Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Japan-Reise - Tokio?

Gelsenkirchen ...
1 Beitrag
Japan-Reise - Tokio?
Speichern

Hallo zusammen!

Wir möchten gerne nächstes Jahr nach Japan reisen. Es wären 15 Tage im März.

Unsere erste Idee war:

Wir fliegen von Düsseldorf nach Osaka, übernachten in Kyoto für 7 Tage und dann fahren wir mit dem Zug Richtung Tokio (dort würden wir dann auch 7 Tage übernachten).

Nur wäre uns das als "Japan-Neulinge" eventuell zu stressig!?

Daher unser neue Plan: wir werden direkt nach Tokio fliegen und dort auch übernachten.

Die ersten Tage würden wir gerne in Tokio verbringen. Das heißt: mit dem Zug/Bus usw. hin und her fahren.

Budget liegt bei ca. 2000+ p.P.

Meine Vorlieben sind: Ramen, Japanische Gärten, Wandern, Mount Fuji möchte ich gerne sehen...bin für vieles offen! :)

Daher hab ich ein Paar Fragen:

Gibt es für den Raum Tokio eine Bahncard die man einmalig zahlt und eine Woche lang herumfahren kann? Oder lohnt sich hier eher die Suica Card?

Tag1: Tokio

Tag2: Tokio

Tag3: Tokio

Tag4: Tokio

Tag5: Tokio

Tag6: Tokio

Tag7: Tokio

Dann benutzen wir unseren JR Pass und fahren dann mal nach Kyoto, Osaka usw.

Würde das passen oder benötigt man mehr Zeit? Wenn wir früh morgens mit dem Zug los fahren wird man doch "einiges" sehen können in Kyoto oder? :)

2 Antworten zu diesem Thema
3 Beiträge
1. AW: Japan-Reise - Tokio?
Speichern

Hey,

wir waren letztes Jahr im Mai dort sind von tokyo über kyoto osaka hiroshima kagoshima und wieder zurück, haben da für ca. 4 wochen incl flug usw 3500€ ausgegeben, war auch vieles dabei was man nicht unbedingt machen müsste (z.b. n kleinen Sportwagen ausleihen :) ) Werden diesen Oktober wieder hingehen, haben in den 4 Wochen einfach nicht genug gesehen....

Ich glaube 7 Tage sind in Kyoto n bisschen zu lange, ist eine wunderschöne Stadt, aber ich denke 3 Tage reichen da vollkommen. Eher noch n abstecher nach Hirsoshima, osaka und Kobe (als nicht vegetarier ein Muss!) - sollte mit eurem JR- Pass kein Problem sein.

Falls ihr doch 7 Tage dort sein werdet schaut nach diversen Tempeln und Bambuswäldern in der Nähe ausschau. Sind meistens in den Touristationen bereits gut ausgewiesen die es in jeder Stadt gibt.

In Tokyo an sich haben wir uns immer ein Tagesticket für die U-Bahn gekauft kostet unter 8€ pro Tag und kommst super schnell überall hin.

Den Mt. Fuji sind wir mit nem Mietwagen bis zur Basisstation hochgefahren, war ein unglaubliches Erlebnis.

Falls du ihn auf jeden Fall sehen willst meine ich gibts diverse Busfahrten aus Toyko die den Berg anfahren, ist meine ich aber recht "preisintensiv"..

In Toyko an sich kannst du locker mehr als 1 Woche verbringen, ohne dass es dir langweilig wird.

Preislich dürftet ihr mit dem Bugdet, wenn der Flug da nicht mit eingerechnet ist, gut hinkommen. Kommt halt drauf an, auf was ihr wert legt wir lagen locker 75% der Zeit in den bekannten Kapseln und haben damit beim Hotel ordentlich gespart.

Ich hoffe ich hab dir n bisschen geholfen, falls nicht gerne weiter fragen :)

Zuletzt geändert: Vor 2 Jahren
Maennedorf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
19 Bewertungen
10 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Japan-Reise - Tokio?
Speichern

Ich plane Japan Ende August und bin auf diese wunderbare Seite gestossen. Tessa beantwortet Dir alle Fragen die Du hast.

Wanderweib.de

Viel Spass

Barbara

Antwort auf: Japan-Reise - Tokio?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Japan