Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Backpacking , Low Budget

Mannheim ...
Beitragender der Stufe 
11 Beiträge
1 Bewertung
Thema speichern
Backpacking , Low Budget

Hallo , also ich habe vor im November eine backpack Tour zu machen , zur Auswahl steht sansibar

Oder die Philippinen

Wie sind die Lebensunterhalt Kosten dort ,

Essen + Nahrung .

Kann man sich dort auch günstig fortbewegen ( inselhopping, Ausflüge etc)

Sollte man ein Tag in Manila verbringen oder lieber gleich weiter auf eine Insel ?

Ist es sinnvoll alles von hier zu buchen oder es direkt vor Ort zu Regel :)

Um eine Antwort wäre ich sehr sehr dankbar .

Liebe grgrüße

3 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
152 Beiträge
322 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Backpacking , Low Budget

Hallo 1-2Tage in Manila ,dann weiter mit dem Bus oder Flugzeug,Essen und Trinken ist Billig Geld würde ich dort umtauschen.Buchen vor Ort ist billiger mfg

Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Beiträge
42 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Backpacking , Low Budget

Manila ist nicht sehenswert, kann man getrost auch auslassen.

Mit Air Asia & Cebu Pacific kommt man recht kostengünstig von Insel zu Insel.

Sehr zu empfehlen ist Palawan. El Nido ist sehr schön aber schon recht touristisch. Coron ist noch schöner und der Tourismus steckt noch in den Kinderschuhen.

Sehr zu empfehlen ist die Bootstour mit tao philippines.

Emsdetten ...
Beitragender der Stufe 
5 Beiträge
9 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Backpacking , Low Budget

Hey!

Wir waren im Februar auf den Philippinen und es war wunderbar!

Manila: so schnell wie möglich weg! Dreckig, laut und voll...

Am schönsten war es tatsächlich auf Palawan! Port Barton ist sehr zu empfehlen, wenn man ein bisschen Ruhe sucht! Ich würde alles von dort buchen, haben wir auch so gemacht!

Der Unterhalt ist spottbillig! Wenn du keine hohen Absprüche hast findest du für 3-5 € eine akzeptable Unterkunft! Essen Vllt 1-2€ pro Mahlzeit! Die Infrastruktur ist nicht sehr gut ausgebaut. Um von A nach B zu kommen braucht man schon seine Zeit.. Plane am besten immer doppelt so viel ein wie zB im Lonley Planet steht ;-)

Ich wünsch dir viel Spaß!!!

Antwort auf: Backpacking , Low Budget
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Philippinen