Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

72h Visa (TWOV) China

Neustadt an der ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
47 Bewertungen
Thema speichern
72h Visa (TWOV) China

Hallo an alle,

wir werden nächstes Jahr über China (Shanghai hin und Peking zurück)nach Japan fliegen.

Wir wollen in den zwei Städten uns ein 72h twov organisieren.

Kann mir jemand schildern wie genau das abläuft?

Muss ich in Frankfurt beim Check-in bereits sagen das ich ein 72h twov brauche?

Brauche ich dann auch schon die Boarding Pässe für den Weiterflug 2 Tage später oder langt

der Ausdruck des E-Tickets?

Wie geht es dann in China weiter?

Fragen über Fragen

Vieleicht kann jemand der das schon gemacht hat berichten.

Besten Dank

3 Antworten zu diesem Thema
Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
9.301 Beiträge
Antwort speichern
1. AW: 72h Visa (TWOV) China

Die Regelung ist zwar etws komplex aber eigentlich recht einfach.

In Shanghai bekommst du 144 Stunden TWOV. Die Zeit wird ab Mitternacht nach eurer Landung gerechnet.

Ihr duerft damit Shanghai und die beiden Nachbarprovinzen besuchen. Es sind also Ausfluege nach Nanjing, Hangzhou oder zu eine der Wasserstaedten moeglich.

Ihr koennt von beiden Flughaefen in Shanghai und auch von Nanjing, Hangzhou oder Ningbo nach Japan fliegen. Der Flug darf aber keinen Zwischenstopp in China haben. Das gilt auch fuer euren Rueckflug con Peking.

In Frankfurt sagt ihr dass ihr ein TWOV machen wollt und zeigt euer E-Ticket fuer euren Weiterflug nach Japan. Nach Ankunft am Flughafen in Shanghai folgt ihr den Schildern fuer Transit ohne Visa und stellt euch nicht an der normalen Passkontrolle an.

E-Ticket und Paesse sollten reichen, aber angeblich wird (zumindest in Guangzhou) seit neuestem auch eine Hotelreservierung verlangt.

Am Rueckflug laeuft es aehnlich, wobei du in Peking allerdings nur 72 Stunden bekommst und die Zeit ab planmaessiger Ankunftszeit berechnet wird.

In Peking duerft ihr euch nur innerhalb Pekings bewegen, dazu gehoert aber auch ein Ausflug zur Mauer im Norden der Stadt. Zur Mauer nach Simatai z.B. duerftet ihr aber offiziell nicht.

Neustadt an der ...
Beitragender der Stufe 
3 Beiträge
47 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: 72h Visa (TWOV) China

Erstmal vielen Dank!

Eine Hotelreservierung wäre kein Problem, die kann ich mir ja von Booking.com ausdrucken.

Liegt eigentlich der Mauerabschnitt um Jinshanling noch im Stadtgebiet Pekings?

Ich habe gehört da wären nicht so die Massen unterwegs!

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
9.301 Beiträge
Antwort speichern
3. AW: 72h Visa (TWOV) China

Ich muss mich korrigieren. Die Mauer bei Simatai liegt doch noch innerhalb der Beijing Municipality und Jinshanling genau auf der Grenze.

Jinshanling kenne ich nicht, aber bei Simatei war immer deutlich weniger los als z.B. in Badaling oder Mutianyu.

Antwort auf: 72h Visa (TWOV) China
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Peking
;