Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.193 Beiträge
25 Bewertungen
Thema speichern
Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Heute ist Nyepi, d.h. der Tag im balinesichen Kalender, der gleichbedeutend mit dem westlichen Neujahr ist, nur mit dem Unterschied, daß hier in Bali "Stubenarrest" angesagt ist. Heiß konkret, man darf nicht auf die Straße, abends kein Licht anmachen (auch nicht kochen oder rauchen, da beides mit Licht verbunden ist), nicht arbeiten und eigentlich auch nichts essen, aber das halten die wenigsten Balinesen ein.

Nyepi ist ein Tag der absoluten Ruhe (kein Fernsehen oder Radio, alle Übertragungstürme sind abgestellt) und Meditation. In einigen Dörfens wird noch immer für alle Haushalte der Strom abgestellt (Kühlschränke sind hier überhaupt keine Selbstverständlichkeit, Gefrierschränke schon gar nicht).

Nyepi ist alt verwurzelt und basiert auf dem Glauben, daß böse Geister auf und über Bali sind, die die Balinesen von ihrem Glauben abbringen wollen.

Daher ist am Vorabend - "Silvester" - in vielen Orten ein großer Umzug mit furchterrregenden riesengroßen Figuren, die den bösen Geistern das Fürchten lehren sollen. Um die Wohnhäuser herum geht jemand mit Trommeln und Besen, um die Geister aus den Büschen zu vertreiben.

Am eigentlichen Neujahr, das ist der dritte Neumond im westlichen Kalender, wenn die Sonne direkt über dem Äquator steht, ist dann alles geschlossen, sogar der Flughafen. Nur in Fällen eines absoluten Notfalls darf man auf die Straße, die von Polizei mit Schäferhunden kontrolliert wird. Wenn man keinen überzeugenden Grund hat, das Haus zu verlassen, muß man eine saftige Strafe zahlen.

Zwischen 18 Uhr und 6 Uhr das folgenden Tages darf absolut kein Licht gemacht werden, Mütter mit Kleinkindern dürfen eine 5Watt-Birne benutzen, wenn sie die Fenster dicht verhängen, sodaß das Licht von außen nicht sichtbar ist. Den bösen Geistern, die noch über Bali kreisen, soll vorgegaukelt werden, daß die Insel unbewohnt ist und es sich nicht lohnt, hier länger zu verweilen ...

Wie verbringen die Touristen diesen speziellen Tag ? Da gibt es zwei Möglichkeiten,

- die einen machen es sich zu Hause gemütlich, kochen sich etwas schönes (die westlichen Küchen sind ja innerhalb des Hauses und das Feuer ist dann von außen nicht sichtbar), wobei das Kochen heute auch ruhig länger dauern kann, denn man hat ja nichts mehr vor, (allerdings sollte man vorher sicherstellen, daß noch genügend Gas in der Gasflasche ist, denn "Gas aus Wand" gibt es hier nicht, für Elektrokochen reichen die Stromanschlußwerte nicht). Surfen im Internet, lesen und schlafen, und schon ist der Tag vorbei. Eine sehr spezielle Erfahrung, sollte im Westen auch mal eingeführt werden.

- die anderen machen genau das Gegenteil, nämlich buchen ein sog. Nyepi-Package, das viele Hotels anbieten. Dies beinhaltet 2 Übernachtungen mit Vollpension und Remmi-Demmi ohne Ende innerhalb des Resorts. Vor vielen Jahren habe ich einmal soetwas mitgemacht, die Angestellten haben mir unendlich leidgetan, da die bösen Geister ja nun von oben sehen konnten, daß die Insel bewohnt ist, und sie nun vielleicht doch bleiben. Ich hatte einen Kellner gefragt, wie er sich denn fühlt in dieser Atmosphäre, nun ja, er würde darauf achten, daß er immer unter einer Palme oder dem Dach steht .....

27 Antworten zu diesem Thema
Hessen
Beitragender der Stufe 
33 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Hallo Kristin,

dein Bericht hier hat mir sehr gut gefallen. Ein Tag der absoluten Ruhe, das können sich nur die wenigsten vorstellen oder tatsächlich durchführen. Diese Einrichtung im Westen ebenfalls einzuführen halte ich für eine sehr gute Idee. So richtig abschalten, das können viele gar nicht mehr.

Ich hoffe, du schreibst weitere solche interessanten Beiträge über die balinesische Kultur.

Du lebst direkt auf Bali?

