Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Erste Reise nach China

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Thema speichern
Erste Reise nach China

Ihr Lieben, mein Freund und ich sind gerade auf der Suche nach einem geeigneten Ziel für unseren Jahresurlaub. Auch im Gespräch ist China, allerdings noch komplett ohne Plan. Wir haben etwa 20Tage zur Verfügung, die Flüge müssen da bereits drin sein.

Wart ihr selbst schonmal in China und könnt eine Empfehlung für eine Tour abgeben? Wir möchten ungern an einem Ort verweilen, sondern gern viel sehen, aber ohne Stress.

Könnt ihr einen Reiseanbieter empfehlen, der einem da was zusammenstellt oder kann man auch alles allein zusammenstellen? Was denkt ihr? Und mit was muss man preislich etwa rechnen für Flüge und Unterkünfte und das hin und her fahren?

Ich bin so froh, dass es diese Foren bei TripAdvisor gibt. Vielen Dank an euch!!!

Klosterneuburg ...
Reiseziel Experte
für Österreich, China
Beitragender der Stufe 
449 Beiträge
1.114 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Erste Reise nach China

Naja ich war schon oft in China. Es hängt davon ab ob Du Grosstaedte sehen willst oder eher das Land.

Eine Standardroute waere halt Beijing, Xian, Gulin+Yanghsuo, Hang Kog, Shanghai und wieder nach Beijing.

Die Flüge nach Beijing sind relativ billig und die kürzesten nach China von Europa. Flüge innerhalb Chinas kannst Du mit www.ctrip.com einfach buchen. Hotels auch.

In alles Grösstädten kannst Du auch Ausflüge aufs Land unternehmen. Yangshou und Longsheng bei Guilin ist Coutryside. Die Sehenswürdigkeiten in den Grösstädten kannst Du Dir im Reoseführe ansehen wieviel und was Du machen willst. In Südchina musst Du eventuell noch das Wetter beahcten ob grad Taifun oder Regenzeit ist. IMpfungen brauchst Du keine nur ein VIsum. Geld gibts beim Bankomaten. Internet gibts überall gratis.

Brunold

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Erste Reise nach China

Hallo Brunold,

vielen lieben Dannk für deine kurzen Infos ;)

Ich denke eine Mischung aus Stadt und Land macht´s ;) Die ganze Zeit nur in der Großstadt rumrennen wäre glaub ich nicht so der Knaller. Und meinst du, dass es sinnvoller wäre alles über einen (ggfs. chinesischen) Reiseveranstalter vorab zu buchen oder auf eigene Faust?

Was denkst du, wann die beste Reisezeit wäre?

Wie genau ist das mit dem Visum? Wie lange vor Einreise muss man das beantragen? Ich gehe mal davon aus, dass man das in der chinesischen Botschaft bekommt?

Wie du siehst, bin ich noch ganz am Anfang... :(

Klosterneuburg ...
Reiseziel Experte
für Österreich, China
Beitragender der Stufe 
449 Beiträge
1.114 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Erste Reise nach China

Ivh weiss nicht wo Du wohnst - IN wien hier gehe ich auch die chinesische Botschschaft und bekomme das Visum nach ca einer Woche. China ist etwas genauer geworden bei Touristen, Oft verlangen sie bei der Beantragung Nachweise über Flug- und Hotelbuchung.

Du kannst ja von jeder Grossstadt aufs Land fahren, IN SHnaghai gibts zb in der Umgebung die kleinen alten Staedte mit Kanälen und Brücken. IN Beijing fahrst wahrscheinlich auf die Mauer die ist auch draussen.

Kauf Dir am besten einen Reiseführer oder schau im Internet und lass DIch mich inspirieren was Du sehen willst.

Dir Reisezeit richtet sich auch nach der Gegend wo Du hinwillst. Für obige Route würde ich im Fruehjahr oder Herbst fahren. Beijing ist halt im Sommer heiss mit ca 36 Grad und im Winter Schnee wie Mitteleuropa. In Nanning im Süden ist es immer warm, aber nicht tropisch.

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Erste Reise nach China

Hallo Aingus, ich bin schon mit meiner Familie in China gewesen. Wir haben durch ein chinesisches Reisebüro namens chinadelightours unsere Reise gebucht. Die ganze Reise war sehr super durchgeführt. Unsere Ansprechspartnerin Frau Zou spielte eine wichtige Rolle. Sie ist sehr hilfsreich und erfahrungsreich, sie weiß immer, was wir als Ausländische sehen und erleben in China möchten.

Wenn du keine Gruppenreise möchtest und eine günstige Privatreise vorwählst, dann wäre es besser, dass du sich an dem örtlichen Reisebüro in China anwenden, die spezialisiert auf China Reise für deutschsprachige Touristen sind. Denn die Reisebüros in Deutschland bieten teuer Preis als die örtlichen Reisebüros.

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Erste Reise nach China

@ christina - vielen lieben dank für deinen tipp. darf ich mich bei dir einmal erkundigen, wie genau eure tour ausgesehen hat? wie lange wart ihr insgesamt da? wie ich verstehe habt ihr einen gruppenreise gebucht, korrekt?

