Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Indonesienreise September

2 Beiträge
Indonesienreise September
Speichern

Hi:)

Wir planen gerade unsere erste Indonesienreise und würden am liebsten alles sehen! Allerdings haben wir nur 20 Tage Zeit und ich habe schon des öfteren gelesen, dass man das Programm nicht zu voll packen soll.

Reisezeitraum wäre Ende September bis Mitte Oktober.

Wir haben jetzt wie folgt geplant:

Flug nach Indonesien mit einer Übernachtung in Singapur

3 Nächte Kuta, Lombok (beach hopping, surfen,..)

3-4 Nächte Senggigi, Lombok (Dschungle mit Wasserfällen, Schnorcheln, evtl Tagesausflug Gillis)

von dort aus abends nach Komodo, eine Nacht in Labuan Bajo und dann einen Ausflug nach Komodo (2T/1N) und am Nachmittag Flug nach Denpasar

3 Nächte Padang Bai (schnorcheln, Mt. Batur)

4 Nächte Ubud (Tempel, Elefanten, Dschungle,...)

dann leider schon wieder der Rückflug.

Kann jemand dazu was sagen? Wird das zu voll? würden wir was super wichtiges aus lassen?

Am unsichersten sind wir uns was Komodo angeht. Lohnt es sich? Wird es zu stressig? Ist es ein Must-see? Oft ist das zudem ja sehr sehr teuer (500€+ p.P.). Kann jemand gute Anbieter empfehlen? Wenn dann wollen wir alles im Vorhinein fest buchen.

Und was haltet Ihr von den Gilis? Man hört sehr gegensätzliches: Überlaufen. Überteuert. Vermüllt. Tote Korallen oder eben Traumstrand. Wunderschön. Oase....

Vielleicht hat ja jemand noch tolle Ideen und kann v.a. auch was dazu sagen wie lange man circa braucht um von A nach B zu kommen, also auch was beispielsweise Tagesausflüge von Ubud aus angeht.

Vielen lieben Dank schon mal.

4 Antworten zu diesem Thema
Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2.049 Beiträge
33 Bewertungen
13 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Indonesienreise September
Speichern

Ihr habt also einen Gabelflug: DE - Sin - Lombok, zurück DPS - Sin - DE, richtig ?

Warum wollt Ihr abends in Lombok nach Komodo aufbrechen ? Fährt da ein Schiff ? Die Schifffahrt ist super, aber nur am Tage sieht man etwas.

In Flores ticken die Uhren etwas langsamer, es fallen auch mal Flüge aus, also zu knapp sollte man das nicht buchen.

Komodo war mal super, jetzt ist es wohl total überlaufen und soll auch SEHR teuer werden. Schaut Euch die Viecher im Internet an. Ich persönlich würde jetzt nicht mehr hinfahren wollen.

Zu den Gilis muß man wissen, daß es sehr kleine Inseln sind, die pro Tag durchschnittlich 3000 Touristen bekommen, d.h. Wasser und Strom muß alles von Lombok rübertransportiert werden. Ich fahre nicht mehr dorthin.

Tagesausflug von Senggigi halte ich zwar zeitlich für machbar, aber der Aufenthalt dort dürfte dann sehr kurz sein, macht also keinen Sinn.

Wasserfälle am Ende der Trockenzeit dürften nicht sehr üppig ausfallen.

Fazit: Ich würde Komodo streichen und die frei gewordenen Tage auf Bali oder Lombok verbringen.

Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Beiträge
34 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
2. AW: Indonesienreise September
Speichern

Komodo würde ich auch rausnehmen.

Lieber mehr Zeit in Bali oder Nachbarinsel verbringen, z.B. Sidemen und dort ein Reisfeldtrekking buchen. Hier erlebt ihr noch das ursprüngliche Leben der Dorfbewohner. Viele haben kein fliessend Wasser und da dient der Bachlauf als Badestelle. Auch werden die Reisfelder noch mit Ochsengespann bewirtschaftet. Es ist ein Eintauchen in das "reale" Bali.

Gut zum Relaxen und Schwimmen: von Sanur nach Nusa Lembongan, ca. 40 min. Mit dem Speedboat. Hier geht es, im Moment, richtig ruhig zu. Schöne (versteckte)

Strände, nette Unterkünfte, Wassersport ist hier auch überall möglich.

Vielleicht wären dies Alternativen.

Bei den Transporten könnt ihr mit ca. 30 km pro Stunde rechnen, entweder sehr viel Verkehr im Süden Balis oder die Strassenverhältnisse geben nicht meh her.

2 Beiträge
3. AW: Indonesienreise September
Speichern

Vielen Dank für die lieben Antworten.

Wir lassen das mit Komodo mal lieber und fliegen dann etwas eher nach Bali.

Würdet Ihr es bei den zwei Stationen dort (Ubud und Padang Bai) belassen und alles von dort aus machen, oder empfiehlt sich eher noch eine 3. Station.

Bzw. war Nusa Lembongan als Tagesausflug oder Station gedacht?

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2.049 Beiträge
33 Bewertungen
13 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Indonesienreise September
Speichern

Als Tagesausflug macht das keinen Sinn, wenn schon, dann mind !!! eine Übernachtung

Antwort auf: Indonesienreise September
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali
Aktuelle Konversationen