Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Frankfurt am Main ...
4 Beiträge
Thema speichern
3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Hallo liebes Forum,

meine Freundin und ich wollen Ende Sept./Oktober für 3 Wochen nach Bali.

Ich sitze hier mit Reiseführer und Prospekten und bin leicht überfordert bzw. weiss nicht Recht wie ich es anpacken soll.

Unsere Vorstellungen:

-Mix aus Strand, Kultur und Natur

-Kein "Ballermann-"

-Ich würde gerne auch ein paar Tage tauchen (PADI vorhanden)

-Ausflüge (Selber oder geführt)

-Abstecher nach Gili

Bin jetzt am überlegen die Reise in 3 Teile zu unterteilen (5-7 Tage Strandurlaub, 5-6 Tage Ubud, 5-6 Tage Gili Islands).

Theoretisch würde das die Buchung von 3 Hotels von Deutschland aus bedeuten. Hier gehts jetzt aber für mich schon los.

Möchte ich mich vorab so festlegen?

Macht es vielleicht mehr Sinn für die ersten 3-4 Tage ein Hotel zwecks Akklimatisierung und Strand zu buchen und von dort aus weiterzusehen?

 

Wo findet man die schönsten Strände, ohne dass dieses überlaufen sind?

Macht es Sinn eine mehrtägige Inselrundfahrt incl. Hotels zu buchen oder macht man das mit dem Moped am besten selber?

Habe hier in diversen Reisebüroprospekten solche Touren, aber auch hier würde ich mich terminlich wieder festlegen müssen.

Was wäre eine gute und ausgewogenen Aufteilung für 3 Wochen Bali?

Budgetmäßig ist es nicht so eng.

Für ein paar Denkanstöße bin ich dankbar!

Danke&Gruß,

Matthias

9 Antworten zu diesem Thema
Frankfurt am Main ...
4 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Hallo Altermann,

danke für die ausführliche Antwort!

Eine "längere" Anreise über Java hatte ich mir auch schon überlegt, aber da ich gerade dabei bin überhaupt mal eine Ahnung von Bali zu bekommen, kam ich noch nicht dazu.

Borobudur und Prambanam musste ich jetzt erstmal googlen. Sieht fantastisch aus!

Ich tendiere auch eher zur Buchung des ersten Hotels und ab da "mal schauen". Auch werde ich wohl Abstand nehmen, über ein Reisebüro eine mehrtägige Rundreise zu buchen.

Dann lieber privat und flexibel mit Fahrer. Gehen da auch mehrtätgige Touren? Wo übernachtet der Fahrer dann? Bucht man da ein zusätzliches Zi. für diesen, oder fährt er immer heim und kommt am nächsten Tag wieder?

Gruß,

Matthias

Frankfurt am Main ...
4 Beiträge
Antwort speichern
2. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Danke für die ganzen Infos. Ich werde mir das jetzt mal anlesen und mir dann auch mal die Flug-/Zugverbindungen ansehen.

Gibt dann bestimmt noch weitere Fragen:-)

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
4 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Hallo ihr glücklichen. waren grade dort. muss meinem vorredner vollkommen recht geben. insbesonndere nicht nach kuta, laut und stressig da. jedemenge motorroller und händler die einen nerven.hatten 3 touren mit guid gebucht, deutschsprachig und voll versichert. nächstes jahr wieder bali, dann aber auch combi mit gilis und nordbali.

viel spass und geniesst eueren urlaub.

Zuletzt geändert: 20. Juli 2012, 01:45
Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.550 Beiträge
30 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Hallo Mathias,

meine Vorschläge wären diese:

Flug mit Lufthansa und Air Asia nach Bali (z.Zt. Sonderangebot bis Singapur ca. 650 €, von dort weiter mit Air Asia (ca. 120 €). Oder gleich mit Singapur Air nach Bali, zur Zeit auch Sonderangebote in Eurer Reisezeit.

Bei nur 3 Wochen incl. Strandurlaub auch noch die Riesen-Insel Java einzubinden, finde ich total zu viel !!! Dann seid Ihr ja nur noch auf Flugplätzen, und Jakarta als Stadt ist wirklich ätzend.

Die erste Nacht würde ich über www.trivago.de buchen, das ist ein Hotelportal, das viele Anbieter vergleicht und die besten Preise anzeigt, booking.com ist nur ein kleiner Teil der Angebotspalette.

Die günstigsten Hotelzimmer in Bali gibt es unter www.balidiscovery.com.

Ausflüge in Bali könnt Ihr an jeder Ecke mit einem priv. Fahrer buchen, allerdings sind 300.000 Rp pro Tag, die Altermann angibt, (mal wieder) Schnee von gestern, 450.000 Rp müßt Ihr schon rechnen.

Ob Ihr Euch die Gilis antun wollt, ist Geschmackssache, Tatsache ist, daß Gili T. sehr rummelig ist, die anderen beiden Gilis sind ruhiger.

Meine Aufteilung wäre dieses:

Die ersten Tage in Westbali in Yeh Gangga verbringen (baliwisatabungalows.com), von dort kann man tolle Ausflüge machen mit dem hauseigenen Fahrer zum Batu Karo, einem heiligen Berg von Bali oder in die mittlerweile ins UNESCO-Welterbe aufgenommenen Reisterrassen, Natur und Kultur und erstmal ankommen in Bali.