Gruß

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.193 Beiträge
25 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Hallo,

ja ich lebe seit über 10 Jahren auf Bali und beschäftige mich intensiv mit der Kultur und den Menschen hier. Das ist unglaublich spannend und stellt vor allem unsere westliche Denkweise immer wieder neu in Frage (und manchmal auch auf die Probe)......

Wenn Du Fragen hast, so melde Dich nur, ich sitze hier im Reisfeld und habe eine schnelle Internetverbindung,

LG

KristinBali

PS Übrigens ist Nyepi dieses Jahr am 26. März und fällt interessanterweise zusammen in die Zeit von Galungan und Kuningan (wir nennen es das balinesische Weihnachten, das aber alle 210 Tage kommt)

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.193 Beiträge
25 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Hallo,

ja ich lebe seit über 10 Jahren auf Bali und beschäftige mich intensiv mit der Kultur und den Menschen hier. Das ist unglaublich spannend und stellt vor allem unsere westliche Denkweise immer wieder neu in Frage (und manchmal auch auf die Probe)......

Wenn Du Fragen hast, so melde Dich nur, ich sitze hier im Reisfeld und habe eine schnelle Internetverbindung,

LG

KristinBali

PS Übrigens ist Nyepi dieses Jahr am 26. März und fällt interessanterweise zusammen in die Zeit von Galungan und Kuningan (wir nennen es das balinesische Weihnachten, das aber alle 210 Tage kommt)

Hessen
Beitragender der Stufe 
33 Beiträge
Antwort speichern
4. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

"ich sitze hier im Reisfeld und habe eine schnelle Internetverbindung"

den Satz finde ich wunderbar! Einerseits althergebrachte Traditionen (Reisfeld), andererseits modernes Hightech (schnelle Internetverbindung). Das ist uns auf vielen Reisen nach Asien aufgefallen. Weihrauchschwangere Tempel neben glitzernden Wolkenkratzern etc.

Wir sind sehr gespannt auf Bali.

Leider werden wir Nyepi dieses Jahr verpassen.

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.193 Beiträge
25 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Wann wollt Ihr denn kommen ?

Vielleicht ist ja gerade "balinesisches Weihnachten" oder ein hoher Feiertag ....

Ich schaue gerne mal auf den balinesischen Kalender,

Gruß

KristinBali

Hessen
Beitragender der Stufe 
33 Beiträge
Antwort speichern
6. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Probieren wir unser Glück! Wir kommen am Samstag den 2. Mai auf Bali an und bleiben für volle 14 Tage...

Es wäre natürlich etwas Besonderes, wenn da ein hoher Feiertag anstünde.

Aber auch ohne den werden wir unseren Aufenthalt sicher sehr genießen.

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.193 Beiträge
25 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Also, am 9.5. ist Vollmond, da ist auch immer etwas mehr an Opfergaben als an normalen Tagen. Evtl. ist auch ein Tempelfest in Eurer "Gemeinde".

Am 12.5. ist "Kajeng Kliwon", fragt am besten in Eurer Unterkunft nach und laßt Euch in den Tempel mitnehmen. Meist staffieren die Balinesen ihre Gäste perfekt balinesisch aus mit der richtigen Kleidung.

Viel Spaß

Hessen
Beitragender der Stufe 
33 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Das hört sich vielversprechend an! Danke!

Zürich, Schweiz
1 Beitrag
Antwort speichern
9. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Hallo Kristin Bali,

ich bin gerade per Zufall auf diese Seite gestossen.

Ich plane alleine nach Bali zu reisen 15.12-30.12.

mit dem Rucksack und ganz individuell.

Ich würde gerne in der ersten Woche total entspannen. Yoga / Ayurveda hast du mir einen guten Tipp ?

Danach möchte ich die Insel (n) erkundigen. Was würdest du empfehlen um in 2 Wochen Land / Leute zu entdecken ?

Vorab schon vielen Dank für deine Antwort & liebe Grüsse aus der Schweiz

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
1.193 Beiträge
25 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?

Hallo Nadine,

wenn du nur 2 Wochen hast und eine Woche Entspannung sein sollte, dann würde ich dafür Ubud empfehlen. Dort gibt es viele Yoga-Plätze und auch ein Ayurveda Institut in Sanggingan, oberhalb vom Bintang-Supermarkt.

Bali entdecken könntest du dann mit organisierten Fahrten vom Touristen-Büro.

LG KristinBali

Antwort auf: Nyepi (Neujahr) auf Bali - was ist das ?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali