Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Visum für Guangzhou

Zurich
Beitragender der Stufe 
9 Beiträge
89 Bewertungen
Thema speichern
Visum für Guangzhou

Hallo,

wir planen im April einen Tagestrip nach Guangzhou; im Reiseführer (Lonely Planet) steht, man muss dafür in Hongkong ein Visum beantragen.

1. Stimmt das?

2. Wie lange dauert es, bis man das Visum hat?

Auf der Website, die im Reiseführer angegeben ist, habe ich keine brauchbaren Informationen gefunden, wehalb ich dankbar für einen Tipp wäre.

Freundliche Grüße

4 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beitragender der Stufe 
8.441 Beiträge
TripAdvisor-Team
Antwort speichern
1. AW: Visum für Guangzhou

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Hochstadt (Pfalz ...
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
16 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Visum für Guangzhou

Soweit ich weiß, kann man ein Visum direkt an der Grenze von HongKong zu China beantragen aber frag doch mal in einem Reisebüro in HongKong nach.

Folgendes findet man im Internet:

Wer nur Shenzhen besuchen möchte, kann an allen Grenzübergängen bis auf WanKouAn/ShenzhenBay Customs ein 'Special Economic Tourism Visa of the Peoples Republic of China' für 160 Yuan erwerben (gilt nicht für amerikanische oder britische Bürger). Um das Visabüro zu erreichen, muss Hong Kong erst über den Grenzübergang verlassen werden, das Visabüro liegt zwischen beiden Grenzkontrollen. Ein Foto muss nicht mitgebracht werden, es wird unmittelbar vor Ort mit einer Webcam aufgezeichnet. Eine Bezahlung der Visumsgebühren mit HKD ist nicht möglich, Geld kann aber gleich neben dem Visumsbüro gewechselt werden, die Wechselkurse dort sind eher schlecht. Das Visum ist 5 Tage gültig, die Sonderwirtschaftszone Shenzhen darf dabei offizeill nicht verlassen werden, - was aber in der Regel weder kontrolliert wird noch jemanden interessiert, solange man wieder nach HongKong ausreist. Dieses Visum kann beliebig oft wiederholt werden. Bitte beachten: Nicht alle Visa-Schalter haben die gleichen Öffnungzeiten, wie der jeweilige Grenzübergang.

Dies gilt für Shenzhen, neben Guangzhou.

Hongkong, China
Beitragender der Stufe 
7.384 Beiträge
109 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Visum für Guangzhou

Für Guangzhou benötigt man ein Visum für China, wenn man über Land kommt (bei Transfer per Flugzeug gibt es andere Regelungen)! Das 5-Tages-Visum für die Region Shenzhen ist nicht für Guangzhou gültig!

Ich rate das Visum vorab in Deutschland zu beantragen, über dem von China dafür beauftragten Visa Application Center.

http://www.visaforchina.org/

Man kann prinzipiell das Visum auch in Hong Kong beantragen. Grundsätzlich sagen die Vorschriften von China aber, dass man in seinem Heimatland das Visum beantragen muss. In Hog Kong ging es aber schon immer. Jedoch kann man sich darauf nicht berufen. Seit einigen Monaten gibt es meines Wissens das Visum nicht mehr am gleichen Tag. Man soltle vier Tage einplanen. Das kann sichimmer wieder ändern.

Anfragen kann man bei einer Visaagentur in HK, falls man es dort beantragen will.

@Stefano: weird....

Hongkong, China
Beitragender der Stufe 
7.384 Beiträge
109 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Visum für Guangzhou

"die Sonderwirtschaftszone Shenzhen darf dabei offizeill nicht verlassen werden, - was aber in der Regel weder kontrolliert wird noch jemanden interessiert,"

Den Spaß bei einer Kontrolle würde ich mir ersparen.....

Das ist ein Recht schweres Vergehen, sich in einem Land ohne Aufenthaltserlaubnis aufzuhalten.

Und z.B. Huanggang hat keine Wechselschalter neben dem Schalter für das Visum. Auch bin ich mir nicht sicher, ob es das Visum derzeit an der MTR Grenze Lok Ma Chau / Futian gibt.

Am häufigsten gehen die Leute dafür über Luohu. Dort gab es auch einen CTS Schatter, der "normale" Visa für China sofort ausgestellt hat. Ich habe aber keine Ahnung, ob das noch geht.

Zuletzt geändert: 14. März 2014, 09:14
Antwort auf: Visum für Guangzhou
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Hongkong