Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bali - 12 Nächte - Rundreise

4 Beiträge
Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Hey alle miteinander,

mitte bis Ende Juli reisen meine Freundin und meine Wenigkeit für 12 Nächte nach Bali.

Wir reisen das erste Mal nach Bali, sowie auch das erste mal als "Backpacker" und nun könnten wir einige Tipps von euch gebrauchen.

Da wir uns zum ersten Mal als Backpacker versuchen, wollten wir uns zunächst etwas herantasten. Wir haben uns nicht gewagt ohne jegliche Buchung ins Land zu reisen (shame on us ;-D) und haben nach unserer Anreise bereits 2 Nächte in Canggu und vor unserer Abreise 2 Nächte in Legian gebucht.

Somit hätten wir noch 8 weitere Nächte auf Bali. Diese würden wir sehr gerne in Homestays verbringen.

Dadurch möchten wir etwas mehr in das einheimische Leben eintauchen und den Charakter Bali's kennenlernen.

Hier stellt sich uns direkt die erste Frage.

Sind genügend Homestays zu dieser Reisezeit vorhanden oder muss man sich doch etwas gedanken machen?

Unsere Reiseroute sieht derzeit wie folgt aus:

2 Nächte - Canggu (Grundlegende Sachen erledigen - Geldabheben - SimKarte, Pura Tanah Lot Ausflug)

3 Nächte - Ubud (Stadt erkunden, Reisterrassen bewundern, Campuhan Ridge Walk)

2 Nächte - Munduk oder Lovina (einen Wasserfall besuchen, noch keinen genauen ausgewählt - weiterhin noch nicht geplant, da der Ort noch nicht feststeht)

3 Nächte - Ahmed / Sanur / Padangbai oder eine andere Empfehlung?

2 Nächte - Legian (Reise ausklingen lassen, Tagestour nach Jimbaran)

Wir würden auch gerne an einem Tag schnorcheln und uns an das Surfen heranwagen.

Wo würdet Ihr uns dies auf der Route empfehlen? Angedacht hatten wir dafür Lovina, Amed oder Sanur zu nutzen.

Was haltet Ihr von dieser Route?

Hat jemand ggf. mit einer ähnlichen Route Erfahrungen gemacht und hat Verbesserungsvorschläge?

Gibt es Empfehlungen für weiteres sehenswertes? (Ich weiß, sehr subjektiv :P)

Gut, dass wir noch etwas mehr als einen Monat Zeit haben für näheres planen.

Wir bedanken uns im Voraus für eure Tipps!

Schöne Grüße!

11 Antworten zu diesem Thema
Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2.049 Beiträge
33 Bewertungen
13 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Homestays sind längst nicht alle per Internet im voraus buchbar, also gute Chancen etwas passendes zu finden.

Allerdings ist Canggu dafür nicht der beste Ort, da teilweise reiches Villenviertel für Ausländer, jedoch zum Surfen sehr gut.

Munduk bzw. Lovina würde ich bei nur 8 Nächten definitiv auslassen, zu langer An/Abreiseweg.

Statt dessen länger in Ubud bleiben, evtl. von hier aus einen Tagesausflug machen.

Statt Amed oder Sanur kann ich Padangbai sehr empfehlen, das ist Bali noch relativ unverfälscht.

Gott sei Dank bleiben nur wenige der Gili-Touristen hier über Nacht, sodaß nach Abfahrt des letzten Schnellbootes gegen 14 Uhr Ruhe einkehrt und man das Dorfleben in aller Ruhe beobachten kann.

Viel Kultur dort, aber nicht für Touris, sondern für die Balinesen selbst.

4 Beiträge
2. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Hey Kristin,

vielen Dank für deine Rückmeldung!

Das ist ein guter Tipp.

Was wäre deiner Meinung nach die bessere Nächte Verteilung?

Verpasst man nicht die grüne Natur, wenn man sich im Norden nicht ein paar Tage direkt aufhält?

Hast du Tipps zum Thema schnorcheln und eine alternative zum Surfen in Canggu? Wo wäre es für beides anfängerfreundlich?

