Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

72-Stunden-Transitvisum in China

4 Beiträge
72-Stunden-Transitvisum in China

Hallo, ich wollte für 3 Tage nach Peking und dann das 72-Stunden-Transitvisum beantragen. Jetzt habe ich ein Zwischenstopp in Shanghai und fliege sofort nach Peking weiter.

Braucht man immer einen direkt Flug nach Peking um das 72-Stunden-Transitvisum in China zu bekommen? Wenn ja gilt der Direkt Flug bei Einreise und Ausreise aus Peking?

Danke für eure antworten und Hilfe.

Ich bin am verzweifeln, da ich schon überall (China Konsulat,Grenzkontrollstation Peking) anrufen habe und keiner mir eine richtige Antwort geben könnte.

67 Antworten zu diesem Thema
Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.988 Beiträge
1. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Dein Flug muss vom Ausland direct nach z.B. Peking sein und innerhalb von 72 Stunden must du, ohne weitere Zwischenlandung in China, in ein anderes Ausland fliegen.

Also z.B. Frankfurt - Beijing - Hong Kong ware ok aber Frankfurt - Beijing - München ware nicht ok für einen Transit ohne Visa.

Das umsteigen in Shanghai funktioniert ebenfalls nicht ohne Visa da du ja in Shanghai durch die Passkontrolle musst und (wegen deinem Aufenthalt in Beijing) keinen Transit ohne Visa in Shanghai machen kannst.

Daher entweder direkte üge buchen oder Visa beantragen.

Kleiner Nachsatz, du brauchst kein Transit Visa sondern du machst einen Transit ohne Visa.

4 Beiträge
2. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Vielen vielen Dank für die schnelle und ausführlich Antwort.

Beitragender der Stufe 
203 Beiträge
1.321 Bewertungen
3. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Hallo Du kannst mit dem 72 STD Visa in China reisen

Gehe in Sha Pudong zum Counter ( ist ausgeschildert ) links oben wenn Du die Treppe runterkommst

Papierkram erledigt dann weiter

Auf jeden Fall muss Du Dein Abflugticket aus China ausgedrückt haben

Beitragender der Stufe 
203 Beiträge
1.321 Bewertungen
4. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Hallo, meine erste Info ist nicht richtig, auch wenn ich mich so bewegt habe, es war aber nicht legal

Richtig ist Für die Erlangung des 72 Stunden Visa erfolgt die Einreise und die Ausreise am selben chinesischen Flughafen.

Eine polizeiliche Meldung muss durch ein Hotel innerhalb von 24 Stunden erfolgen

www.chinarundreisen.com/72-stunden-visafrei/

Mein Verhalten kann ich Dir leider nicht empfehlen

Du musst wohl ein Touri Visa in D beantragen

4 Beiträge
5. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Danke für die Antwort. das ist echt nett.

Ich habe jetzt einen direkten Flug von Deutschland nach Peking und einen direkten Flug aus Peking nach Saigon (Vietnam).

Ich schlafe über couchsurfing bei jemanden, werde mich selber inhalb von 24 Stunden bei der Polizei melden.

Ich denke das ich jetzt alle Voraussetzungen erfülle und es keine Probleme geben wird.

Reicht es eigentlich wenn ich das Online Ticket habe von der ausreise? Oder brauche ich Bordkarte?

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.988 Beiträge
6. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Ja damit kannst du einen Transit ohne Visa machen und ja es reicht das Online Ticket. Bordkarte brauchst du nicht.

@Werner, auch dein zweiter Beitrag ist nicht ganz richtig. Denn bei Transit ohne Visa in Shanghai darfst du auch von den Flughäfen in z.B. Hangzhou, Ningbo, Wuxi oder Nanjing ausreisen.

Beitragender der Stufe 
203 Beiträge
1.321 Bewertungen
7. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Hallo ich weiß dass die Wasserstädte i der Umgebung und die aufstrebende Vorstadt Ningbo besucht werden können . Die Frage war nach Peking und kann man nicht hin ( legal )

Gruss

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.988 Beiträge
8. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Nicht nur besuchen, du darfst auch von den beiden Nachbarprovinzen abfliegen und nicht zwingend wieder vom selben Flughafen in Shanghai. Darauf bezog sich mein zusätzlicher Hinweis.

4 Beiträge
9. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Hallo, noch eine kurze Frage.

Ich fliege von Frankfurt nach Tegel Berlin, muss dann umsteigen und fliege mit einer andren Fluggesellschaft weiter nach Berlin.

Muss ich jetzt schon in Frankfurt bescheid geben das ich ein Transit Visum will und dort das Board Ticket holen oder erst in Berlin?

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.988 Beiträge
10. AW: 72-Stunden-Transitvisum in China

Bei getrennt gebuchten Fluegen interessiert dein China Visa erst die Fluggesellschaft in Berlin. Bei Buchung auf eiem Ticket wird dein Visa (bzw. die Vorraussetzungen fuer einen Transit ohne Visa) bereits in Frankfurt kontrolliert. Die Bordkarte spielt dabei keine Rolle.

Antwort auf: 72-Stunden-Transitvisum in China
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu China