Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nordargentinien - Gefahr Denguefieber?

Köln, Deutschland
2 Beiträge
Thema speichern
Nordargentinien - Gefahr Denguefieber?

Hallo,

Kennt jemand das Risiko für die Monate März - April?

Aufenthalt in dieser Region ca. 5 Wochen!

2 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.441 Beiträge
TripAdvisor-Team
Antwort speichern
1. AW: Nordargentinien - Gefahr Denguefieber?

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Kaiserslautern ...
Beitragender der Stufe 
9 Beiträge
34 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Nordargentinien - Gefahr Denguefieber?

Nur die Region iguazu ist betroffen. Ich würde vorher einfach typhoral einnehmen, drei Tabletten im Abstand von 2 Tagen. Entweder übers örtliche Gesundheitsamt abklären oder beim Hausarzt. Das typhoral kostet Ca. 28 Euro und sollte im impfpass eingetragen werden, denn wenn man von Argentinien nach Uruguay reist, kann es sein, dass es zu Kontrollen kommt. Notfalls mit 50 Dollar die Einreise erkaufen.

Die meisten, die ich kennenlernte, hatten gar keinen impfschutz.

Auf der Internet Seite auwertiges Amt kann man alles zur Impfung nochmals nachlesen.

Antwort auf: Nordargentinien - Gefahr Denguefieber?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Argentinien