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2.049 Beiträge
33 Bewertungen
13 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Ich würde folgendes vorschlagen:

Wenn Ihr nicht gleich surfen wollt:

2 Nächte Sanur - von dort evtl. Tanah Lot

5 Nächte Ubud mit Tagesausflügen - Bali ist im Zentrum am grünsten, nicht im Norden

3 Nächte Padangbai mit Ausflug in den Osten

2 Nächte in Seminyak mit surfen dort

Beitragender der Stufe 
201 Beiträge
33 Bewertungen
12 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

@KristinBali:

Welche homestays oder kleine ruhigen Hotels sind in Padangbai empfehlenswert?

Da wir immer auf der Suche nach neuen Unterkünften, für unsere nächste Reise nach Bali/Indonesien sind, würde ich mich über Vorschläge sehr freuen. DANKE.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Beiträge
69 Bewertungen
58 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Mit Schnorcheln ist da jetzt aber nix beim Vorschlag von KristinBali…

Ich denke, bei der kurzen Zeit müsstet ihr euch entscheiden zwischen surfen und schnorcheln, wo liegt euer Focus mehr? Surfen in Canggu oder im Süden, exzellentes Schnorcheln im Norden/Pemuteran (Hammer!) oder auf Menjangan (kurze Anreise über den Norden Balis).

Richtig, der Norden ist nicht besonders grün, aber eben noch relativ (!) untouristisch.

Zuletzt geändert: Vor 2 Jahren
Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Beiträge
69 Bewertungen
58 "Hilfreich"-Wertungen
6. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Nachtrag: Der Munduk Wasserfall ist spitze, viele andere habe ich eher langweilig in Erinnerung. Viele sind sich ja doch recht ähnlich.

Zuletzt geändert: Vor 2 Jahren
Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2.049 Beiträge
33 Bewertungen
13 "Hilfreich"-Wertungen
7. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Padangbai:

Unterkünfte: für jeden etwas, das beste ist das Blue Lagoon auf dem Hügel oben, ca. 100 €, unten direkt am Strand ist das Puri Rai Hotel mit großen Zimmern und drei Pools, ca. 40 €, die anderen kleinen Homestays einfach "durcharbeiten", ist ja alles fußläufig.

Schnorcheln und surfen ist beides auch möglich, Schnorcheln im Hafenbecken, entgegengesetzt der Schiffseinfahrt oder am Strand Bias Tugal oder am Strand Blue Lagoon.

Surfen, jedoch mit kleinen Wellen in der kleinen Bucht neben der Schiffseinfahrt.

4 Beiträge
8. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Klasse, da kommen ja einige Tipps zusammen.

@3Nicki: Vielen Dank für die schnorchel Tipps. Ich vermute Pemuteran oder Menjangan könnten evtl. zu weit weg sein, um dort innerhalb der 12 Nächte einen Stop einzulegen. Da werden wir wohl nach einer Alternative ausschau halten müssen.

Hatten jetzt evtl. daran gedacht in Legian zu surfen oder ggf. einen Tagesausflug auf die Bukit Halbinsel zu machen und dort es ausprobieren.

Dann würden wir wohl das Surfen bevorzugen.

Wie lang wäre denn ca. der Transfer mit einem privaten Fahrer von Ubud nach Munduk oder Lovina oder von Ubud nach Amed?

Bali, Indonesien
Reiseziel Experte
für Bali, Indonesien
Beitragender der Stufe 
2.049 Beiträge
33 Bewertungen
13 "Hilfreich"-Wertungen
9. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Ubud Munduk ca. 2 Stunden,

Ubud Lovina 3 bis 3,5 Stunden, dito Amed.

Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Beiträge
69 Bewertungen
58 "Hilfreich"-Wertungen
10. AW: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Speichern

Kleine Anmerkung: Statt in Lovina könnte man auch in Pemuteran übernachten, 1,5 Autostunden westlich von Lovina.

Antwort auf: Bali - 12 Nächte - Rundreise
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali
Aktuelle Konversationen