Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bali, Lombok, Gillis

Erding, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Beiträge
287 Bewertungen
164 "Hilfreich"-Wertungen
Bali, Lombok, Gillis
Speichern

Ich habe 3 Wochen auf Bali mit einer Mutter (82Jahre) und meinen Töchtern. Wir möchten gerne mindestens 4 Nächte an einem Ort bleiben, jetzt meine Fragen:

- beginnend mit Seminyak und Tagesausflügen...was könnte man dort unternehmen..

- Ubud: kann man zu den Wasserfällen von Ubud aus einen Tagesausflug machen, oder nach Lovinia ?

- brauchen wir auf Bali noch eine dritte Station oder können wir alles von Seminyak bzw Ubud aus abdecken ?

Wie sind da eure Erfahrungen

dann Lombok..in welchem Teil Lomboks ist es strategisch günstig sich ein Hotel zu mieten ? Was kann man anschauen ?

dann Gilli: Meno oder Air ? Was meint ihr ?

Danke für eure Hilfe

3 Antworten zu diesem Thema
Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2.050 Beiträge
33 Bewertungen
13 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Bali, Lombok, Gillis
Speichern

Von Seminyak aus könnt Ihr nach Tanah Lot und nach Westbali - Jatiluwih-Reisterrassen - Batu Karu anschauen. Der Verkehr in Südbali ist heftig, daher solltet Ihr nach 4 Tagen abreisen, Seminyak ist ein denkbar schlechter Ausgangspunkt für Tagesausflüge.

Wenn Ihr in Ubud seid, ist ein Tagesausflug nach Lovina zwar machbar, rechnet aber mit 5 bis 6 Stunden im Auto sitzen wegen des starken Verkehrs.

Wie wäre noch ein drittes Standbein in Ostbali - Candi Dasa (häßlicher Durchgangsort, aber sehr gute Hotels) oder Padangbai (malerischer Fischerort, aber mit einfacheren Unterkünften).

P'bai ist auch Ausgangspunkt für die Gilis.

West Nusa Tenggara ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
22 Bewertungen
22 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Bali, Lombok, Gillis
Speichern

Auf Lombok ist Senggigi der perfekte Standort. Hier gibt's Unterkünfte und Restaurants in allen Kategorien. Außerdem kann man von Senggigi aus gut die Insel in Tagesausflügen erkunden.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
149 Beiträge
95 Bewertungen
20 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Bali, Lombok, Gillis
Speichern

Hallo, wir waren 2014 auf Bali und gerade zurück von Bali/Lombok.

Die ersten Tage waren wir auch in Seminyak, da wir nach Uluwatu und nach Jimbaram wollten.

Den Süden fanden wir sehr, sehr hektisch und laut. Da würde ich doch die ersten Tage lieber in Sanur bleiben, da gibt es auch eine Strandpromenade, wo man gut mit Senioren laufen kann, denn der Verkehr auf den Strassen Balis ist besonders abends nicht ohne- Taschenlampen mitnehmen.

Weitere Station Pemuteran im Norden, ruhig, toll zum Schnorcheln, dann Ubud. Gut für Fahrten durch die umliegende Gegend, Vulkanbesteigung, Reisfelder, Tempel, Spa-Besuche, trad. Tanzabende etc.

In Candidasa gibt es nette Hotels, der Strand ist halt nicht so dolle, aber hier kann man sich auch gut einen Fahrer organisieren.

Dann ging es mit dem Speedboat nach Lombok, dort waren wir im Hotel "Puri Mas"- sehr gepflegt, ruhig und wunderbare Gartenanlage.

Von dort gibt es Möglichkeiten auch Tagesausflüge auf die Gilis zu machen.

Auch die Fahrten zu den Wasserfällen oder Sasakdörfern, sowie Local Markt fanden wir sehr interessant.

Antwort auf: Bali, Lombok, Gillis
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali
Aktuelle Konversationen