichern
Urlaubsplanung Bansko

Guten Morgen !

Ich plane eine Herrenrunde zum Skifahren im januar 2012 in Bulgarien .

Ich habe folgende Fragen ;

kann mann sich an den Meinungen der Engländer und anderen orientieren ?

War schon jemand in Bansko ?

Wie ist der Zulauf im Januar ?

In verschiedenen Foren wird von Wartezeiten am Lift von 1,0 Stunden geschrieben .

Gibt es deutsche Erfahrungen zu dem Hotel Perun ?

Mich Interessiert die Lage zum Lift , die Ausstattung .

Wie ist das in Bulgarien mit dem Euro ?

Tauschen in Deutschland oder in den Hotels , sofern möglich ?

Danke für Eure Informationen .

1 Antwort
London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Urlaubsplanung Bansko

Hallo Schneehase22,

willkommen im Forum! Wie du siehst, geht es im deutschsprachigen Banskoforum sehr ruhig zu, und was ich gefunden habe ist aus dem englischsprachigen Forum:

Was Geld anbetrifft habe ich folgenden Bericht gefunden:

tripadvisor.co.uk/Travel-g294451-s601/Bulgar…

Hier ist außerdem die Adresse des Bulgarischen Fremdenverkehrsamtes:

Bulgarisches Fremdenverkehrsamt

Eckenheimer Landstraße 101

60318 Frankfurt am Main

Telephone: +49 69 29 52 86

Fax: +49 69 29 52 84

Was deutsche Erfahrungen zum Hotel Perun anbetrifft, darf ich vorschlagen, daß du auf Buchungsseiten, die das Hotel im Angebot haben schaust, vielleicht findest du da etwas.

Falls du dich entscheiden solltest nach Bansko zu reisen, würden wir uns freuen, wenn du uns nach deiner Rückkehr von deinen Erfahrungen berichten würdest.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Antwort auf: Urlaubsplanung Bansko
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bulgarien
Aktuelle Konversationen