Aufenthalt in Tejakula, Sidemen, Amed & Munduk
Speichern

Wir planen unsere nächste Indonesienreise. Es soll 1 Woche nach Sumatra gehen und ca. 12 Tage quer durch Bali. Da wir schon öfter dort waren, möchten wir den Süden meiden und wollen uns mehr auf kleinere Orte konzentrieren. Würden uns dann einen Scooter mieten oder Fahrer.

Wir dachten an ca. 2 Nächte in Sidemen und dann weiter nach Amed, zum Schnorcheln, Tejakula, sowie nach Munduk, evtl. wieder Ubud.

Abschluss noch ein paar Tage in den Reisfeldern in der Nähe von Tannah Lot.

Wer hat Erfahrungen mit Sidemen, Amed,Tejakula & Munduk? Lohnt sich ein längerer Aufenthalt?

Wir bevorzugen Natur, Wanderungen, Tempelbesuche, auch mal einen ruhigen Strandtag mit Spa-Anwendung.

Wer kennt einen guten Guide, der uns noch intensiver die balinesische Kultur näherbringen kann?

Habe schon einige nette Unterkünfte im Auge, da gibt es wohl auch Möglichkeiten Touren zu buchen.

Freue mich über eure Anregungen & Erfahrungen! Schon mal vielen Dank!