@ brunold - ich habe jetzt mal in einem reisekatalog ein paar "standardrouten" angeschaut und sicher wird es auf eine ähnliche wie von dir benannte hinaus laufen, vielleicht noch mit einbindung einer kreuzfahrt auf dem yangzi von chongquing bis yichang und dann per flugzeug weiter nach shanghai.

geplant ist eigentlich, dass wir im oktober fliegen - dann sollten wir wohl eher im norden anfangen und uns dann nach süden durcharbeiten, oder? damit wir wettertechnisch keine panne haben...

oder ist die zeit dann generell ungünstig?

hier mal eine extreme route - mit allen orten, die ich mir erst einmal rausgeschrieben habe, kannst ja mal deine meinung kundtun, was ist ein "must see" und "nice to see" ;)

Beijing > Badaling (Tagesausflug) > Louyang > Xi‘an > Chongquing (Flusskreuzfahrt) > Yichang > Shanghai > Suzhou (Tagesausflug) > Guilin > Yangshou (Tagesausflug) > Longsheng (Tagesausflug) > Hong Kong > Beijing

ich bin mir sicher, dass wir diese route im detail nicht so machen werden, weil es einfach viel zu viel ist...und das rumgereise nicht zu unterschätzen ist...aber das sind erstmal die orientierungspunkte, die ich mir jetzt so rausgesucht habe. ;)

ich freu mich auf deine/eure ideen und tipps!

mandy

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
6. AW: Erste Reise nach China

Hallo Aingus, wir haben eine private Reise gebucht, nicht Gruppenreise. Es dauerte insgesamt 14 Tage in China, die Route war Peking-Xian-Shanghai-Suzhou-Shanghai-Guilin-Longsheng-Yangshuo-Guilin-Hongkong. Es kostete 2139Euro p.P mit 5 Sterne Hotels. Meine Familienreise bestehte aus 5 Personen.

ps. die Große Mauer Badaling ist voll in der Hochsaison, wenn Sie sich für Wanderung interessieren, ist die wilde Mauer Jinshanling empfehlenswert. Warum möchten Sie nach Ende der Reise wieder in Peking zurückfliegen?

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Antwort speichern
7. AW: Erste Reise nach China

Hallo Christina, vielen lieben Dank. Na der Preis bei 5***** und allen Flügen/Züge ist ja wirklich gut. Kannst du mir einen Link zu dem Reisebüro geben, in dem ihr das gebucht habt?

Das mit Peking war nur eine Idee, weil es zumeist günstiger ist an einem Ort anzukommen und wieder abzufliegen als Einzelflüge. Aber bei China und den Entfernungen macht das sich nicht wirklich Sinn.

Wann genau war deine Reise nochmal? Sehe gerade leider nur meine Antwort...und keine vorherigen Beiträge.

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
5 Bewertungen
Antwort speichern
8. AW: Erste Reise nach China

Hallo Aingus, die Webseite von dem Reisebüro ist www.chinadelightours.com.

Unsere Familienreise fand im Dezember 2012 statt. Eigentlich sollte unsere Reise im August beginnen. Aber meine Tochte hatte einige Tage vor unserem Reisebeginn eine große Zyste am Eierstock, der operativ entfernt werden muss. Wir haben die ganze Reise stoniert sowie die internationalen Flüge.

Noch schlimmer war, wir haben keine Annulations-Versicherung gekauft. Glücklicherweise verlangte das chinesische Reisebüro nur 10% als Stornierungsgebühren. Im Prinzip sollten wir nichts zurückbekommen, wenn wir innerhalb 48 Stunden vor dem Reisebeginn die Reise absagen. PS: Unsere Reiseberaterin war Frau Zou und empfehlenswert.

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Antwort speichern
9. AW: Erste Reise nach China

liebe christina, ich habe eben einmal eine mail an frau zou rausgeschickt, in der hoffnung, dass sie sich sehr bald bei mir meldet ;) kannst du mir vielleicht ein paar infos darüber geben, wie ihr in der planung vorgegangen seid? das reisebüro sitzt ja in china...wie läuft hier die zusammenstellung ab? es ist ja unsere erste reise nach china und demnach möchten wir natürlich gern auch die "standard"-sachen sehen.

für eure 2-wöchige reise habt ihr aber auch schon ein ganz schön straffes programm absolviert. wie lange wart ihr an jedem ort? war es stress pur sich so viel anzuschauen oder kam durchaus auch genuss des gesehenen auf? ;)

fühle mich immernoch ganz schön verloren...*lol*

Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Beiträge
59 Bewertungen
Antwort speichern
10. AW: Erste Reise nach China

Liebe Christina, ich habe nun ein Angebot von Frau Zou bekommen und muss gestehen, dass ich bei dem Preis ganz schön aus den Latschen gekippt bin... Zudem hadere ich mittlerweile mit mir, ob eine komplett durchgeplante Tour wirklich das richtige für mich/uns ist... Als wir letztes Jahr in Thailand waren, da fand ich besonders die Touren, die wir allein unternommen haben so schön. Allerdings bin ich unsicher, ob sich das in China ähnlich leicht gestalten lässt ohne einen Guide.

Das wollte ich dir als Info nur einmal zurufen. I will keep you postet... :)