Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Yangtse Kreuzfahrt

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Thema speichern
Yangtse Kreuzfahrt

Hallo zusammen, noch immer tief in der Planung unserer Chinareise steht die Route leider noch immer nicht fest. Was wir wissen - wir reisen 3Wochen ab Peking bis HongKong durch China.

Wir überlegen dabei auch eine Kreuzfahrt auf dem Yangtse zu machen. Hat jemand von euch das schonmal gemacht und kann seine Erfahrungen dazu äußern? Ich mag ungern den ganzen Tag in der Kabine hocken und mich langweilen....

Liebe Grüße

aingus

12 Antworten zu diesem Thema
New York
Beitragender der Stufe 
2.755 Beiträge
148 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Hallo,

wir haben waehrend unserem China Urlaub auch eine vier taegige Kreuzfahrt gemacht. Unsere Schiffsgesellschaft hiess "Victoria cruise".

Ich fand vier Tage vollkommen ausreichend. Es waren eigentlich jeden Tag Landausfluege geplant und Unternehmungen, sodass man ausser nachts zum schlafen eigentlich garnicht in der Kabine war.

Das Essen war Bueffetstyle und recht ordentlich, wenn man von dem Gedraengel der Chinesen mal absieht.

Die Mehrheit der Passagiere waren Chinesen, als "nicht Chinese" war man eindeutig in der Minderheit. Anfangs wurde einem ein Tisch zugewiesen, wir sassen mit anderen "Auslaendern" ( Amerikanern, Kanadier, Schweizer und Australier) zusammen, die eigentlich ganz okay waren.

Die Landausfluege waren gut organisiert und wieder fand man sich mit seinen Tischkollegen in einer Gruppe.

Am letzten Abend gab es ein fuenf Gaenge Menue, das war klasse, da haben sie sich wirklich viel Muehe gegeben.

Ich weiss nicht welche Schiffe ihr in Betrachtet zieht, unseres wuerde ich mit der Schulnote 4- benoten. Die Kabinen waren furchtbar eng ( die zwei einzelnen Betten standen jeweils an der Wand, eins links, eins rechts aber es waere nicht moeglich gewesen, dass zwei Erwachsene gleichzeitig in der Mitte stehen.), Platz auf dem Boden fuer einen aufgeklappten Koffer gab es nicht, musste man auf dem Bett machen und die Kabine und das Bettzeug war klamm. Etwas unangenehm. Das dazugehoerige Bad war ausreichend aber definitiv etwas fuer schlanke, wendige Leute.

Ich weiss nicht ob ihr schon in Aegypten wart und eine Nilkreuzfahrt mitgemacht habt. Die die wir mitgemacht haben war in allen Punkten superb, von der geraeumigen, super sauber Kabine bis zum sehr aufmerksamen Personal oder das Essen. Alles vorzueglich.

Da kann das Schiff auf dem wir in China waren nicht mithalten, aber kommt vielleicht auch auf die Gesellschaft und das Schiff an.

Wettermaessig hatten wir Pech. Es hat von 14 Tagen China 12 geregnet, von vier Tagen Kreuzfahrt drei und am vierten war es sehr, sehr schwuel. Wir waren Ende Oktober/ Anfang November unterwegs.

Ich finde eine Yangtze Flussfahrt gehoert ebenso zu China wie eine Nilflussfahrt zu Aegypten gehoert.

Undine

Zuletzt geändert: 07. August 2013, 00:05
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Hey Undine, vielen Dank für deine Info.

Hattet ihr die Kreuzfahrt auch über den Veranstalter gebucht?

Oje, das mit dem Wetter klingt ja gar nicht gut... Ist das normal für diese Zeit? Wir hatten nämlich ach den Plan Mitte/Ende Okt bis Anfang/Mitte Nov hinzureisen...

New York
Beitragender der Stufe 
2.755 Beiträge
148 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Ja, hatten wir auch. Ich kann Dir die website von unserem Reisebuero raus suchen wenn Du willst.

Normal war unser Wetter glaube ich nicht. War halt Pech.

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Den hattest du schon jemand anderem in einem anderen beitrag geschrieben chinaodyssee... oder so ähnlich... Oder habt ihr die Kreuzfahrt separat gebucht?

Bzgl. des Wetters hab ich jetzt auch noch mal recherchiert. Soweit ich erkennen konnte, nehmen die Regentage bei fortschreitendem Jahr ab. Also im September, wenn es noch recht warm ist, dann regnet es erheblich öfter als wenn es kühler wird. Wie waren bei euch die Temperaturen im Okt/Nov?