Danach würde ich nach Ubud (Kultur und Natur) fahren und zum Schluß ans Meer.

Da Ihr auch tauchen wollt, würde ich Nusa Lembongan empfehlen, eines der besten Tauchgründe nahe Bali. Von Ubud aus ist man innerhalb 4 Stunden mit dem Perama Shuttle-Bus dort.

Die letzten 1 - 2 Tage solltet Ihr unbedingt wieder auf dem Festland von Bali sein, da witterungsbedingt manchmal die Schiffsverbindungen spontan ausfallen !

Wenn Ihr noch am Meer sein wollt, dann fahrt doch nach Padangbai und verbringt den Tag am Strand "Bias Tugal", einer der besten Strände von Bali, hinter der Post über den Hügel hinab an den Strand gehen.

Viele Spaß beim weiter Planen,

KristinBali

Sydney, Australien
Beitragender der Stufe 
9 Beiträge
12 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Ich bin gerade erst wieder aus Bali zurück gekommen und habe einen super netten und zuverlässlichen Fahrer und Tour Guide kennengelernt den wir für die meiste Zeit gebucht hatten.

Er hat uns vom Flughafe abholt und die nächsten Tage dann überall in Bali umher gefahren.

Man kann entweder seine eigene Tour entwerfen oder ihm einfach sagen was man für vorlieben hat (Kultur, Strand, Sport, Natur usw.). Alles hat einen Fixpreis also völlig egal wo und wie lang es wo hin geht und es war wirklich ein Schnäppchen (vorallem wenn man es mit anderen teilt z.B. Freunden oder anderen Paaren). Wir haben im Endeffekt 20 Euro pro Tag bezahlt. Echt super.

Er spricht fliessend Englisch und hat uns alles über die Geschichte, Traditionen und Menschen in Bali erzählt.

Er hat uns sogar mit zu sich nach Hause genommen wo wir mit seiner Frau gekocht haben.

Wer Bali richtig erleben will der sollte Made anrufen. Er hat unseren Urlaub erst so richtig unvergesslich gemacht.

Das hier ist seine Webseite mit Informationen und Telefonnummer: http://www.balimadetour.com/

Winsen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
33 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

In 3 Wochen würde ich auch nur Bali und die Gilis einplanen.

wir waren im Mai wieder für 3 Wochen dort und haben am Anfang und Ende jeweils in Jimbaran (Intercontinental Bali Resort) gewohnt. Toller Strand, traumhaftes Hotel und nahe dem Flughafen.

Dann Ubud, Candidasa (Anom Beach) und Gili Trawangan. Hier allerdings die ruhige Nordseite mit tollem Schnorchel-/ Tauchrevier. Dort war von Rummel nix zu sehen, aber man war in 10 Minuten im Rummel, wenn man denn wollte...

Wir haben auf Air und Meno einfach kein Hotel finden können, was uns 100 prozentig gefiehl.

Das war für 3 Wochen ausreichend, sonst bist du ja nur unterwegs.

Ausflüge haben wir auch mit einem Guide gemacht, allerdings hatten wir einen Deutsch sprechenden, da versteht man die Zusammenhänge einfach besser. Zumindestens wenn man nicht perfekt Englisch spricht.

Das Anom Beach in Candidasa, bzw. einem Vortort davon kann ich auch nur wärmstens empfehlen!

Frankfurt am Main ...
4 Beiträge
Antwort speichern
7. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Sorry für die später Antwort und vielen Dank für eure Beiträge:

@CCStrobel: So in etwa haben wir uns das auch gedacht. Ein Mix aus Strand, Natur und Kultur. Sightseeing, aber auch relaxen in sehr schöner Umgebung/Hotel.

@ Laura: Danke für den Tipp. Hab ich mir abgespeichert. Will auf jeden Fall ein paar Tage einen Guide mieten.

@Kristin:

Westbali hatte ich mir bislang noch gar nicht angesehen/durchgelesen. Hatte vor die ersten und letzten Tag in Jimbaran oder Seminyak zu verbingen.

Die Unterkünfte am Strand gehören aber nicht zu den günstigsten, auf der anderen Seite sollte es halt schon was "Schönes" sein.

Lieben Gruß,

Matthias

Sanur, Bali
2 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Um nochmal aufs tauchen zurueckzukommen, da wuerde ich persoenlich ein bisschen mehr Zeit einplanen, ist einfach zu gut hier ;)

Hier mal eine Uebersicht mit den verschiedenen Tauchspots: baliocean.com/de/bali_tauchgebiete.blueseason

Fuers Hin- und Herkommen wuerde ich euch empfehlen, einen Roller zu mieten, da kommt man erstens schneller voran als mit dem Auto und zweitens kann man auch einfach mal spontan losziehen ohne sich nach dem Fahrer richten zu muessen.

Viel Spass im Urlaub! :)

Wiehl, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Beiträge
49 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?

Hallo Laura Travel Junky, vielleicht kannst Du Dich mal mit mir in Verbindung setzen. Habe ein paar Fragen über Bali und fliege in 4 Wochen nach Sydney, könnte ein paar Tipps gebrauchen..

Liebe Grüße Sandra

Antwort auf: 3 Wochen Bali/Gili Ideen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali