Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bali Urlaub im September?

Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
3 Bewertungen
Bali Urlaub im September?
Speichern

Hallo :-)

Zusammen mit meinen drei Freundinnen haben wir bereits schon am 14 April unseren Flug nach Bali gebucht (frankfurt-signapur-bali). Den Flug haben wir über flugladen.de gebucht und ein Basic schutz packet dazu. Wir würden am 11 September hinfliegen und am 25 September wieder zurück.

Gestern (6. august) haben wir für 2 nächte eine Hotel in Ubud gebucht, für 3 Nächte auf den gilis und für 4 nächte in Uluwatu.

Die gebuchte Villa auf den Gilis haben wir bereits schon ein Email geschrieben ob es die Möglichkeit zu einer kostenfreien Stornierung gibt.

Wir wollten uns im laufe der Tage noch eine Reiserücktrittsverichrung machen. Bekannte von uns sagten uns allerdings auch, dass wir nicjt stornieren können wenn es keine Warnung in bali direkt gibt.

Meine Frage: was würdet ihr an unsere Stelle tun? Eine Reiseversicherung abschließen, falls es eine warnung für bali gibt kann man es stornieren, wenn nicht einfach fahren? Oder den Flug versuchen auf Thailand oder wo anderst hin umzubuchen? Und versuchen die Hotels trozdem stornieren zu können?

10 Antworten zu diesem Thema
Munich
Reiseziel Experte
für Oman, Utah, Gardasee, Kalifornien, Arizona, Alaska, Kanada, Yukon, Britisch-Kolumbien, Chile, Argentinien
Beitragender der Stufe 
16.551 Beiträge
7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Wenn es eine offizielle Warnung gibt, kannst Du auch ohne Rücktrittsversicherung kostenlos stornieren. Wenn es keine Warnung gibt, hilft auch die Rücktrittsversicherung nicht, denn die tritt ein bei persönlichen Problemen: Krankheit von Dir oder Mitfliegern, Todesfall in der Familie etc.

Trotzdem empfiehlt sich eine solche Versicherung immer, denn Du kannst ja kurz vor der Reise krank werden und musst stornieren. Dann zahlst Du, ohne Versicherung, den vollen Reisepreis.

Beate

Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
3 Bewertungen
2. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Danke Beate das wusste ich nicht! :-)

München
Beitragender der Stufe 
2.975 Beiträge
146 Bewertungen
82 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Grundsätzlich gilt bei Flügen: selbst "nicht stornierbare Flüge" kann man natürlich stornieren, man bekommt in dem Fall immer die Steuern und Flughafengebühren zurück die man mit dem Ticket bezahlt hat. Egal was in den AGBs steht. Die Fluggesellschaft darf auch laut Bundesgerichtshof keine pauschale Gebühr dafür verlangen, dass sie die Stornierung bearbeitet. Einfacher hat man es da wenn man direkt bei der Fluggesellschaft gebucht hat, aber auch die Vermittler müssen sich daran halten. Wobei die eigentlich immer eine Gebühr verlangen.

Bernkastel-Kues ...
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
5 Bewertungen
1 "Hilfreich"-Wertung
4. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Hey, wir haben die gleiche Route inkl stopover und die gleichen Sorgen ...

Deutschland
Beitragender der Stufe 
149 Beiträge
95 Bewertungen
20 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Hallo.

Ich würde eine Reiserücktrittsversicherung immer abschließen, die Erstattungsgründe wurden ja schon genannt.

Den Flug nach Bali würden wir antreten, wenn es keine offiziellen Reisewarungen dafür gibt.

Das Auswärtige Amt schätzt die Lage neutral ein und gibt Empfehlungen zu Bali ab.

Immer aktuell auf der Website nachzulesen.

Weitere Empfehlung:Über das AA kannst du dich online registrieren lassen, mit den Adressen/Orte deiner geplanten Reise und so wird gewährleistet, dass in einem Notfall ein Kontakt hergestellt werden kann. Bali, besonders die Gegend um Uluwatu oder Ubud, besitzt eine gute Infrastruktur, z.B. Krankenhäuser, Apotheken. Natürlich muss man sich darüber im Klaren sein, es ist ein asiatisches Land, viele Einwohner sind arm, es gibt keine Versicherungen etc. und das Gebiet liegt auf dem pazifischen Feuerring.

Viele indonesische Inselbewohner arbeiten im Tourismus-Betrieb, auf Bali, um ihre Familien zu ernähren.

Die Gilis und Lombok sind stark geschädigt. Hier wäre eine Unterstützung der Bevölkerung, für den Wiederaufbau wünschenswert.

1 Beitrag
6. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Hi :),

Meine Freundin und ich haben auch das gleiche Problem. Wir würden am 7. September nach Bali fliegen, aber aufgrund der letzten Geschehnisse auf Lombok machen wir uns auch Sorgen.

Wir wissen nun nicht ob wir wirklich fliegen sollten. Vlt hat ja hier jemand Erfahrung mit Bali oder ist gerade da und kann uns etwas Mut zusprechen oder uns abraten hinzufliegen.

Unsere letzte Alternative wäre, falls wir uns sehr unwohl fühlen weiter von Bali z.B nach jakarta zu weiter zu fliegen.

Ich hoffe ihr könnt uns mit Ratschlägen weiterhelfen

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
30 Bewertungen
30 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Hallo also wir haben auch unseren Honeymoon von 25.08-09.09 auf Bali... haben auch versucht unsere Reise umzubuchen aber leider ist es nicht möglich so lange die Airline kein Protokoll raus gibt, dass sie ihre Gäste nicht zweifelsfrei zum Urlaubsort bringen können. Das Hotel in Kuta hatte uns zwar Angeboten unser gebuchtes Zimmer 1 Jahr zu verschrieben aber hilft ja auch keinen.

Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
3 Bewertungen
8. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Danke tinabali! Meinst du mit AA da auswärtige Amt? Also beim indonischen Amt sich melden?

Deutschland
Beitragender der Stufe 
149 Beiträge
95 Bewertungen
20 "Hilfreich"-Wertungen
9. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

Hallo Lisa. Sorry, hab zu spät gelesen, dass du aus Österreich kommst.

Deutsche Staatsangehörige können sich online beim Auswärtigen Amt Deutschland (AA)registrieren lassen. Wie dies in Österreich funktioniert, weiß ich leider nicht. Da wird auch ein Konsulat/Vertreter vor Ort sein. Denke das lässt sich im Web recherieren. In Sanur gibt es, meines Wissens, wohl auch ein deutsches Konsulat.

Die Reisewarungen für Indonesien kannst du trotzdem über die AA- Seiten der deutschen Bundesregierung abrufen, diese sind aktuell und in meinen Augen seriöser als alle "Kaffeesatzleserei".

Hier wird objektiv berichtet, welche Regionen zu meiden sind, was in einem Notfall zu beachten ist und an wen man sich wenden kann.

Wir waren auch im März/April auf Bali, als der Agung aktiv war. Die Sperrung war da 4 km um den Vulkan.

Für alle anderen Gebiete gab es keine Einschränkungen.

Natürlich sollte man sich im Klaren sein, dass es aufgrund der örtlichen Situation immer wieder zu Verzögerungen im Flugverkehr oder bei der Reiseroute geben kann.

Wir mussten auch umplanen. Wir wollten 3 Tage nach Java, den Ijen Krater besteigen, doch dieser war gesperrt wegen Austritt giftiger Gase.

Dies erfuhren wir von einem Hotelbesitzer in Jimbaran, als wir ihm unsere Reiseroute vorstellten.

So konnten wir noch flexibel umbuchen und den Fahrer informieren.

Berlin, Deutschland
Reiseziel Experte
für Malaysia, Laos, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Singapur
Beitragender der Stufe 
3.656 Beiträge
7 Bewertungen
7 "Hilfreich"-Wertungen
10. AW: Bali Urlaub im September?
Speichern

tinabali schrieb:

"In Sanur gibt es, meines Wissens, wohl auch ein deutsches Konsulat."

Ja, dem ist so, es liegt in der Mitte von Sanur auf dem Weg zum Strand.

Zu den Aussagen des AA. In der Regel wird dort maßlos übertrieben und die Hinweise sind überzogen.......

Zuletzt geändert: Vor 2 Jahren
Antwort auf: Bali Urlaub im September?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali
Aktuelle Konversationen