Kurz noch eine andere Frage - ich hab dazu auch nen separaten Post gestartet - mit welcher Airline seid ihr geflogen? Habe mir natürlich zunächst die günstigsten Flüge rausgesucht und bin dabei auf Aeroflot RussianAirline und Hongkong Airways getroffen. Hab selbst noch keine Zeit gehabt zu recherchieren...

Zürich
5 Beiträge
Antwort speichern
5. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt auf dem Yangtze lohnt sich auf jeden Fall.

New York
Beitragender der Stufe 
2.755 Beiträge
148 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Yangtse Kreuzfahrt

@aingus,

nein, die Flussfahrt war mit der Reise dabei und Teil des Programms.

Die Temperaturen Ende Oktober waren so, dass man ein Sweatshirt und eine leichte Jacke gebraucht hat, zumindestens in Beijing. Waehrend der Flussfahrt war es so warm und schwuel, dass man kurzaermlig und mit kurzer oder leichter Hose rumlaufen konnte.

Wir sind mit United Airlines geflogen, wird Dir aber nicht viel helfen, da wir nicht von Europa aus gestartet sind sondern den USA.

Ihr fliegt ueber Russland, gen Osten, wir flogen ueber die USA und den Pazifik gen Westen. In sofern kann ich Dir nicht viel weiterhelfen.

Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
16 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Waren 20 Tage auf China Rundreise, haben bei Lidl gebucht, der Tour-Anbieter war Bavaria-Reisen, München. Fazit: Reise im grossen Ganzen mit einem sehr guten Preis/ Leistungs- Verhältnis. Aber das Programm zu überladen, ein Stress. Aber ?????? Spühlen könnte man die vielgelobte Yangze Kreuzfahrt. Sie ist völlig überbewertet. Das Wetter ist immer schlecht, Neben und Nieselregen. Der sog. Jahrhundertstaumdamm war ein Entäuschung im Regen. Das Schiff macht eigentlich auch keine Freude.

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
9.716 Beiträge
Antwort speichern
8. AW: Yangtse Kreuzfahrt

So pauschal würde ich die Yangtse Kreuzfahrt nicht verteufeln, aber es stimmt schon dass seit dem Aufstauen vieles verloren gegangen ist. Von den Three Gorges ist nicht mehr viel übrig und die Lesser Gorges sind ja so gut wie nicht mehr vergleichbar mit vorher.

Wir haben die Fahrt gemacht als der Damm schon stand, aber noch nicht aufgestaut wurde. Wir waren von Chongquing bis Wuhan unterwegs und hatten keinen einzigen Regentag. Wir hatten eine Suite gebucht die mittels Raumteiler getrennte Wohn- und Schlafbereiche hatte. Bad war mit Dusche und Badewanne ebenfalls ausreichend groß.

Essen war auch überwiegend Buffet und Publikum eine Mischung aus Ausländern und Chinesen. Gebucht hatten wir die Fluss Fahrt direkt bei der Rederei, wobei die gewählte Kabinenkategorie aber empfindlich teuer war. Für mich war es den Preis aber wert und ein super Erlebnis.

Berlin, Deutschland
1 Beitrag
Antwort speichern
9. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Kreuzfahrt auf dem Yangtze lohnt sich auf jeden Fall. und soll jeder es probieren

www.kreuzfahrt.de

Konstanz
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
6 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Yangtse Kreuzfahrt

Hallo,

Die Janktsekreuzfahrt Wat schon ein Erlebnis, jedoch 4 Tage reichen. Wir hatten im November

gutes Wetter. Allerdings waren auf der China Rundreise nicht alle Hotels 4 Sterne wert. Zur chinesischen

Mauer fuhren wir mit der Seilbahn hinauf, mussten jedoch zu Fuß herunterlaufen, da die Rückfahrt nicht

im Budget lag. (Ca.3 Euro) Es war eine absolute Zumutung, da sämtliche Reisende über 65 Jahre alt war. Der Reiseleiter war miserabel, mit wenig deutschem oder englischem Wortschatz und so lernten wir wenig über Land und Leute kennen. Schade für die weite Reise. Permanent versuchte er, gegen Geld Zusatzprogramme zu verkaufen, man wurde fast genötigt. Zum Mittagessen bekam man 0,1l Bier. Ich kann diese Reise nicht weiterempfehlen.

Antwort auf: Yangtse Kreuzfahrt
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.