Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reiseroute durch die Philippinen

Stockach ...
1 Beitrag
Thema speichern
Reiseroute durch die Philippinen

Hallo zusammen,

ich mache nächstes Jahr eine kleine Rundreise dürch Südostasien und die Philippinen, wo ich mich maximal 30 Tage aufhalten möchte, wären mein erster Halt.

Ich werde alleine reisen und jetzt zerbreche ich mir natürlich den Kopf über die Reiseroute.

Hauptsächlich gehts mir um die Entspannung aber ich möchte auch gerne was erleben und die Natur entdecken.

Hier meine anvisierte Route:

1- Flug direkt nach Cebu

2 - Aufenthalt 2-3 Tage, um mich an das Klima zu gewöhnen und zum Erkunden

3 - Entweder ein Trip nach Bohol / Panglao

oder von Cebu direkt nach Oslob (Walhaie);

4. Von Oslob nach Moalboal

3. Zurück nach Cebu und mit dem Flieger nach Boracay (?)

5. Von dort ein Flieger nach Puerto Princesa

6. Port Baton

7. El Nido (Inselhopping)

8. Coron

9. In Manila dann weiterfliegen nach Thailand

Am liebsten würde ich auf Palawan ein bisschen verweilen, also ein paar Tage an einem Ort bleiben und das Leben genießen. Ist das in der Zeit möglich oder sollte ich lieber was streichen ?

 

Ich würde mich über Anregungen und Ideen und persönliche Erfahrungen freuen.

Vielen Dank!

1 Antwort
Shanghai, China
Beitragender der Stufe 
440 Beiträge
2 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Reiseroute durch die Philippinen

1. lass Cebu weg, keine schöne Stadt und fahr direkt entweder nach Bohol oder Bantayan

2. alles schön und gut mit den Haien, aber ich würde viel eher entweder nach Siquior oder Camiguin

3. bleib ruhig längere Zeit auf Palawan

Wichtig: kein Aufenthalt irgendwo unter 5 Tagen. Jeder Ortswechsel zerstört einen Urlaubstag

Antwort auf: Reiseroute durch die Philippinen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Philippinen