Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Caral - Supe

Linz
1 Beitrag
Caral - Supe

Für alle die an Archäologie interessiert sind empfehle ich die heilige Stadt Caral zu besuchen. Caral liegt ca. 180 km nördlich von Lima bei Supe. Caral ist Zeugnis der ältesten Zivilisation Amerikas. Es wird dort laufend gearbeitet und man hat die Gelegenheit den Archäologen über die Schulter zu schauen. Außerdem kann man diesen Ort in aller Ruhe genießen, da sich nicht gerade Besuchermassen dort einfinden wie an den Plätzen im Süden. Fotos und Infos dazu findet man unter latinfotoguide.com/peru/nord-peru/caral.html

1 Antwort
Muenchen
1 Beitrag
1 Bewertung
1. AW: Caral - Supe

Der Besuch in Caral ist wirklich ein herausragendes Ereignis und entgegen der Hotspots - da kann ich Artfoto-Werner nur zustimmen - verirren sich bisher nur sehr wenige Touristen dorthin. Caral ist die älteste Zivilisation des amerikanischen Kontinents. Noch ist nur wenig über diese Hochkultur bekannt. Aber es ist klar, dass bereits 3000v.Chr. intensiv Handel mit anderen z.T. abgelegenen Regionen Perus (z.B. Amazonasgebiet) betrieben wurde und das die Zivilisation vermutlich komplett ohne Waffen auskam. Weitere Infos zu Caral finden sich u.a. auch bei trip-insider.com/tips/…caral-caral.html.

Ein Ausflug lässt sich sehr gut selbst von Caleta Vidal organisieren.

Antwort auf: Caral - Supe
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Peru